Eine Salzmühle nur der besseren Optik wegen benutzen?

vom 20.10.2013, 13:05 Uhr

Meine Tante hat eine Salzmühle, die sie immer auf den Tisch stellt. Sie findet diese Salzmühle von der Optik schöner als den Salzstreuer in dem sie auch Meersalz gefüllt hat, wie in der Salzmühle. Nur, dass das Salz in dem Salzstreuer eben schon fein gemahlen ist. Sie hat sich extra diese teure elektrische Salzmühle gekauft, weil sie diese optisch schöner findet als den Streuer. Sie findet auch im Geschmack keinen Unterschied zum Streuer.

Benutzt ihr lieber den Streuer oder die Mühle? Nutzt ihr die Mühle, weil sie einfach schöner ausschaut oder weil euch das Salz besser schmeckt? Wieso schmeckt das Salz aus der Mühle denn besser, wenn es das gleiche Salz ist, nur eben schon direkt gemahlen und nicht erst am Tisch?

Benutzeravatar

» MissMarple » Beiträge: 6772 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich habe auch eine Salzmühle auf dem Tisch liegen, aber eigentlich nur, weil mir das frisch gemahlene Salz wesentlich besser schmeckt als das aus der Packung. Außerdem finde ich, dass es auch schicker auf dem Esstisch aussieht, als diese Standardstreuer. Frisch gemahlener Pfeffer schmeckt übrigens auch besser.

» Parzival » Beiträge: 890 » Talkpoints: 0,99 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich habe ein Salzpöttchen, wo vor Jahrzehnten mal Schmalz drin war. Das habe ich von meiner Mutter übernommen. Das Kochsalz nutze ich dann immer für Nudelwasser, oder selten auch mal so zum Würzen.

Eine Salzmühle schaut dagegen viel schöner aus und steht auch bei mir auf dem Tisch. Ich mag es, da es zur Pfeffermühle passt und frisch gemahlener Pfeffer schöner ist. Vermutlich liegt es daran, dass ich die alten Salz- und Pfefferstreuer nur noch zur Deko in der Küche nutze. Ob das Salz nun besser schmeckt, möchte ich nicht sagen, da ich nie darauf geachtet habe. Optik ist in dem Fall wirklich der wichtigere Grund bei mir.

Benutzeravatar

» DocMichi » Beiträge: 664 » Talkpoints: 0,43 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich besitze auch eine Salzmühle aber nicht deswegen, das sie mir optisch besser gefällt oder ich finde, dass das Salz dadurch besser schmeckt. Aber meine Großmutter, die sie mir geschenkt hatte, fand das sie in meiner Küche nicht fehlen darf. Seitdem benutze ich sie eben, da sie ja zu schade ist um sie einfach im Schrank zu verstauben lassen.

Geschmacklich schmecke ich eigentlich keinen Unterschied zwischen dem Salz aus der Salzmühle oder dem Salz aus dem normalen Salzstreuer. Auch optisch finde ich es jetzt auch nicht so besonders aber das ist mir eigentlich auch egal. Ich benutze meine Salzmühle eben deshalb, da sie sonst ungenutzt im Schrank stehen würde.

Benutzeravatar

» Kayra » Beiträge: 692 » Talkpoints: 1,93 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich persönlich schmecke auch keinen Unterschied, ob das Salz nun aus dem Salzstreuer kommt oder, ob das Salz nun aus der Salzmühle kommt. Immer hin ist in beiden Varianten dasselbe Salz enthalten, weshalb ich persönlich keinen Unterschied schmecken würde. Auf jeden Fall kann ich mir das so vorstellen.

Ich würde mir nun auch keine Salzmühle extra kaufen und schon gar keine elektrische Salzmühle, um sie dann letztendlich auf den Tisch zu stellen, wenn man sie beim Essen benötigt. Nur, weil die Salzmühle besser auf den Tisch ausschaut, als solch ein Salzstreuer. Sicherlich ist dies auch Geschmackssache. Einige finden den Salzstreuer nicht schön, obwohl es schon schöne Salzstreuer gibt, andere wiederum werden die Salzmühle nicht toll finden, obwohl es dort auch schöne Varianten gibt. Aber ich würde mir nun nicht extra einen kaufen, wenn ich keinen besitze, weil die Salzmühlen schon ziemlich teuer sind.

» kai0409 » Beiträge: 3313 » Talkpoints: 58,14 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich würde mir keine Salzmühle nur wegen der schöneren Optik kaufen. Ich muss zugeben, dass ich Salz aus einer Salzmühle noch nie probiert habe. Wird es damit nicht zu grobkörnig?

Ich mag keine Artikel, die eine Funktion haben, die ich gar nicht benutze. Nur wegen eines schönen Designs würde ich mir keine Salzmühle auf den Tisch stellen. Stattdessen würde ich meinen Tisch mit einem schönen Kerzenständer oder einer Blumenvase dekorieren, wenn noch Platz für so etwas wäre.

» anlupa » Beiträge: 10950 » Talkpoints: 4,27 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Ich habe keine Salzmühle und auch noch nie Salz daraus probiert. Ich denke aber, dass die meisten die Salzmühle durch den Geschmack bevorzugen. Nur wegen der Optik würde doch eher niemand mehr Geld für das grobe Salz zahlen. Zumindest fände ich das unsinnig und würde das selbst nicht machen. Ich weiß aber nicht, ob mir das Salz aus der Mühle schmecken würde, daher würde ich mir so erst einmal keine kaufen, bis ich die Gelegenheit hätte das irgendwo mal zu probieren.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29867 » Talkpoints: 2,68 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Jeder definiert Lebensqualität für sich anders und wenn jemand es als höhere Lebensqualität ansieht, sich mit optisch ansprechenden Dingen zu umgeben, dann ist das so und dann muss man das akzeptieren. Für mich persönlich hätte eine Salzmühle nur wegen der Optik keinen Mehrwert, daher würde ich so etwas auch nicht kaufen wollen. Ich habe ganz normale Salzstreuer und mir reicht das aus.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27435 » Talkpoints: 0,77 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Ich benutze schon allein deswegen keine Salzmühle, weil ich mit grobkörnigem Salz nicht viel anfangen kann und zu 98% im Haushalt nur feines Streusalz verwende. Dieses ist nicht nur günstiger, sondern auch vielfältiger einsetzbar. In den meisten Speisen mag ich es einfach nicht, wenn das Salz in ganzen Klumpen darin zu finden ist, und ich wäre auch irgendwo zu bequem, andauernd zwischen unterschiedlichen Konsistenzen zu wechseln, wenn ich auch alles mit einer Sorte Salz machen kann. Daher verwende ich besagtes feinkörniges Salz und fülle dieses in gewöhnliche Streuer oder einfache Behälter ohne Ausschüttfunktion.

Das Argument mit der besseren Optik kann ich auch dahingehend nicht ganz nachvollziehen, als dass es heutzutage eine Unmenge an richtig schön gefertigten, lustigen und attraktiven Salzstreuern gibt. Man muss nur einmal in verschiedene Einrichtungshäuser, Geschenkläden und Küchenabteilungen in Großmärkten gehen, und dann findet man bestimmt auch etwas passendes für den persönlichen Geschmack.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5321 » Talkpoints: 879,05 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^