Karten legen lernen

vom 22.06.2007, 09:05 Uhr

Wo, vielleicht im Internet, kann man lernen, Tarotkarten zu legen? Würde das wirklich gerne können, könnte man ja eventuell sogar einen kleinen Nebenverdienst daraus machen. ;) Na ja, erstmal müsste ich es halt lernen. Oder will es mir einer von euch erklären?

» Jogi115 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »

Zuletzt geändert von Mod am 03.05.2019, 10:07, insgesamt 2-mal geändert. Zeige Beitragsversionen


Naja, also ich halte das für absoluten Quatsch, aber wenn es dich so brennend interessiert guck doch einfach mal auf wikipedia. Ist ein relativ langer Artikel dazu. Mit so was wie Kartenlegen oder anderem esotherischen Müll Geld zu verdienen, halte ich nebenbei für absolut unsolide und Beutelschneiderei, weil die Leute nur verarscht werden.

» Jack R » Beiträge: 1038 » Talkpoints: 49,43 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Eine Anleitung lesen und dann meinen Karten legen zu können und dies sogar als Verdienstmöglichkeit zu betrachten halte ich für illusorisch.

Benutzeravatar

» Deli » Beiträge: 935 » Talkpoints: 7,62 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Woher kommst Du denn? Wir haben einen Referenten in Hamburg, der unterrichtet Rider-Waite und Crowley Tarot!

» feder13 » Beiträge: 1 » Talkpoints: 0,00 »



Kann man das überhaupt lernen oder ist das einfach Glückssache, wie du die Karten hinlegst. Ich glaube sowieso nicht an solche Sachen mit Karten und so, das ist reiner Zufall und nach Horoskopen oder wie gesagt Karten sein Leben zu richten, finde ich ziemlich schräg, aber das ist ja jedem seine eigene Sache.

» Hanfster » Beiträge: 14 » Talkpoints: 0,05 »


Warum um alles in der Welt willst du denn Kartellegen lernen? Ich meine welcher Mensch des 20. Jahrhunderts möchte sich noch seine Karten gelegt bekommen?

Immer wenn ich an so einem Zelt wo dann so eine Kartenleserin darin sitzt vorbeilaufe, verdrehe ich nur noch die Augen im Kopf. Das ist doch Schwachsinn, stimmt doch eh nicht was die sagt. Die bastelt die Karten da irgendwie zusammen und erzählt einem irgendetwas, was man vorher eigentlich auch schon wusste. Versuch deine Geld lieber anders zu verdienen.

» MarcelG » Beiträge: 29 » Talkpoints: 0,06 »


Ja Marcel, du glaubst es vielleicht nicht,aber solche Menschen ,die sich damit beschäftigen haben viel tiefsitzende Probleme als du denkst. Oft ist es einfach auch nur das Interesse an der Esoterik. Ich habe mir ein Einsteigerset gekauft und dort erstmal alle Karten an geguckt.Kaufe dir ein Set mit dem Buch dazu und lese dir die Bedeutungen der Karten durch. Es sind eigentlich auch immer Legemuster abgebildet.

Dann lege einfach drauf los. Das ist alles leraning by doing. Natürlich kannst du nicht gleich alle Bedeutungen,aber das kommt mit der Zeit.Und ich geb dir einen Tipp lasse immer selber mischen. Ich glaube nur daran,wenn derjenige die Karten selber in der Hand hat. Diese Fernsehsendungen wie Astro TV sind für mich Geldmacher.

» julia08 » Beiträge: 1991 » Talkpoints: -5,91 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zwischen Tarot als Kunst und Tarot als Geldmacherei sind etliche Unterschiede, wodurch man weitere Welten gründen könnte. Das zweitere kann ich eigentlich nur durch Kopfschütteln verneinen und die Leute auslachen, die ihr Geld dafür ausgeben, um sich dadurch beraten zu lassen. Es wäre doch interessanter das Geld eher in Behandlung zu investieren als wie für so einen Schwachsinn. Vor allem wenn ich mir Radiosendungen anhöre, oder im Fernsehen ansehe, wie sich verkleidete Damen und Herren sich dumm und dämlich verdienen, kommt mir alles hoch. Geldabzocke hurra, im Sinne des Kapitalismus. ;)

Benutzeravatar

» Näugelchen » Beiträge: 1353 » Talkpoints: -11,75 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Du könntest ja mal zum Spaß so ein Kartenset kaufen und damit etwas experimentieren. Dann lernst du ja auch spielend, wie das geht. Es gibt auch Bücher und Internetseiten dazu, die eben erklären, wie man gewisse Karten interpretieren kann und auch Legesysteme je nach Fragestellung gibt es. Da kannst du ja mal schauen, wenn dich das interessiert und du an so etwas glaubst. Ich würde aber davon abraten, damit Geld verdienen zu wollen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so lukrativ sein würde.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33057 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron