Überlegt Ihr Euch vorher, wie etwas funktioniert?

vom 16.05.2021, 20:00 Uhr

Manchmal gibt es Gegenstände oder Geräte auf Verkaufsplattformen, deren Sinn sich nicht immer sofort jedem erschließt und über deren Funktion man vielleicht etwas nachdenken muss, damit es kein Fehlkauf wird. Ich habe beispielsweise bei Amazon vor einigen Tagen diesen Teigspender gefunden. Ehrlicherweise musste ich auch erst gucken, was das ist, bevor sich mir erschlossen hat, wofür er verwendet wird: Man füllt einen Teig ein und kann ihn dann ganz sauber in die Pfanne, Waffeleisen oder Muffinförmchen laufen lassen.

So weit sind wohl auch viele Käufer dieses Produktes noch gekommen, aber der nächste entscheidende Denkschritt fehlte dann: Der Teig muss natürlich ziemlich flüssig sein, denn ansonsten verharrt er in der Flasche und kommt nicht herausgelaufen! Quetschen ist nur beschränkt möglich (evtl. auch gar nicht). In der recht langen Produktbeschreibung wird dies einmal im Abschnitt "ferner liefen" kurz erwähnt. Ansonsten kann man es aber auch in vielen Rezensionen lesen.

Die Rezensionen zu diesem Produkt fallen nun vergleichsweise schlecht aus, denn relativ viele Kunden haben einen normal festen Kuchenteig in die Flasche gefüllt - wie auch immer sie das geschafft haben! Und dann beschwerten sie sich, dass der Teig dort nicht wieder heraus kommt. :lol:

Ähnliches habe ich bei einem Spiralschneider für Gemüse gesehen, der wie ein Anspitzer funktionierte. Da die Öffnung recht klein war, konnte man damit natürlich keine normalen Zucchini oder gar Gurken schneiden. Und wer die Härte einer rohen Möhre kennt, kann sich auch vorstellen, wie schwergängig das ganze funktionieren müsste. Viele Kunden haben es sich nicht vorgestellt und waren dementsprechend sauer, was sie in ihren Rezensionen zum Ausdruck brachten.

Ich schüttel bei so etwas den Kopf und denke, dass man sich eigentlich auch vorher mal Gedanken machen könnte, wofür man das Ding verwenden möchte und ob das überhaupt gehen kann. Viele Probleme könnte man da schon erkennen und sich den Kauf gleich sparen. Allerdings gebe ich zu, dass es nicht immer klappt.

Überlegt Ihr Euch bei einem Online-Kauf vorher, wie etwas funktioniert und ob es für Eure Zwecke geeignet sein könnte? Erkennt Ihr dann, wenn Ihr es in der Hand haltet, ob es funktionieren kann? Oder probiert Ihr es wirklich aus und erkennt erst dann, dass ein fester, zäher Teig in einer Flasche nicht nach unten fließen kann und man ihn auch anders kaum noch heraus bekommt? Macht Ihr dann das Produkt dafür verantwortlich und schreibt eine schlechte Rezension? Oder erkennt Ihr, dass Ihr Euch einfach etwas anderes darunter vorgestellt habt und das Teil zwar funktioniert, aber nicht für Eurem Zweck?

» SonjaB » Beiträge: 2172 » Talkpoints: 18,25 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Gerade in der Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht" gibt es wirklich extrem viel Zeug, das einfach schlecht gemacht ist. Natürlich kann man sagen, dass der Kunde einfach zu dumm oder was auch immer war um zu erkennen, dass der Spiralschneider keine normal große Zucchini schneiden kann.

Oder man könnte sich anschauen, für was Spiralschneider oft benutzt werden - Zucchini - und sich fragen, ob ein Spiralschneider, der keine normal große Zucchini packt, nicht eine totale Fehlkonstruktion ist. Oder man könnte sich fragen warum nicht schon im Namen des Produktes erwähnt wird, dass es nur für flüssige Rührteige geeignet ist.

Es gibt schließlich andere Produktkategorien, in denen sehr deutlich darauf hingewiesen wird für wen oder was das Produkt da ist. Du wirst keine Rezensionen von Leuten finden, die ein Ladekabel für ein iPhone bestellt haben um dann festzustellen, dass es nur bei Samsung passt. Oder Leute, die unpassende Schuhe bestellt haben weil die Größe nur unter "ferner liefen" stand.

Überlege ich mir bei Dingen, die die Welt nicht braucht, wie sie funktionieren? Eigentlich nicht, aber Spiralschneider habe ich mir tatsächlich ein paar angeschaut, weil zwischen den günstigsten Modellen und den ca. 100 Euro für den Aufsatz für meine Küchenmaschine schon ein großer preislicher Unterschied liegt.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26101 » Talkpoints: 117,37 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^