BH schnell und richtig öffnen

vom 27.01.2009, 14:05 Uhr

Also ich bin sozusagen ein echter Profi, ich kann den BH meiner Freundin mit einer Hand in wenigen Sekunden öffnen und ich bin relativ stolz darauf, denn meine Kumpels können es nicht (bei ihren Freundinnen natürlich). Es kommt aber ja auch immer auf die Form des Verschlusses drauf an und darauf wie eng der BH hinten sitzt. Bei manchen BH's meiner Freundin wird es öfters mal schwierig und ich muss es mit beiden Händen machen, weil diese so eng sitzen das man mit einer Hand keine Chance hat.

Ich frage nun vor allem an die männlichen Leser, denn die Frauen können es ja sowieso in einer Sekunde mit dem kleinen Finger. Wie kommt ihr mit dem Öffnen des BH's eurer Freundin zurecht?

Benutzeravatar

» Nano » Beiträge: 100 » Talkpoints: -0,70 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Also bei mir ist es eigentlich so wie bei dir. Bei manchen BH's geht es mit einer Hand innerhalb von Sekunden und stellt überhaupt kein Problem da .

Bei anderen BH's die einfach zu Eng sitzen und man nicht richtig mit einer Hand hinter den Verschluss kommt brauche ich schon meine zweite Hand um den auch zu öffnen. Aber selbst das geht ganz schnell und nach einer Zeit weiß man bei seiner Freundin ja welche BH's mit einer Hand und welche nur mit zwei Händen aufgehen.

Und das mit dem Freundeskreis ist bei mir auch nicht anders. Viele verzweifeln, wie sie selbst sagen, immer an dem Verschluss und bekommen es nach mehreren Versuchen erst hin.

Mein Tipp : Üben, üben und üben !

» dede90 » Beiträge: 231 » Talkpoints: 4,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ehrlich gesagt habe ich es lieber ohne BH. Ich habe immer noch Schwierigkeiten, die Dinger aufzubekommen. Meistens sage ich meiner Partnerin, dass sie es ausziehen soll. Das geht auch.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6438 » Talkpoints: 54,93 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Hahaha. Der BH und seine Tücken für die Männerwelt. Ich kenne etliche Herren, die es nicht können und wir machen uns da gerne mal bei betrunkenen Games einen Spaß heraus. Doch auch das wahre Interesse vieler Herren ist zu erkennen, wenn es um das Öffnen des Bhs geht, welchen sie in schnellen Situationen gerne geöffnet wissen möchten. Gar nicht so leicht für manch einen Mann.

Ich schaffe es mit dem Daumen und dem Zeigefinger. Da ich auch mit Frauen bereits intim wurde, klappt das natürlich auch nicht nur bei mir. Das wäre ja auch zu schade, wenn man eben im eifer ist. Da möchte man nicht Stunden mit dem BH zu gegen sein oder wie in einem Eis am Stiel Film mit der Schere ran müssen, oder?

Im Grunde ist es doch einfach, aber wie erkläre ich das jetzt. Ich nehme den Daumen und den Zeigefinger. Der Daumen geht dort hin, wo die Einhaken sind und der Zeigefinger dort hin, wo die andere Haken zum Einhaken sind. Dann geht mein Daumen mit leichtem Ziehen nach rechts und gleichzeitig der Zeigefinger nach links, sodass ich im Grunde mit zwei Fingern das Einrasten aufhebe. Mehr ist das eigentlich nicht.

Ich hoffe natürlich, dass diese Erklärung hilft und ansonsten, einfach mit einem BH üben. Das klappt schneller, als Mann und Frau manchmal denken. Ich falle aber als Frau auch nicht von der Lust oder ähnliches ab, wenn Mann/Frau beide Hände nimmt. Das geht auch schnell, unkompliziert und je nach Typ, schafft man es auch erotisch zu verpacken.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 4862 » Talkpoints: 43,62 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Zurück zu Liebe, Flirt & Partnerschaft

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron