Freunde wieder finden

vom 05.09.2008, 04:16 Uhr

Ich bin auf der Suche nach meiner ehemals besten Freundin. Vor über 20 Jahren habe ich sie das letzte mal gesehen und da wir beide geheiratet haben und mehrmals umgezogen sind haben wir uns irgendwann aus den Augen verloren. Nun habe ich mich an unseren alten Wohnort zurück begeben und muss sehr viel an die alten Zeiten denken.

Die Eltern meiner ehemaligen Freundin leben leider nicht mehr und auch die Nachbarschaft hat keine Anhaltspunkte wo sie jetzt lebt. Ich habe beim Einwohnermeldeamt nachgefragt und noch drei weitere Adressen raus gefunden wo sie einmal vor vielen Jahren gelebt hat, doch leider nicht die aktuelle Adresse. Wie kann ich weiter vorgehen um meine Freundin wieder ausfindig zu machen?

» Federmäppchen » Beiträge: 212 » Talkpoints: -0,79 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Hast du einfach mal probiert Ihren Namen bei google einzugeben? Oftmals findet man dort Information von Leuten, weil sie bei Firmen arbeiten und ihre Kontaktdaten online sind, oder weil sie in der lokalen Zeitung waren. Es werden auch oftmals Ergebnisse eingeblendet von Seiten wie, stayfriends, oder wenn Sie sich in so Listen eingetragen hat wo alte Schulklassen eingetragen sind.

» Daländle » Beiträge: 10 » Talkpoints: 0,03 »


Ich würde an deiner Stelle mal auf Communities wie zum Beispiel Lokalisten.de (kenne ich selbst nur vom Hörensagen), wer-kennt-wen.de (besonders im Südwesten von Deutschland weit verbreitet), myspace.de oder wie bereits erwähnt, Stayfriends.de schauen ob sie sich da vielleicht angemeldet hat. Es gibt bestimmt noch einige Seiten mehr, wo man suchen könnte aber kenne mich da nicht so gut aus was es da sonst noch gibt, bestimmt können andere aus dem Forum dir weitere Seiten aufzählen.

Benutzeravatar

» Peanut » Beiträge: 444 » Talkpoints: 57,09 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich würde wenn es mit dem Internet nicht klappt mühselig allen Spuren folgen. Hast du nicht gemeint du hättest Adressen bekommen wo sie mal gewohnt hat. Vielleicht hat sie dort Kontakt zu den Nachbarn oder die Nachbarn wissen wen aus dem Dorf der noch Kontakt haben müsste. Und dann begibst du dich zu den Nächsten. Bis du letzt Endlich bei ihr bist. Diese komischen Sendungen (bei denen Leute gefunden werden) im Fernsehen machen das bestimmt auch immer. Ich wünsche dir Viel Glück auf deiner Suche.

» Tinke Langenbahn » Beiträge: 314 » Talkpoints: 1,04 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich kann meiner Vorposterin nur zustimmen. Wenn du im Internet nichts findest musst du es persönlich bei den "alten" Nachbarn versuchen. Wenn du weist welche der Adressen die aktuelleste ist kannst du ja mal versuchen über den dortigen Vermieter die nächste Adresse heraus zu bekommen. Meistens hat der Vermieter die neue Adresse seiner Ex-Mieter.

Veilleicht gibt er dir ja auch ihre Kontoverbindung (darf er zwar eigentlich nicht, aber wenn es Privatleute sind hast du vielleicht Glück), ein Konto hat man ja meistens recht lange also hättest du da die Chance ihr einen Cent zu überweisen und ihr eine Nachricht im Verwendungszweck zu schicken.

» 2002ap » Beiträge: 5 » Talkpoints: 0,02 »


Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, alte Freunde wieder zu finden, wenn man denn den Kontakt zu ihnen verloren hat, die moderne Technik macht es möglich. Allein schon über das Internet hast du heute zahlreiche Möglichkeiten, nach alten Bekannten zu suchen auf Seiten, die genau für diesen Zweck eingerichtet wurden. So gibt es beispielsweise eine Seite, die sich stay-friends.de nennt und auf der sich Leute mit ihrer alten Schule registrieren können. So findet man dann sehr oft alte Klassenkameraden, denn dort sind heute wirklich sehr viele angemeldet.

Aber es gibt nicht nur eine Seite, sondern viele, viele mehr, was die Suche natürlich wieder komplizierter macht. Mit ein wenig Glück findest du vielleicht unter ihrem Namen Einträge bei Google, aber je nachdem wie speziell oder auch eben nicht speziell der Name ist, desto schwieriger sind die einzelnen Einträge zu zu ordnen. Um dir dabei die Suche zu erleichtern, kann ich dir nur raten, erst einmal alle Informationen, die du über sie hast zu sammeln und bei deiner Suche immer mindestens ein Stichwort anzugeben. Vielleicht warst du mit ihr auf einer Schule und kennst ihren Jahrgang, wenn es eine alte Freundin ist, kennst du sicher auch ihren Geburtstag, du weißt, wo sie einmal gelebt hat, vielleicht kennst du auch ihren heutigen Beruf all das können Anhaltspunkte sein.

Wenn du sie über über das Internet nicht ausfindig machen kannst, bleibt dir immer noch die etwas schwierigere Methode: du kannst sie außerhalb des Internets suchen. Das könnte sich allerdings schwierig gestalten und von daher solltest du vorher schon gucken, inwieweit sich das für dich lohnt: wie wichtig es ist, sie zu finden, wie viel Zeit du dafür opfern kannst und bei der Methode, zu der ich dir nun raten werde, wie weit du von ihren ehemaligen Wohnorten weg wohnst.

So könntest du beispielsweise einen ehemaligen Wohnort von ihr aufsuchen und dort die Nachbarn fragen, ob sie irgendetwas über ihren Verbleib wissen, ob es eine Adresse gibt oder sonst irgendeinen Anhaltspunkt. Bei drei verschiedenen Adressen, die du ja bereits herausgefunden hast, solltest du den ein oder anderen Tipp bekommen können, denn normalerweise tauscht man sich ja schon mit seinen Nachbarn aus, wenn man eine Zeit irgendwo lebt.

Dabei die einfachste Möglichkeit wäre allerdings immer noch, nicht sie über hundert Ecken ausfindig zu machen, sondern ihre Eltern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Leute, je älter sie werden, umso weniger umziehen und von daher ist es wahrscheinlicher, ihre Eltern zu finden, gerade, wenn sie sich mehr oder weniger seit Jahrzehnten nicht von der Stelle bewegt haben. Hast du erst einmal die Eltern gefunden, findest du auch sie, denn normalerweise wissen die Eltern ja schon, wo ihr Kind gerade wohnt und können zumindest eine Nachricht weiterleiten, beziehungsweise dir sogar Kontaktdaten geben, wenn du Glück hast. Viel Erfolg!

Benutzeravatar

» JulietMay » Beiträge: 1081 » Talkpoints: -0,09 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Wenn du über das Internet nicht weiter kommst, wird das beste sein, wenn du direkt zu den alten Adressen deiner Freundin fährst und dich dort um hörst. Die Nachbarn wären der erste Anlaufpunkt. Vielleicht weißt du ja auch, als was sie gearbeitet hat und kannst die alten Arbeitsstellen abklappern. Vielleicht können dir da auch die ehemaligen Nachbarn weiterhelfen.

Oder habt ihr vielleicht gemeinsame Freunde gehabt früher? Bzw. kennst du noch die Namen von alten Freunden von ihr? Dann versuch (übers Internet) die Leute wiederzufinden. Vielleicht hat einer von denen noch Kontakt zu ihr und kann dir weiterhelfen.

» SuperGrobi » Beiträge: 3880 » Talkpoints: 4,29 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^