Von Eiswürfeln in Getränken Halsschmerzen bekommen?

vom 09.07.2013, 16:41 Uhr

Ich habe in den letzten Tagen öfters meine Getränke mit Eiswürfeln gekühlt, da es draußen so warm ist. Diese taten am Anfang auch recht gut und haben die Getränke recht gut gekühlt. Die Temperaturunterschiede waren schon recht krass wenn man so ein kühles Getränk draußen genossen hat.

Ich frage mich aber ob es nicht doch etwas zu kühl für den Körper war und ich deshalb eventuell von den Eiswürfeln Halsschmerzen bekommen habe? Bekommt ihr auch Halsschmerzen wenn ihr eure Getränke im Sommer mit Eiswürfel kühlt? Was kann man hier machen?

Benutzeravatar

» alkalie1 » Beiträge: 5493 » Talkpoints: 17,21 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Mir geht es genauso. Wenn ich zuviel meiner Getränke Eiswürfel beimische, so habe ich garantiert Halsweh. Deshalb verwende ich für mich selbst eigentlich keine Eiswürfel mehr. In lokalen ist es jedoch so, dass doch hin und wieder Eiswürfel beigemischt werden, ohne das man gefragt wird, ob man das überhaupt möchte.

Habe aber auch schon des öfteren Halsweh bekommen, als die Getränke nur mit dem Kühlschrank gekühlt wurden. Da gibt es auch Kühlschränke, welche man richtig krass in die tiefe kühlen kann.

Benutzeravatar

» User92 » Beiträge: 936 » Talkpoints: 2,07 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mir geht es nicht anders. Wenn ich die schlucke, rebelliert mein Hals komplett. Anderseits nutze ich noch gerne nicht mehr so große Eiswürfel, um meine Zähne auf kalt zu testen. Einen Eiswürfel zu lutschen kann aber auch schon für den Hals oder die Mandeln zu viel sein. Ich würde ihn lieber im Glas zergehen lassen und keine Experimente machen.

» celles » Beiträge: 7831 » Talkpoints: 21,11 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich bekomme von Eiswürfeln keine Halsschmerzen, sondern sie tun mir gut. Vor allen Dingen im Sommer genieße ich Getränke, die mit Eis gekühlt sind. Auch wenn ich Eis esse, bekomme ich keine Halsschmerzen. Das ist ja genauso kalt. Ich nehme statt der großen Eiswürfel lieber viele kleine. Es gibt extra Gefrierbeutel dafür, um sie herzustellen. Lauwarme Getränke schmecken mir im Sommer nicht.

» anlupa » Beiträge: 10586 » Talkpoints: 75,49 » Auszeichnung für 10000 Beiträge



Wieso sollte anlupa keine Halsschmerzen bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier nicht jeder Hals ungefähr gleich reagiert. Wenn das Getränk einfach zu viele Eiswürfel beinhaltet, wird es darauf hinauslaufen, dass man sich einfach erkältet und der Hals zu schmerzen beginnt. Daher vermeide ich es auch immer, allzu viele Eiswürfel in meine Getränke zu kippen.

» celles » Beiträge: 7831 » Talkpoints: 21,11 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Von richtigen Halsschmerzen würde ich nun beim Konsum von Getränken mit Eiswürfeln nicht sprechen, aber eine physikalische Reizung bewirkt der Temperaturunterschied definitiv. Da reagiert auch jeder Mensch individuell anders, und während es dem einen wenig ausmacht und er die Abkühlung trotz der Irritation genießt, fokussiert sich der andere extrem darauf und bestellt die Eiswürfel am Ende lieber ab, weil er sich dadurch gestört fühlt.

Ich selber bin jemand, der so etwas gut aushalten kann, und ich trinke daher im Hochsommer auch liebend gern eine kalte Limo oder einen Iced Caffe Latte. Die Auswirkungen auf die empfindlichen Schleimhäute steuere ich dabei über das Trinktempo. Wenn ich mich langsam Schluck für Schluck vortaste, erwärmt das Getränk über die Zeit und lässt die Eiswürfel nach und nach schmelzen. Nicht selten beende ich mein Getränk auch erst dann, wenn kein festes Eis mehr im Glas oder Becher zu finden ist, was ja schon zeigt, dass ich ziemlich gemächlich vorgehe. So vermeide ich aber auch eine unangenehme Reizung und das Risiko, nachher richtiges Halsweh zu entwickeln.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5219 » Talkpoints: 970,76 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^