Shopping: Einzelne Kleidungsstücke oder ganze Outfits suchen

vom 10.08.2013, 13:50 Uhr

Ich als Junge bin kein großer Fan vom Shopping. Deshalb gehe ich auch nur shoppen, wenn ich auf der Suche nach ein paar neuen Hosen, Oberteilen oder Schuhen bin. Obwohl ich genau weiß, was ich brauche und wonach ich Ausschau halten muss, sehe ich mir auch gerne an, was die Schaufensterpuppen, die in den Geschäften herumstehen, so anhaben.

Wenn mir die Kombination gefällt, kann es auch schon mal vorkommen, dass ich gleich nach dem ganzen Outfit suche. Die Schuhe lasse ich dann allerdings weg, weil ich nicht zu jedem Outfit ein anderes Paar Schuhe brauche. Im Regelfall kaufe ich aber immer einzelne Kleidungsstücke. Wenn ich mir dann ein T-Shirt aussuche, achte ich eben darauf, dass es zu einer der Hosen, die ich zu Hause habe, passt.

Wie macht ihr das, wenn ihr shoppen geht? Sucht ihr gezielt nach einzelnen Kleidungsstücken oder gleich nach ganzen Outfits? Lasst ihr euch von den Outfits, die die Schaufensterpuppen tragen, inspirieren oder stellt ihr euch selbst ein Outfit zusammen?

Benutzeravatar

» Pointer » Beiträge: 1717 » Talkpoints: 0,12 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wenn ich shoppen gehe, dann gehe ich nicht deshalb shoppen, weil ich etwas Neues brauche, sondern einfach, weil ich etwas Neues haben möchte. Brauchen tue ich nie etwas, da mein Kleiderschrank so voll ist, dass er kaum noch zu geht. Ich habe für jede Jahreszeit Unmengen an Kleidungsstücken und bin somit wirklich gut ausgerüstet. Trotzdem überkommt mich immer wieder die Lust darauf, in die Stadt zu gehen und in den Geschäften zu stöbern. Dabei kaufe ich mir auch immer wieder etwas.

Da ich eigentlich nie so wirklich etwas an Kleidungsstücken benötige, schaue ich einfach, ob mir spontan etwas gefällt. Dabei schaue ich mir einfach verschiedene einzelne Kleidungsstücke an und probiere diese dann auch eventuell an. Dabei achte ich aber auf keinen Fall darauf, ein ganzes Outfit zusammen zu stellen. Stattdessen probiere ich immer irgendwelche Sachen an, die gar nicht zusammen passen. Das ist mir aber auch egal so, da ich weiß, dass ich zu Hause sicherlich noch genügend Kleidungsstücke haben, die sich dazu kombinieren lassen. Von daher probiere ich im Geschäft auch ganz gerne Hosen und Oberteile an, die gar nicht zusammen passen. Nach ganzen Outfits suche ich hingegen gar nicht.

Natürlich kann es hin und wieder vorkommen, dass ich eine Hose und ein Oberteil finde, welche richtig gut zusammen passen. Das suche ich aber normalerweise niemals absichtlich so aus. Stattdessen probiere ich einfach an, was mir gefällt und wenn dann zwei Sachen zusammen passen, dann ist es Zufall. Stattdessen überlege ich bei der Anprobe bei des Teils einfach, ob ich zu Hause irgendein Kleidungsstück besitze, welches dazu passt.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29324 » Talkpoints: 310,44 » Auszeichnung für 29000 Beiträge


Komplette Outfits kaufen finde ich nicht wirklich sinnvoll. Ich finde es wichtig, dass ich Kleidungsstücke unterschiedlich kombinieren kann und deshalb schaue ich beim einkaufen nach Einzelteilen, die zu dem passen, was ich schon zu Hause habe. Wenn ich ein komplettes Outfit kaufen würde, würde dieser Aspekt etwas untergehen, weil ich durch den Einkauf ja den Eindruck hätte, dass ich passende Sachen habe. Ich habe zu besonderen Anlässen schon komplette Outfits gekauft und die Einzelteile sind dann in der Regel nicht so wirklich flexibel und bieten nicht so viele Kombinationsmöglichkeiten.

Ein komplette Schaufensterpuppendekoration würde ich nicht kaufen, da würde ich mir wirklich komisch vorkommen. Das ist dann nicht mein eigenes Outfit sondern die Idee von jemand anderem, das wäre mir viel zu unkreativ.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 20332 » Talkpoints: 12,61 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Ich suche in der Regel nicht direkt nach einen kompletten Outfit, wenn ich shoppen gehe. Von den Outfits der Schaufensterpuppen lasse ich mich manchmal schon inspirieren, was man zu einem bestimmten Kleidungsstück gut kombinieren kann, aber sicher kaufe ich mir nicht direkt das gesamte Outfit der Schaufensterpuppe. Zumindest habe ich das noch nie gemacht. Manchmal kaufe ich mir schon Sachen, die zusammen passen, weil ich mich zum Beispiel für ein Kleidungsstück entschieden habe, für das ich sonst keine Kombinationsmöglichkeit habe. Aber das ist doch nur sehr selten der Fall und in der Regel kaufe ich einfach ein Teil, was mir gefällt.

» Barbara Ann » Beiträge: 24699 » Talkpoints: 16,93 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Bei mir ist es ganz unterschiedlich. Meistens kaufe ich nur einzelne Teile, aber manchmal brauche ich eben auch ein bestimmtes Outfit und muss deswegen einkaufen gehen. Zum Beispiel, wenn ich auf eine Hochzeit gehe, dann habe ich ja nicht nur ein Kleid, was ich anziehen kann, sondern brauche vielleicht noch andere und die müssen dann zu anderen Schuhen passen und so weiter. Ich versuche aber meistens Sachen zu kaufen, die ich dann mit anderen Sachen kombinieren kann und nicht unbedingt ein ganzes Outfit einzukaufen.

Ein ganzes Outfit mit Schuhen und Handtasche oder Accessoires zu kaufen kostet ja auch eine Stange Geld und das möchte ich nicht jedes Mal beim Shoppen ausgeben, sondern eben immer nur mal ein bisschen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 35817 » Talkpoints: 40,27 » Auszeichnung für 35000 Beiträge


Wenn ich shoppen gehe, suche ich nicht ein ganzes Outfit, sondern nur einzelne Kleidungsstücke. Natürlich habe ich mir vorher schon Gedanken gemacht, wozu es passen soll. Dementsprechend bemühe ich mich, Passendes zu finden. Warum soll man ein ganzes Outfit kaufen, wenn man einen Teil davon schon hat? Klar gibt es immer mal Sachen, die einem auf Anhieb gefallen und die man mitnehmen möchte. Aber im Normalfall suche ich schon ganz gezielt Dinge aus.

» Cid » Beiträge: 20034 » Talkpoints: 0,42 » Auszeichnung für 20000 Beiträge


Ich kaufe meistens ganze Outfits, wenn eine besondere Gelegenheit anliegt. Das heißt aber nicht, ich kaufe das Outfit so wie es an einer Puppe hängt, sondern ich suche mir beispielsweise ein Kleid für die Hochzeit und dazu dann eine Strickjacke, falls es doch kühl wird, passende Schuhe und eine Handtasche.

Manchmal ist es auch der Zufall. Unlängst war ich in einem Outlet-Center, wo schon der Sommer-Sale losgegangen war und es an der Kasse Zusatzrabatte gab. Da fand ich einen tollen Pulli, ein passendes Jäckchen und auch eine Hose hing daneben. Alles in meiner Größe, das war Schicksal.

Im Normalfall ist es aber so, dass ich einfach Lust habe bummeln zu gehen und durch die Läden pirsche. Mitunter finde ich nichts, mitunter eine bunte Sammlung nicht zusammenpassender Dinge. Aber es ist ja nicht so, dass man den Kleiderschrank daheim nicht zu Rate ziehen könnte.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7453 » Talkpoints: 30,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich handhabe es eigentlich immer so, dass ich nur nach einzelnen Kleidungsstücken suche und nicht nach kompletten Outfits. Ich kaufe mir eigentlich generell nur Sachen, die ich mit vielen verschiedenen anderen Sachen kombinieren kann. Daher habe ich dann genug Möglichkeiten und muss nicht zwingend ein komplettes Outfit zusammen kaufen.

Natürlich kann es auch schon mal vorkommen, dass ich mich von einer Schaufensterpuppe inspirieren lasse oder auch schaue, was zusammen in der Auslage liegt. Wenn mir dann eine Kombination wirklich gut gefällt, würde ich auch ein ganzes Outfit kaufen. Ich würde dies nur keinesfalls als Voraussetzung sehen sondern eher als nette Möglichkeit.

Benutzeravatar

» Prinzessin_Erika » Beiträge: 2010 » Talkpoints: 6,28 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Normalerweise gehe ich nur shoppen, wenn ich irgendein Kleidungsstück benötige, also zum Beispiel wenn ich mir ein neues Shirt kaufen möchte. Dann gehe ich in der Stadt gezielt nach einem solchen Teil auf die Suche. Wenn ich dann fündig geworden bin und zufällig ein dazu passendes Kleidungsstück finde, dann nehme ich es meistens auch mit. Aber dazu gehe ich nicht extra auf Suche.

Benutzeravatar

» Nettie » Beiträge: 7663 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich als "Mädchen" gehe nicht natürlich gern einkaufen und somit widerlege ich schon wieder mal ein Vorurteil. Doch hin und wieder bleibt es nicht aus, dass man ein neues Teil benötigt und da ich überwiegend online shoppe, bleibt es auch nicht aus, mehrere Kleidungsstücke zu kaufen, die vielleicht als Kombination an einem Model zu sehen waren. Manchmal muss ich ein Kleidungsstück ersetzen oder ich benötige speziell zu einem Anlass neue Kleidung.

Trifft der Punkt "Anlass" zu, so bin ich schon bemüht, eine passende Kombination zu finden. So war es auch letztens geplant, aber ich musste dann leider die Kombination wieder zurückgeben, da sie mir überhaupt nicht gefallen hatte und ich mich dazu auch noch sehr unwohl gefühlt habe. Im Gesamten am Model sah sie natürlich gut aus, das hat mich dann so etwas gestört.

Aber abgesehen von Anlässen kaufe ich meine Kleidung eher getrennt und dann je nachdem, was ich dann benötige. Wenn ich beim Shoppen dann eine Hose sehe, die vielleicht zu einem im Warenkorb befindlichem Oberteil gut passen könnte, ist es etwas anderes. Meist ist es aber so, dass ich gezielt nach Hosen oder gezielt nach Oberteilen suche, zumal ich diese Sachen meist bei zwei unterschiedlichen Onlineshops bestelle.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18507 » Talkpoints: 40,04 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Zurück zu Shopping

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^