Tiefensee rät zu Urlaub im Osten anstatt Malle

vom 01.10.2007, 21:06 Uhr

Angesichts der aktuellen Klimadiskussion wäre diese Idee aus 2007 nun heute 12 Jahre später wieder topaktuell. Warum muss man unbedingt am anderen Ende der Welt Urlaub machen? Ich denke, sobald hier ein Umdenken stattfindet, würde sich wirklich etwas ändern.

» Juri1877 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Nach wie vor finde ich es am besten, wenn man es selbst entscheiden kann, wohin man reisen möchte. Deutschland bietet natürlich eine Menge interessanter Reiseziele, aber es gibt ja unterschiedliche Motivationen, um sich auf eine Reise zu begeben. Und zwischen Urlaub in Deutschland und Urlaub am Ende der Welt gibt es ja jede Menge Zwischenstufen. Ich selbst habe bisher meine Urlaubsreisen stark variiert, und es ergeben sich Reiseziele vom Thüringer Wald über Skandinavien bis Südamerika. Und die Reiseziele sind halt nicht ohne weiteres gegeneinander austauschbar, weil mich eben die länderspezifischen Besonderheiten am meisten interessieren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2474 » Talkpoints: 483,04 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^