Fernlernen über das Internet

vom 07.10.2008, 00:19 Uhr

Was in entlegenen Teilen der Welt Alltag ist, da es keine andere Möglichkeit für das Lernen gibt, könnte auch gut besiedelten Weltteilen bald der Standard sein. Denn viele Fernlerninstitute werben für ihre Methoden, die nicht nur zertifiziert, sondern auch in der Berufswelt anerkannt werden. Das Internet bietet dafür auch haufenweiser neuer Methoden, die nur durch die Entwicklung von Web 2.0 möglich geworden sind.

Früher bestand das Internet aus wenigen Sendern, die Informationen an viele Empfänger übersandten. Heute kann schon jeder Empfänger wieder zum Sender werden, indem er durch Kommentare, Blog-Einträge, selbst Informationen im Internet veröffentlicht.

Sind die Methoden jedoch schon ausgereift genug, um ein sinnvolles Fernlernen zu ermöglichen?

» Hallo_erstmal » Beiträge: 69 » Talkpoints: 0,00 »



Seit dem Beitrag sind nun einige Jahre vergangen, aber mittlerweile würde ich auf jeden Fall sagen, dass es möglich ist, über das Internet zu lernen. Ich habe schon mal bei Webinaren mitgemacht, also Seminaren über das Internet. Das finde ich sehr praktisch, weil es genauso ist, als wenn man vor Ort irgendwo ein Seminar hat, aber man sitzt bequem zu Hause. Und die Qualität des Internet lässt solche Dinge auch problemlos zu.

» Barbara Ann » Beiträge: 28394 » Talkpoints: 55,90 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Man kann sehr gut über das Internet lernen. Es gibt mittlerweile ja auch Studiengänge, die man so machen kann oder auch irgendwelche Kurse. Man kann so ziemlich alles online lernen. Das ist einfach schnell und man kann es sich gut einteilen. Es gibt ja auch diverse Videos zum Lernen bei YouTube, da findet man zu jedem Thema etwas. Man kann sogar Sprachen lernen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 43635 » Talkpoints: 5,34 » Auszeichnung für 43000 Beiträge



Möglich ist das bestimmt, übers Internet zu lernen, wobei ich es am Ende doch häufig für effektiver halte, gemeinsam mit Kursteilnehmern oder Studenten im Präsenzunterricht zu lernen, denn oft sind es nicht zuletzt die informellen Gespräche und der persönliche Austausch, bei dem man viel dazu lernt. Mir geht es auch so, dass ich gerade in den Pausengesprächen viele Fragen klären kann, oder das Thema verfestigt sich im Gehirn, wenn man sich weiter und tiefergehend drüber unterhalten kann.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2915 » Talkpoints: 548,88 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^