Blumen leicht und ohne viel Geld färben

vom 06.06.2008, 16:52 Uhr

Guten Tag,

Man möchte der liebsten mal wieder eine schöne Freude mit einer schönen Rose machen? So schön so gut nur nach einer Zeit wird die typische Rose nicht mehr so wirken.Wieso nicht mal eine bunte Blumen verschenken?

Was man dazu braucht:
Eine weiße Rose
Lebensmittelfarbe
Wasser

Zuerst nimmt man die Rose und schneidet schräg vom Stängel ein bisschen was ab. Dann stellt man die Rose in ein Gefäß in der man vorher Wasser und die gewünschte Lebensmittelfarbe aufgelöst hat. Nach etwa 8 Stunden ist die Rose fertig und hat genug Farbe über den Stängel in die Blüte "gesaugt".

Liebe Grüße

Benutzeravatar

» Knorre » Beiträge: 852 » Talkpoints: -25,25 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Als ich das grad so gelesen habe, fiel mir wieder ein, dass ich mal aus Versehen ein paar weisse Rosen blau gefärbt habe. Ich hatte einen Strauss mit diesem blauen Papier umwickelt und das Ganze dann so ins Wasser gestellt. Als ich den Strauss am nächsten Morgen auswickelte, hatte das Papier das Wasser und damit auch die weissen Blütenblätter blau gefärbt.

Ich weiss allerdings nicht, ob man diese Technik zum Nachmachen weiterempfehlen sollte, weil ich nicht so genau weiss, was in dem Farbstoff von dem Papier drin ist. Ein Rosenstrauss ist ja eh nach ein paar Tagen verblüht, aber vielleicht beschleunigt ein giftiger Farbstoff den Prozess? Ich glaube deine Variante mit der Lebensmittelfarbe ist doch die bessere Alternative. Und dasPrinzip ist ja dasselbe.

» Sorcya » Beiträge: 2913 » Talkpoints: 1,77 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Diesen Trick kenne ich noch ein einer "verschärften" Version: den Stängel der Länge nach in zwei Teile spalten, und einen in ein Glas mit roter, und den anderen in ein Glas mit blauer Lebensmittelfarbe (gelöst!) stecken, das Ergebnis ist ganz Interessant: manche Blütenblätter sind rot, manche blau und einige in Mischfarbe.

Viel Spaß dabei.

» nero2401 » Beiträge: 5 » Talkpoints: 0,68 »



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^