EM Tippspiele - tippt ihr auch?

vom 13.06.2008, 00:08 Uhr

Nehmt ihr an einer Tippgemeinschaft teil?

Nein, ich tippe nirgends
2
25%
Ja, ich tippe im Büro/Freundeskreis/Familie mit
4
50%
Ja, ich gebe im Wettbüro Tippen ab
2
25%
 
Abstimmungen insgesamt : 8

Alle sind ja im EM-Fieber, und eines scheint in vielen Betrieben, an Stammtischen oder einfach im Freundeskreis wieder sehr beliebt zu sein: Das Tippspiel!

Bei uns in der Firma gibt es eine freiwillige Tippgemeinschaft. Obwohl ich zwar gerne mitschaue, habe ich nicht mitgetippt (Der Einsatz war mir persönlich einfach zu hoch, ich bin nur eine arme Azubine :P). Auch bei meiner Mutter im Betrieb gibt es eine Tippgemeinschaft. Meine Mutter tippt jedes Mal bei solchen Veranstaltungen mit, obwohl sie eigentlich nicht wirklich "Ahnung" von Fußball hat. Sie macht es eigentlich nur aus "Trotz" gegenüber ihren männlichen Kollegen, die sich häufig über die Frauen lustig machen, wenn es ums Thema Fußball geht. Und das Beste ist: Derzeit liegt sie alleine auf Platz eins! (Nach dem Spiel Österreich - Polen heute Abend, wo sie den Endstand genau getroffen hat) und auch vorher lag sie immer schon mit an der Spitze. Daran merkt man mal wieder, dass Tippen auch ein Glücksspiel ist und derjenige mit der meisten Ahnung noch lange nicht gewinnt. :D Ich würde meiner Mutter den Triumph sehr gönnen, denn ich kenne ihre Kollegen und das würde ihnen endlich mal wieder einen saftigen Dämpfer verpassen.

Nun zu euch: Macht ihr auch bei einer Tippgemeinschaft mit? Geht es dabei auch um Geld oder tippt ihr unter Freunden just4fun oder um eine Kiste Bier? Und wie liegt ihr denn bisher so mit euren Tipps? Es sind doch bestimmt Leute hier, die sich ernsthafte Chancen ausrechnen? ;) Und tippt ihr auch im Wettbüro (online oder konventionell ist ja egal)?

Benutzeravatar

» Taline » Beiträge: 3594 » Talkpoints: 0,75 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Bei mir in der Arbeit haben wir auch ein Tippspiel. Wir tippen aber nicht nur jetzt auf die Europameisterschaft sondern auch auf die Bundesliga. Es zahlt jeder zwanzig Euro ein und dann wird der Gewinn auf die Besten drei verteilt. Es macht eigentlich schon ziemlich viel Spaß sich mit den Arbeitskollegen zu messen und obwohl ich nicht besonders gut im tippen bin fördert es meiner Meinung sogar etwas das Betriebsklima.

Ansonsten mache ich noch aus Spaß bei zwei Tippspielen im Internet mit. Dort kann man sich umsonst anmelden und Sachpreise gewinnen, aber wie schon geschrieben habe ich bis jetzt nicht das nötige Glück gehabt das man eben braucht um dort etwas abzuräumen.

» Pragmatiker1982 » Beiträge: 250 » Talkpoints: 4,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Nachdem ich bei der WM gegen meinen Kollegen ganz knapp verloren hatte (es ging nur um die Ehre) habe ich mich dieses mal zurück gehalten. Im nachhinein ärgert es mich. Einen kleinen Tipp lasse ich immer wörtlich vor jedem Spiel fallen. Ich habe schon fünf Spiele komplett richtig getippt. Zweimal war das Ergebnis nicht ganz korrekt, aber der Sieger war nach meinem Tipp der Richtige. Nun ist es zu spät!

Benutzeravatar

» Nostradamos » Beiträge: 375 » Talkpoints: 27,47 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Dass im Freundeskreis getippt wird ist ja Standard. :D Ich habe mich heut im auf einer externen Primeraseite angemeldet um mit meinen Primera zu wetten. Die Quoten schauen ganz nett aus und der Einsatz ist nicht übermäßig hoch für fast sichere Gewinne, ich bin mal gespannt, ob sich meine Tipps für Italien heute und Portugal am Sonntag bewahrheiten, wer weiß, vielleicht werde ich ja reich. :lol:

» Gottfried » Beiträge: 197 » Talkpoints: -0,89 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Da Tippspiele zur Bundesliga bei mir Pflicht sind, tippe ich natürlich auch zu Großveranstaltungen wie WM und EM. Nicht nur private Runden unter Freunden, sondern Tippe auch bei verschiedenen Tippspielen im Internet, wo bei manchen nette Gewinne angeboten werden, ohne das man dafür vorher etwas zahlen musste.

Allerdings kann es bei den kostenlosen Angeboten sein, das man ein wenig Werbung bekommt, hab nicht alle AGBs komplett durchgelesen muss ich zugeben.

Benutzeravatar

» Wettletter » Beiträge: 122 » Talkpoints: 0,72 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich wollte eigentlich tippen, aber jetzt lohnt sich das nicht mehr,weil ich ohnehin zu viele Punkte Rückstand hätte. Ich hab leider einfach vergessen mich rechtzeitig da anzumelden. Ein Freund von meinem Freund hat irgendwie extra eine Seite eingerichtet gehabt.

Aber letzten Endes verstehe ich sowieso nicht all zu viel vom Fußball, klar ist das auch ein Stück weit eine Glückssache, aber ich kann sie Mannschaften eben einfach nicht mal annähernd einschätzen. Da ist es fraglich ob sich das lohnt.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14929 » Talkpoints: 2,74 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Natürlich bin ich zu Zeiten der Fußball Europameisterschaft auch im Tippfieber. Ich empfinde es sehr gute Idee um mehr Emotionen und Spannung in den Fußballabend zu bringen. So fiebert man nicht nur bei Deutschland Spielen mit,sondern bei allen 31 Spielen der Europameisterschaft in Österreich bzw. der Schweiz.

Ich spiele mit 7 Freunden von mir bei kicktipp.de im Internet. Wir tippen jedes Spiel einzeln und zudem noch sämtliche Gruppensieger, Gruppenzweite, alle Halbfinalteilnehmer sowie den Europameister und den Vizechampion. Natürlich darf das Tippen des Torschützenkönigs nicht fehlen.

Ich habe mich für Luca Toni von Bayern München entschieden, was im Nachhinein wohl ein Fehler war genauso wie mein Europameisterschaftstipp: Italien. :shock: Ich möchte auch noch meine anderen Tipps sagen und fände es nett, wenn ich eure Meinung dazu hören könnte. Halbfinalteilnehmer werden meiner Meinung nach Deutschland, Italien, Frankreich und die Schweiz, die leider schon ausgeschieden sind.

» Tinterinjo » Beiträge: 17 » Talkpoints: 0,17 »



Obwohl ich von Fußball nicht besonders viel Ahnung habe, hab ich mich dieses Mal dazu entschlossen. Just for Fun in der Firma mitzutippen, da dort schon seit Jahren zur EM und WM gewettet wird. Ich habe nicht viel Geld gesetzt, da der Verlust im Fall der Fälle nicht so groß ist.

Diese Entscheidung bereue ich mittlerweile allerdings, da ich im Moment auf dem 2. Rang bin und mich nur noch ein Punkt vom Ersten trennt. Da meine restlichen Tipps aber besser sind als seine, mache ich mir große Hoffnungen auf den Jackpot. :wink: Ich habe viel Spaß an der Sache und werde auch beim nächsten Tippspiel mit Sicherheit wieder dabei sein.

Benutzeravatar

» XXXGermaineXXX » Beiträge: 797 » Talkpoints: 7,36 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Habe mit Freunden ein wenig getippt. Nur so um ein paar € und so halt. :) Sonst tippe ich eigentlich nicht, bis auf eine Onlineseite, wo man relativ "einfach" gute Preise gewinnen kann. Zu gewinnen gibt es verschiedene Accounts von Internetseiten, sonst nicht erhältliche e-mal Addys usw.

Heute wollte ich eigentlich noch für das Österreich-Deutschland Spiel tippen, habe es aber voll vergessen, da ich noch einiges für die Schule zu machen hatte. Hätte als Österreicher natürlich das legendäre Cordoba Ergebnis 3:2 für Österreich getippt. :D

PS: Wien wird Cordoba schalalala la :P

» _Chief_ » Beiträge: 239 » Talkpoints: -0,31 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich tippe in einer Community wo ich angemeldet bin mit. Diese Community hat auch ein Punktesystem, das Tippen kostet nichts und man bekommt halt eben diese Punkte für richtige Tipps. Es werden auch jeden Tag die Tagessieger ermittelt und unter denen werden dann die diesjährigen Herfrodergläser und eine Kiste Bier verlost (Es gibt ja immer viele, die gleich auf liegen).

Für die einzelnen Kategorien, also Vorrunde und Finalrunde, Tippgruppen und Einzeltipper werden dann auch noch mal die Sieger ermittelt und unter denen werden dann kleinere Geldbeträge oder etwas größere Sachpreise verlost. Zum guten Schluss gibt es dann noch einen Gesamtsieger, der einen Mazda2 gewinnen kann.

Ich spiele allerdings weder um die Sachpreise (Okay, so ein Herforderglas wär schon nicht verkehrt ;)), noch um die Punkte (Die kann man nämlich dort nicht eintauschen, so wie hier), sondern einfach aus Spaß. Das ist auch besser so, denn ich liege fast immer falsch. :( Bislang habe ich nur zwei komplett richtige Tipps erzielt und sonst meist nur die Tendenz erraten, wenn überhaupt. Einige Spiele sind aber auch völlig anders gelaufen, als man es erwartet hätte, da war ich wohl nicht die einzige, die sich verrechnet hat.

Aber was solls, dabei sein ist alles. Hoffentlich liege ich mit meinem Finalsieger richtig. Schließlich soll Deutschland Europameister werden!

» Sorcya » Beiträge: 2904 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^