Ausgefallene Glückwünsche zum Geburtstag

vom 09.11.2008, 23:34 Uhr

Ich finde es einfach langweilig, wenn man in eine Geburtstagskarte immer wieder lesen muss. „Alles Gute zum Geburtstag“. Ich kann diese Sprüche einfach nicht mehr hören und suche nach was Neuem. Es sollte einfach ausgefallen sein, ein Spruch zum Geburtstag, den man nicht von jedem bekommt. Einfach besondere Glückwünsche, die man nicht so schnell vergisst.

Hat jemand so was auf Lager? Es ist ein Mann, der Geburtstag hat und er wird 35 Jahre alt. Das sollte ich vielleicht noch erwähnen.

» Gyro » Beiträge: 2 » Talkpoints: 1,38 »



Sicherlich ist es auf die Dauer langweilig, aber wirklich anders und besser hört sich "Happy Birthday" oder "alles gute zum Wiegenfest" auch nicht mehr an. Auch das wird zu oft gebraucht und benutzt als das es noch schön ist. Wenn du etwas besonderes haben möchtest, dann kannst du dich im Internet auf verschiedenen Seiten umsehen die solche Sprüche, Gedichte und Geschichten zu jedem Anlass veröffentlichen.

Dabei sind dann auch ausgefallenere Sachen wie man sich ausdrücken kann. Ich bin dort bislang eigentlich immer fündig geworden und es muss in einer Geburtstagskarte auch nicht ein Wort davon vorkommen wie ich finde, ein schöner Spruch oder ein Gedicht sind ebenfalls schön. Alternativ dazu kannst du auch einen professionellen Schreiber damit beauftragen etwas persönliches, individuelles für das Geburtstagskind verfassen zu lassen. Allerdings ist ein solcher Spaß nicht gerade günstig.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19473 » Talkpoints: 10,53 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Vielleicht kann man so etwas benutzen wie: "Ohne dich wäre meine Welt ein bisschen weniger schön, deswegen sage ich danke und wünsche dir alles Gute." Ansonsten findet man viele Sprüche, Wünsche und auch Gedichte auf etlichen Internetseiten, da du nicht die erste Person mit so einem Problem bist. Letztendlich kannst du aber selber noch mal nachdenken, was dir die Person bedeutet.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42549 » Talkpoints: 29,19 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Glückwünsche werden nun einmal häufig ausgesprochen. Daher ist es klar, dass sich diese entsprechend abnutzen und zu sehr zur Routine werden. Im Endeffekt spielt es doch keine Rolle, was man schreibt. Die Geste zählt. Eine handgeschriebene Glückwunschkarte zum Geburtstag ist auch viel Wert finde ich. Da zeigt man, dass man sich noch Mühe gegeben hat.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich glaube auch, dass es mit den klassischen Glückwünschen noch am besten getan ist. Im Internet findet man zwar jede Menge verschiedener Sprüche und Gedichte, aber so wirklich toll sind diese ja auch nicht. Oft wirkt es einfach so, als wenn man verzweifelt nach etwas Außergewöhnlichem gesucht, aber nichts gefunden hätte. Von daher würde ich die Glückwünsche eher klassisch halte.

Statt einem ausgefallenen Spruch kannst du ja auf eine ausgefallene Karte setzen. Verzichte doch einfach mal darauf, eine fertige Glückwunschkarte zu kaufen und bastel doch selbst etwas individuelles. Im Internet gibt es ja auch ganz viele verschiedene Bilder und Anleitungen dazu, so dass die Karte im Endeffekt wirklich etwas Besonderes und Außergewöhnliches sein kann, woran sich der andere noch lange erinnern wird.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34170 » Talkpoints: 2,41 » Auszeichnung für 34000 Beiträge


Ich bin schon seit einiger Zeit dazu übergegangen, meine Glückwunschkarten für enge Freunde und Familienmitglieder selber zu basteln und individuell nach deren Interessen und Vorlieben zu gestalten. So habe ich einer Freundin, die Rugby spielt, eine Karte in Form des Balls gestaltet und die Glückwünsche scherzhaft mit ein paar Fachbegriffen aus dem Spiel unterfüttert. Auch habe ich teilweise zur Beschriftung von Karten auf schöne Zitate aus Büchern und Filmen wie „Winnie Pooh“ oder „Forrest Gump“ zurückgegriffen, wenn es mir passend erschien.

Natürlich ist die Bastelei kein geringfügiger Aufwand, aber der Partner gehört sicherlich in die Kategorie an Menschen, die so eine Mühe auch würdigen und denen es dann angesichts dieses Einsatzes sicherlich egal ist, wenn die Beschriftung der Karte doch eher 0815 ausfällt. Ich würde es dir mal empfehlen, dich an sowas zu versuchen. Man muss kein Zeichentalent oder Handlettering-Wunderkind sein, um schöne Karten hinzubekommen. Es gibt auch tolle und sehr einfache Techniken mit Collagen, Aquarell, Scrapbooking und Co, und in vielen Bastelgeschäften findet man zudem schöne Sticker und andere Verzierungen, die man platzfüllend und zeitsparend mit verwenden kann.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7629 » Talkpoints: 978,12 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron