Schaut ihr euch eure Kataloge noch an, die ihr bekommt?

vom 26.09.2013, 20:33 Uhr

Kaum bestellt man mal was irgendwo, bekommt man dauerhaft Kataloge zu geschickt und weil dies nicht reicht, verschicken einige Anbieter auch noch unadressiert an alle Haushalte ihre Kataloge. Mittlerweile bekomme ich sicherlich um die 5 bis 10 Kataloge in der Woche und die Hälfte davon interessiert mich noch nicht mal. Ich schaue kaum noch in diese Kataloge hinein, da man hier gar nicht mehr hinterher kommt mit schauen.

Bekommt ihr auch so viele Kataloge? Nervt es euch mittlerweile schon? Schaut ihr euch in Ruhe jeden an, oder werft ihr auch schon ein Teil im Vorfeld weg? Wie findet ihr es, dass man heutzutage von jedem so viele Kataloge zu geschickt bekommt?

Benutzeravatar

» alkalie1 » Beiträge: 5493 » Talkpoints: 17,21 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Wie kommt es denn, dass du so viele Kataloge bekommst? Ich kann mir das gar nicht vorstellen. Ich selber bekomme nur den IKEA Katalog und sonst gar keinen, keine Werbekataloge und auch sonst nichts. Gut, ich bestelle auch nicht aus dem Katalog heraus, aber die Anzahl deiner Kataloge finde ich wirklich extrem hoch und da würde ich mich auch an die Firmen wenden, dass ich das nicht mehr will, an deiner Stelle.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36669 » Talkpoints: 55,49 » Auszeichnung für 36000 Beiträge


10 Kataloge klingt nach Lesezirkel, so etwas hatte ich noch nie. Die Kataloge kommen leider von jedem Reiseveranstalter, mit denen wir irgendwo unterwegs waren. Diese gucke ich schon durch, wie mich die Angebote interessieren. Die Kataloge von Versandhäusern gucke ich mittlerweile nicht mehr an und werfe sie ungeöffnet weg.

» celles » Beiträge: 7829 » Talkpoints: 20,17 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Gefühlt bekomme ich wohl auch um die zehn Kataloge in zwei Wochen. Manchmal sind es Postwurfsendungen und die sind recht dünn, andere Kataloge sind personalisiert und dort habe ich mal etwas bestellt oder einen Katalog angefordert. Ich muss sagen, dass die meisten Kataloge bei mir umgehend im im Papierkorb landen und ich nur noch bestimmte Kataloge durchblättere. Es sind echt nur noch mal so Ausnahmen, die ich gezielt mir anschaue, insbesondere, wenn ich ein besonderes Kleidungsstück suche und ich aus welchen Gründen auch immer nicht ins Internet kann.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18520 » Talkpoints: 47,30 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Ich bekomme zwar nicht so viele Kataloge in der Woche aber doch einige. Die meisten davon interessieren mich überhaupt nicht und die landen dann gleich im Papiermüll. Doch einige, meistens die Kataloge der Firmen die Produkte für Kinder haben, schaue ich ganz gerne durch. Doch auch dann landen sie im Papiermüll, denn aus den Katalogen habe ich schon lange nichts mehr bestellt. Ich bestelle zwar recht viel aber das mache ich dann alles über das Internet. Aber zum Ideen holen sind diese Kataloge dann oft schon recht brauchbar.

Benutzeravatar

» torka » Beiträge: 4361 » Talkpoints: 3,41 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Du bekommst in der Tat, etliche Kataloge. hast du denn da überall mal bestellt? Ich bekomme zwar auch jede Menge Kataloge, aber das sind dann aber im halben Jahr so viele wie du in einer Woche erhältst.. Dabei sind eigentlich nur zwei bis drei Kataloge die ich aufbewahre und gelegentlich mal durchblättere, weil sie zu meinem Hobby gehören. Die anderen Kataloge, die sich mit Mode und Elektronik beschäftigen gehen ungesehen sofort zum Papiermüll.

Ich finde da könnten die Versandhäuser eine Menge Kosten einsparen, wenn sie vorher mal nachfragen würden, ob man einen Katalog haben möchte. So etwas kann man eigentlich sofort bei der Bestellung machen, ein kleines Kreuzchen, was auf dem Bestellformular ist und schon würde man nicht mich unnötigen Katalogen bombardiert. Für mich ist das eine unnötige Verschwendung.

» ratacrash1962 » Beiträge: 676 » Talkpoints: 7,80 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Man bekommt Kataloge doch nur noch auf Interesse oder? Ich habe alle abbestellt, denn Themen die mich interessieren, schaue ich mir eh online an. Früher habe ich mal die angeschaut, die mich gerade interessierten. Wenn ich eh Möbel suchte oder Mode, die mal wieder meinen Schrank bespaßen sollte. Ansonsten holte ich mir Eindrücke, wie man etwas stellen oder kombinieren kann. Die hatten immer gute Ideen. Habe aber vor Jahren alles abbestellt. Denke das ist mittlerweile Verschwendung, denn schaue Sie eh nicht mehr an und denke dabei nur noch, armes Papier. :lol:

» Sabcheck » Beiträge: 45 » Talkpoints: 15,66 »



Kataloge bekomme ich sehr selten. In den letzten Monaten war es eigentlich nur der Ikea-Katalog, den ich mir interessiert angeschaut habe, weil ich einige neue Kleinmöbel brauche. Ich bekomme zwar die üblichen Postwurfsendungen von Supermärkten, aber die haben höchstens ein paar Seiten. Ich bestelle aber auch wenig über das Internet, vielleicht ist das der Grund, warum ich keine Kataloge bestelle. Ich bestelle fast nur über Amazon. Aber wenn dich die Kataloge stören, würde ich sie abbestellen.

» anlupa » Beiträge: 10548 » Talkpoints: 64,40 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Ich bekomme auch sehr selten Kataloge zugeschickt. Ich bestelle aber eigentlich nur bei wenigen Onlineshops wie H&M und Amazon und da halten sich die Katalogsendungen echt im Rahmen. Mich stört es aber auch nicht sonderlich, wenn ich mehr bekommen würde, denn ich kann es ja ganz einfach entsorgen, wenn mich der Katalog nicht interessiert. Manchmal bekomme ich noch etwas dickere Werbung von Läden, in denen ich mal etwas gekauft habe, aber das ist nicht mit der Dicke eines Kataloges zu vergleichen. Das kommt vielleicht einmal in der Woche vor, manchmal auch gar nicht.

Dass jemand so oft Kataloge zugeschickt bekommt, habe ich bisher ehrlich gesagt auch noch nicht gehört. Ich denke das ist wohl eher die Ausnahme. Wenn ich Kataloge von H&M bekomme, dann blättere ich sie auch immer durch, aber ich bevorzuge eigentlich das Internet. Da kann man einfach alles aufrufen und man sieht auch immer gleich, ob die gewünschte Größe noch vorrätig ist. Das ist bei Papierkatalogen ja nicht der Fall. Im Prinzip könnte ich also auf die Papiervariante verzichten, aber es ist auch ein ganz netter Zeitvertreib! ;-)

Benutzeravatar

» MeL.G » Beiträge: 4918 » Talkpoints: 16,81 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ich gucke den großen Otto-Katalog eigentlich immer noch gern durch und würde ihn auch vermissen. Dann bekomme ich von Heine oder Alba Moda auch immer mal was und von ein paar kleineren Händlern. Gerade bei Saisonwechsel ist das auch ok. Was mich dann zunehmend nervt ist, wenn man dann kleinere Formate von den gleichen Anbietern ständig zugeschickt bekommt, die eigentlich dann noch mal die gleiche Ware enthalten und den Lieferanten in Erinnerung bringen sollen. Da gibt es so einiges, was ich sofort entsorge.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7544 » Talkpoints: 52,52 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Shopping

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^