Willkommensgeschenk für Merkel in Liberia war ein Huhn

vom 07.10.2007, 22:44 Uhr

Direkt nach ihrer Ankunft am Flughafen in Liberia, einem Staat in Westafrika, wurden Angela Merkel, der Bundeskanzlerin von Deutschland, die Willkommensgeschenke überreicht. Unter Anderem wurde ihr ein Huhn in die Hand gedrückt, dass die Heimreise mit Frau Merkel jedoch nicht antreten darf und stattdessen an die deutsche Botschaftlerin in Liberia abgegeben wurde. Allerdings werden auf dem Gelände der Botschaft Krokodile vermutet.Bereits das Schaf Sammy, das Ex-Kanzler Gerhard Schröder in Äthiopien als Gastgeschenk erhielt und in der dortigen Botschaft ließ, wurde fast zum Opfer der Botschaftsmitarbeiter und konnte knapp vor dem Tod gerettet werden.

Lg, Tauraxx

» Tauraxx » Beiträge: 1163 » Talkpoints: -12,13 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Merkel bekommt ein Huhn und Schröder ein Schaaf. Nicht schelcht, hoffe, dass bedeutet nicht, dass deren Eindruck ist, dass Merkel ein dummes Huhn und Schröder ein faules Schaaf ist :D

» Tommek » Beiträge: 136 » Talkpoints: 2,62 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Tauraxx hat geschrieben:Allerdings werden auf dem Gelände der Botschaft Krokodile vermutet.Bereits das Schaf Sammy...wurde fast zum Opfer der Botschaftsmitarbeiter...


Meintest Du, das Schaf waere fast ein Opfer der Krokdile geworden? Oder der Mitarbeiter, die es schlachten wollten?! Oder haben die in der Botschaft Krokodile als Mitarbeiter?! Immerhin, jetzt kann Angie also jedesmal, wenn sie wieder im Land zu Besuch ist, ein Ei ihres eigenen Huhns essen, also ein richtig langlebiges Geschenk :) Und beim Schaf von Schroeder haette ich ja eher auf die Anspielung Wolf im Schafspelz getippt.

Benutzeravatar

» misspider » Beiträge: 1976 » Talkpoints: 8,11 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wolf im Schaafspelz ist gut :D Bin bei meinem Post leider nicht drauf gekommen.
:lol: :lol: :lol:

» Tommek » Beiträge: 136 » Talkpoints: 2,62 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Damals wollten die Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Äthiopien das Schaf sofort schlachten und zu Wurst verarbeiten.:lol: Ein Kamerateam konnte das Schaf dann aber doch vor dem nahen Tod bewahren.:wink:
So wie ich das mitbekommen habe, sah dieses "Huhn", das der Frau Merkel überreicht wurde, doch eher aus wie ein Hahn! Und dieser wird wohl eher weniger Eier legen können.:D Und wenn der Hahn/das Huhn dann auf dem Gelände der Botschaft einem Krokodil über den Weg laufen sollte, dann wird das auch nicht gerade angenehm für Merkels Willkommensgeschenk! :wink:

Gruß,
yakumo

Benutzeravatar

» yakumo56 » Beiträge: 434 » Talkpoints: -0,07 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^