McFlurry - Neue Mischmöglichkeiten?

vom 11.10.2009, 16:10 Uhr

Ich kannte das bisher bei McDonalds nur so, dass man sein McFlurry, also sein Eis, mit einem bestimmten Inhaltsstoff bekommt. Man konnte dann wählen zwischen vier verschiedenen Zutaten und ich habe immer Smarties bekommen. Aber als ich gestern bei McDonalds war, stand vor mir jemand an der Kasse, der sein McFlurry mit drei verschiedenen Zutaten genommen hat und das war offenbar gar kein Problem. Und offenbar gab es auch noch die Auswahl zwischen einigen Sauce oder einem Sirup. Da bin ich mir nicht so sicher und weil ich es eilig hatte, konnte ich nicht mehr nachfragen oder -lesen.

Gibt es denn wirklich die Möglichkeit sein McFlurry jetzt nach Lust und Laune zu gestalten? Wenn ja, gibt es dann auch neue Inhaltsstoffe? Und was hat es mit diesen Saucen auf sich? Kosten die etwas extra oder ist die neue Art des Mischen schon im Preis enthalten?

» Sippschaft » Beiträge: 7579 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich selbst habe mal für Mc Donald gearbeitet und kann dir sagen es gibt die geilsten Mischungen für einen Mc Flurry, die aber nicht offiziell verkauft werden. Wir haben selbst immer selbst gemischt für uns, was total genial ist. So war meinen Lieblings Mischung immer KitKat mit warmer Schokoladen Sauce. Das war meine Lieblingsmischung.

Kann mir durchaus vorstellen das es Mitarbeiter gibt die auf solche Kundenwünsche eingehen, womit man aber nicht rechnen sollte, das jeder das tun wird. Ich hab zum Beispiel auch immer gerne heiße Schokolade mit dem Mc Sundae also auch dem Mc Flurry Grundeis gemischt, das war dann ne total geile Eischokolade.

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Neuerdings gibts den McFlury tatsächlich mit mehreren Zutaten. Man kann sich für einen bestimmten Preis (weiß ihn grad nicht auswendig) eine der Zutaten haben (neue gibts da leider keine, nur die üblichen). Man kann dann aber eben mit Aufpreis eine weitere Zutat haben wie z.B Smarties und Schokosauce etc.

Man kann sich nun also die verschiedensten Kombinationen machen :) Ich weiß natürlich nicht ob das in jeder Filiale möglich ist, allerdings ist es dort wo ich es gesehen habe nicht inoffiziell, sonder steht groß als Angebot dran! Ausprobiert habe ich es allerdings auch noch nicht. :)

» Chelsea » Beiträge: 13 » Talkpoints: 7,62 »



Es ist mittlerweile seit einer ganzen Weile schon möglich, sein McFlurry mit mehr als einer Zutat zu wählen. Dabei kostet das Grundeis mit einer Zutat, wie bisher auch schon, 1,89 Euro glaube ich. Jede Weitere Zutat war um die 50-70 Cent. (War leider schon länger nicht mehr, so dass ich die Preise nicht genau im Kopf habe.) Man kann weitere Zutaten wählen und zwar sind möglich: Cornetto, Daim, Mini Smarties, Kitkat, Erdbeersoße, Karamellsoße, Schokosoße. AWer mag kann alle 7 Zutaten auswählen. Wobei ich das als zuviel empfinden würde. Aber 2 Zutaten sind durchaus sehr lecker. ;)

Benutzeravatar

» Mandylein » Beiträge: 1526 » Talkpoints: 11,27 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Mein Freund und ich waren heute beim McDonalds, um uns einen McFlurry zu gönnen, und als wir am Bestellautomaten unsere Wünsche angeben wollten, konnten wir bis zu drei Zutaten in einer Portion kombinieren. Wir haben uns für eine der neuen Varianten, nämlich Oreo-Apfel-Zimt, entschieden. Wir hätten allerdings auch noch die Option gehabt, für einen Aufpreis beispielsweise noch eine zweite Soße oder on top andere Stückchen mit hineinzugeben. Ich finde aber, dass ein McFlurry mit zwei Zutaten schon gut gefüllt ist und nicht unbedingt noch zusätzlich weiter angereichert werden muss. Auch würde ich keine zwei Soßen mischen, da diese doch recht flüssig sind und die Konsistenz vom Eis doch ziemlich ausdünnen.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5229 » Talkpoints: 976,80 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^