Kohlrabiblätter essen / zubereiten

vom 21.10.2008, 03:59 Uhr

Ich habe eine Frage zu den Kohlrabiblättern. Ich habe gehört, dass man die auch essen kann? Bisher dienten sie uns als Hasenfutter, aber zumindest probieren würde ich das jetzt auch mal gern. Wie muss ich die Blätter zubereiten? Wie viel von dem Stil darf dran bleiben? Schmecken sie dann ähnlich wie Kohlrabi?

Das sind einige Fragen, aber ich habe tatsächlich vorher nicht gewusst, dass man die Blätter auch essen kann. Ich nehme an, dass man die Kohlrabiblätter dann auch als Gemüsebeilage isst, anders kann ich es mir kaum vorstellen. Wäre das vielleicht mit Blattspinat vergleichbar? Wie ihr seht, ich habe absolut keine Ahnung und freue mich über jede aufklärende Antwort!

» ZischZisch » Beiträge: 7 » Talkpoints: 0,16 »



Die Kohlrabiblätter essen ist sehr lecker als Eintopf. Die Blätter klein schneiden Kartoffeln und einen Kohlrabi mit kleinschneiden und in Fleischbrühe kochen und dann das Fleisch (darf aber nicht geräuchertes Fleisch sein, weil es nicht so gut schmeckt) kleinschneiden und mit in das Gemüse geben und gut und nach belieben würzen. Die Blätter des Kohlrabis sollten aber wirklich gut klein geschnitten werden und wenn möglich auch nicht die riesigen ausgeschossenen Blätter nehmen. Aber man kann ruhig auch große Blätter nehmen, die wirklich schön aussehen.

Ich koche schon seit mindestens 30 Jahren Kohlrabisuppe mit Blättern und auch meine Oma hat das schon gemacht und ich finde sie sehr lecker. Du hast mich direkt wieder auf eine Idee gebracht. Die gab es nämlich schon lange nicht mehr.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41749 » Talkpoints: -4,74 » Auszeichnung für 41000 Beiträge


Bei uns fliegen die Kohlrabiblätter auch eher in den Müll, als dass wir diese weiter verwerten würden. Obwohl ich mal gehört habe, man könne auch eine Art Spinat daraus machen und verschiedenen Speisen als Gemüsebeilage dazu reichen. Das könnte man vielleicht mal ausprobieren, aber andere Verwendungsmöglichkeiten (außer Tierfutter) fallen mir dazu auch nicht ein.

» specki » Beiträge: 162 » Talkpoints: 53,31 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^