Erfahrungen mit Quick Steuer

vom 05.11.2008, 18:20 Uhr

Ich beschäftige mich nicht sehr viel mit dem Thema Steuern. Darüber muss ich mich nur immer wieder aufregen, dass der Staat soviel Geld von mir erhält. Da mir der Überblick fehlt, ist es auch schwierig meine Steuer selber zu machen. Um Geld sparen zu können, muss ich das aber tun.

Jetzt habe ich von der Quick Steuer gehört, könnt ihr mich darüber etwas informieren? Ich habe davon wirklich überhaupt keine Ahnung. Auf diesem Gebiet bin ich wirklich ein absoluter Anfänger.

» Schlaaand » Beiträge: 4 » Talkpoints: 2,76 »



Ich würde von Quick Steuer abraten - das Programm ist nicht das Gelbe vom Ei. Ich würde dir die Wiso Reihe ans Herz legen aus folgenden Gründen.
- Preisgünstig
- Online Steuererklärung möglich
- Übersichtlich
- Leicht zu bedienen
- viele Einsteiger Tipps und Hilfen

Als ich meine erste Steuererklärung gemacht hab, da war ich noch in der Lehre. Lang lang ist her, hatte ich auch keine Ahnung vom Steuerrecht aber dank Wiso & Google kenne ich mich jetzt ganz gut aus was das angeht. Meine Erklärung mach ich an einen Abend, das mag aber auch daran liegen das ich ein geordnetes System hab und nicht wie einige andere nur ne große Schublade.

» Nightstick » Beiträge: 4 » Talkpoints: -3,62 »


Also ich nutze seit Jahren Quicksteuer. Damals als Version von Tchibo, seitdem es die nicht mehr gibt, habe ich das Original.

Es ist einfach genial und ich habe bisher immer genau das, wenn nicht sogar, wie dieses Jahr, auch mal mehr bekommen. Einfache Handhabung, gute Interviewfunktion, die einen an die Hand nimmt und durch die Steuererklärung führt. Der Preis ist auch prima. Ich meine ich hätte letztes mal mit der kleinsten Version 12,99 EUR gezahlt. Kann aber auch daran liegen, weil ich nie im Vorjahr, bzw. zu Jahresanfang gekauft hatte.

Empfehlen kann ich Quicksteuer auf jedenfall. Seitdem ich meine Steuererklärung mache, das sind nun gut 8 Jahre, war ich total zufrieden.

Benutzeravatar

» DocMichi » Beiträge: 664 » Talkpoints: 0,43 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich habe mir mal vor Jahren das Wiso-Steuerprogramm zugelegt und das ist ja bestimmt auch nicht viel anders, als die Quick Steuer Software, aber damit bin ich gar nicht klargekommen. Tagelang habe ich an einer Steuererklärung gehockt und diese ist einfach nie fertig geworden. Und wenn du von der Thematik absolut keine Ahnung hast, dann würde ich auch abraten, lieber die Finger davon zu lassen.

» FinanzScout » Beiträge: 995 » Talkpoints: 30,23 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Steuern & Abgaben

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^