Robbie Williams und David Beckham als Pärchen?

vom 06.08.2007, 12:58 Uhr

Na das wär ja was gewesen, David Beckham und Robbie Williams sollten nach dem Willen des Serienerfinders der „Desperate Houswives“ Marc Cherry in die Wisteria Lane ziehen – sie sollten die Freunde eines anderen homosexuellen Paares verkörpern. "David und Robbie sind perfekt als beste Freunde der neuen Nachbarn. Seit Jesse Metcalfe weg ist, hatten wir nicht mehr so was Tolles für die Frauen und wir wollen, dass es einen richtigen Rummel auslöst, wenn herauskommt, dass sie zusammen sind. David ist interessiert, aber obwohl es offensichtlich wäre, mit Tom Cruise zu arbeiten, suchen wir jemanden, der größenmäßig zu ihm passt und Brite ist. Robbie ist es. Sie sind beide lustig und lächerlich machohaft, es sollte also wunderbar funktionieren.", so Cherry.

» Midgaardslang » Beiträge: 4264 » Talkpoints: 4,85 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich habe die Serie zwar noch nie gesehen aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das Budget von Desperate Houswife ausreichen würde David Beckham und Robbie Williams gleichzeitig zu beschäftigen. Die würden doch wohl so extrem viel an Gage verlangen, dass das den Rahmen sprengen würde.
Außerdem bezweifle ich, dass sie die Zeit hätten dort mitzuwirken.

» Jack R » Beiträge: 1038 » Talkpoints: 49,43 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^