Bei Autofahrten in der Sonne sich eincremen?

vom 15.08.2012, 15:31 Uhr

Gerade jetzt im August ist es ja doch recht warm und sonnig, sodass auch das Autofahren manchmal unangenehm wird. Wer jetzt Urlaub oder Ferien hatte und mit dem Auto in den Urlaub gefahren ist, wird wissen, was ich meine. Die Scheiben im Auto halten auch nicht die Sonne ab und so könnte man sich rein theoretisch auch einen Sonnenbrand holen, selbst, wenn die Scheiben geschlossen sind.

So wäre es eine logische Konsequenz, sich einzucremen, ehe man ins Auto steigt. Aber ich muss ehrlich sagen, ich habe es noch nicht getan, aber wie haltet Ihr es? Gerade, wenn Ihr mit Kindern unterwegs im Auto seid, nehmt Ihr es da mit der Sonnencreme wichtig?

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18507 » Talkpoints: 40,04 » Auszeichnung für 18000 Beiträge



Ich creme mich auch im Auto ein, weil ich mir bei einer längeren Fahrt schon einmal einen Sonnenbrand geholt habe, allerdings waren da die Fenster offen. Ich habe eine sehr empfindliche Haut, ich creme mich im Sommer immer ein. Kinder würde ich auch eincremen.

» anlupa » Beiträge: 10355 » Talkpoints: 0,10 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Nachdem ich einmal mit Handtuch über dem Oberarm Autofahren musste, creme ich mich auch meist ein. Manchmal vergesse ich es leider, merke es dann an meinem "Autofahrer-Arm" aber auch recht schnell. Wobei es generell egal ist, ob das Fenster offen ist oder nicht, die Strahlung kommt ja trotzdem durch, solange man nicht gerade eine Folie darauf geklebt hat.

» musicality » Beiträge: 809 » Talkpoints: 1,77 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich creme mich jetzt bestimmt nicht jedes mal ein, bevor ich in das Auto steige, zumal ich sicherlich auch nicht immer Sonnencreme oder eine andere Creme dabei habe, mit der ich dies machen könnte. Aber wenn ich im Vorfeld ahnen kann oder schon weiß, dass ich der Sonne einer langen Zeit ausgesetzt bin, dann creme ich mich im Vorfeld natürlich auch dementsprechend ein und sorge vor. Da ich für Sonnenbrände generell sehr anfällig bin und meine Haut die Sonne eh nicht verträgt ist es für mich daher recht wichtig, sich regelmäßig bei diesem Wetter einzucremen.

Ich finde es jetzt eigentlich nicht ungewöhnlich, wenn man sich eincremt, bevor man ins Auto steigt. Klar hört es sich irgendwie "bescheuert" an, wenn man sagt, dass man sich eincremt, bevor man ins Auto steigt, aber wer sich generell immer eincremt, wenn er lange in der Sonne ist, wird hier glaube ich auch nicht komisch angeguckt. Ein Arbeitskollege von mir bringt auch jeden Tag eine Tube mit Sonnencreme zur Arbeit mit und cremt sich hier im Laufe eines Arbeitstages sicherlich auch drei bis vier mal ein und inzwischen findet dies eigentlich jeder völlig normal und alle cremen sich hin und wieder mal ein.

Benutzeravatar

» damomo » Beiträge: 3341 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich habe mich ehrlich gesagt noch nie bewusst eingecremt, bevor ich im Sommer ins Auto gestiegen bin. Ich bin zwar sehr anfällig was Sonnenbrand betrifft, aber einen Sonnenbrand beim Autofahren habe ich noch nie bekommen. Und dabei bin ich schon oft mit dem Auto in den Urlaub gefahren und war so auch schon mal 20 Stunden unterwegs. Mich würde es schon sehr wundern, wenn man durch die Autoscheiben einen Sonnenbrand bekäme.

» SuperGrobi » Beiträge: 3881 » Talkpoints: 4,35 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich finde, dass es schon wichtig ist, sich auch während des Autofahrens einzucremen. Natürlich hat es keinen Sinn, wenn man nur 5 Minuten bis zur Arbeit braucht und danach wieder am schattigen Arbeitsplatz ist. Außer die Person ist sehr sonnenempfindlich dann würde ich schon das eincremen empfehlen. Auch kleinere Kinder und Babys sollen sich unbedingt eincremen.

» Andy123 » Beiträge: 92 » Talkpoints: 8,68 »


wenn ich längere Autofahrten vor mir habe und ich mir sicher bin, dass den ganzen Tag über die Sonne scheint, ist es für mich selbstverständlich, dass ich mich auch eincreme. Denn ein Sonnenbrand kann sehr unangenehm werden und sollte nicht unterschätzt werden.

Unserem Kind zuliebe haben wir die hinteren Fenster schon mit einer Folie versehen, so dass keine der schädlichen Sonnenstrahlung ins Auto gelangen kann. Nur beim Fahrer und Beifahrer haben wir es nicht vorgenommen, so dass diese auf das vorherige Eincremen angewiesen sind.

» kowalski6 » Beiträge: 3387 » Talkpoints: 301,43 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich würde das ehrlich gesagt vom Hauttyp abhängig machen und wie lange man mit dem Auto unterwegs sein möchte. Bei nur wenigen Stunden finde ich es nicht notwendig, da direkt mit Sonnencreme nachzuhelfen. Ich habe aber generell einen eher unempfindlichen Hauttypen und habe eher selten mal das Problem mit Sonnenbrand. Mein Partner hat da schon eher Probleme mit seinem Alabaster-Teint, der cremt sich dann schon ein, weil der sonst direkt verbrennt anstatt braun zu werden. Bei Kindern würde ich individuell entscheiden und da die Umstände mit einfließen lassen.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 22888 » Talkpoints: 0,28 » Auszeichnung für 22000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich mir darüber so noch keine Gedanken gemacht habe, allerdings hatte ich auch noch nie das Problem, dass ich mir bei einer längeren Autofahrt einen Sonnenbrand geholt hätte. Längere Strecken fahre ich eher selten und so sehe ich es in der Regel nicht als notwendig an, mich einzucremen. Wenn ich allerdings mal eine längere Strecke in eine Richtung fahre, dann werde ich mal daran denken.

» Barbara Ann » Beiträge: 24835 » Talkpoints: 49,54 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Jetzt mal eine blöde Frage dazu: Die Scheiben in Autos sind doch UV-geschützt?! Das Bundesamt für Strahlenschutz hat einen guten Bericht darüber geschrieben. Das heißt man muss sich tatsächlich eincremen und sollte für Kinder hinten am besten UV-Folien zur Tönung auf den Scheiben haben und Rollos. Da für Fahrer- und Beifahrer so etwas nicht erlaubt ist, ist Eincremen wohl Pflicht.

» matze7205 » Beiträge: 33 » Talkpoints: 9,73 »


Zurück zu Auto & Motorrad

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^