Milchshakes - Was sind eure Favoriten?

vom 03.06.2012, 15:41 Uhr

Ich trinke gerne Bananenmilchshakes mit viel Eis und Schokoladensoße. Bei Burgerking gibt es diesen glaube ich ab und zu, der schmeckt mir wirklich gut. Wenn ich shakes selber mache dann mache ich dies auch einfach mit Milch und einer Banen und füge Eis meiner Wahl hinzu. Meist ist das Vanilleis, Haselnusseis oder anderes Eis, was aber nicht cremig sein darf.

» xDana » Beiträge: 493 » Talkpoints: 17,18 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich trinke auch sehr gerne Milchshakes, am liebsten diese aus der Eisdiele. Meine liebsten Sorten sind dabei eigentlich Vanille und Schokolade. Die Milchshakes bei Mc Donalds finde ich auch ganz lecker, wenn auch nicht so gut wie in meiner Lieblingseisdiele. Zu Hause bereite ich mir nur selten einen Milchshake zu und wenn dann einen mit frischen Bananen, der auch sehr erfrischend und lecker ist.

» Barbara Ann » Beiträge: 25906 » Talkpoints: 75,94 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ich mache mir gerne Milk-Shakes selber. Dazu nehme ich meist gefrorene Früchte, weil diese nicht zu schnell matschig werden. Das zerkleinern und aufschäumen wird dadurch etwas einfacher und die Fruchtstückchen bleiben in einer schönen Größe erhalten. Die gefrorenen Früchte kann man so kaufen, davon nehme ich meistens Himbeeren oder Waldbeeren.

Mein Lieblings-Shake ist aber Erdbeere. Ich kaufe meist aber frische, oder pflanze sie selbst, und friere sie dann ein, damit sie besser zu verarbeiten sind. Am besten schmeckt mir das mit etwas Minze oder Zitronenmelisse in den frischen Shake gerieben. Das ist super frisch und man bekommt auch gleich Lust auf mehr. :)

Benutzeravatar

» $unglasses » Beiträge: 92 » Talkpoints: 57,30 »



Zur Zeit gibt es bei McDonalds einen Milkshake "weiße Schokolade", dieser schmeckt auf jeden Fall göttlich und ich mag ihn sehr gerne. Allgemein mag ich dort auch den Vanille Milkshake, Erdbeer und Schoko sind aber dort nicht so mein Fall.

Zuhause mache ich eigentlich sehr selten mal einen Milkshake, da ich da nicht so oft Lust darauf habe und dazu meistens zu faul bin. Wenn ich aber welchen mache, dann mache ich immer eine Kugel Eis dazu, meistens Vanille. Ich habe aber auch schon einmal Schokolade, Nuss und sogar Pistazie benutzt. Dann nehme ich eben je nach Bedarf noch Obst, meistens Himbeeren oder Bananen. Einmal habe ich es auch mit Erdbeeren versucht, aber das hat mir irgendwie nicht geschmeckt.

» Wunschkonzert » Beiträge: 6469 » Talkpoints: -0,15 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich mag Milchshakes total gern. Gerade jetzt im Sommer sind sie sehr erfrischend. Selbst habe ich allerdings noch nie einen kreiert. Die einzigen Milchshakes die ich je getrunken habe, sind die Shakes aus dem Angebot von McDonalds. Meine Lieblingssorten sind Erdbeere und Schokolade. Immer wenn wir zu McDonalds fahren, gönne ich mir einen der Milchshakes. Die Entscheidung, welchen ich nehme, fällt mir immer wieder aufs Neue sehr schwer. Meistens entscheide ich mich für die fruchtige Variante Erdbeere. Schon Öfters wollte ich auch einen Milchshake in einer Eisdiele nehmen, doch jedes Mal, wenn wir in der Eisdiele sind, komme ich nicht um einen tollen Eisbecher herum und entscheide mich letztendlich für Eis.

» Sternchen* » Beiträge: 2792 » Talkpoints: 0,08 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich kaufe mir höchstens mal bei McDonalds oder in der Eisdiele einen Milkshake, die aus dem Becher im Supermarkt mag ich nicht und die haben meistens auch wenig mit Milkshake zu tun.

Am liebsten mache ich mir so einen Shake selber, indem ich am Abend vorher eine sehr reife Banane in kleine Stücke schneide und einfriere. Am nächsten Tag püriere ich die gefrorene Banane mit 300ml Milch. Je nach Lust und Laune gebe ich noch etwas Kakaopulver oder gemahlene Nüsse hinzu oder noch ein paar andere Früchte, beispielsweise Erdbeeren. Durch die gefrorene Banane hat dieser Shake eine tolle Konsistenz und ist eiskalt, so wie ich es am liebsten mag.

Benutzeravatar

» crazygirl1990 » Beiträge: 573 » Talkpoints: 0,24 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich bin ein großer Fan von Milkshakes und mag eigentlich alle Sorten. Allerdings trinke ich regelmäßig nur diese typischen Klassiker wie Banane oder Erdbeere. Aber manchmal gibt es auch solche Milkshakes mit exotischeren Früchten. Diese kaufe ich mir auch immer wieder.

Bei einer Eisdiele kaufe ich mir ebenfalls nur die Sorten Banane oder Erdbeere. Hin und wieder lasse ich noch eine Kugel Kokosnuss mit rein machen, was in der Kombination auch sehr gut schmeckt.

Benutzeravatar

» hennessy221 » Beiträge: 5147 » Talkpoints: 0,93 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Bei unserer "Gelateria", also unserem Eisverkäufer gibt es viele Varianten, die er anbietet. Da er eine große Auswahl an Eissprten hat, so hat er auch eine dementsprechend große Auswahl der Sorten der Michshakes. Die macht er wahnsinnig gut, da er auch sein Eis selber herstellt und dieses auch schmeckt. im Endeffekt stellt er seine Milchshakes lediglich aus seinem eigenem Eis her und gibt da noch das Eine oder Andere hinzu (keine Ahnung, was er da genau zugibt). Das Endresultat ist auf jeden Fall sehr gut. Am liebsten hole ich mir da die Sorte Joghurt oder die Sorte Mango-Maracuja.

Auch ich habe mal versucht, einen eigenen Milchshake zu kreieren, doch wirklich gelungen ist mir das nicht. Ich dachte, es wäre recht einfach. Drum habe ich mir einfach eine Packung Eis (mit meiner Lieblingssorte) besorgt und Milch in einem Mixer gegeben. Das Ergebnis war eine Pampe ause Milch und Eis, schmecken tat es auch nicht sonderlich gut. Auch mit Hilfe einer Eismaschine hat das Ergebnis nicht verbessert, obwohl ich eben das Eis selbst hergestellt hatte und alles gut dosiert in einem Mixer gegeben hatte. Doch so ist es eben immer etwas Besonderes, wenn ich mir bei meinem heimischen Eisverkäufer ein Milchshake kaufe.

Benutzeravatar

» TonyMontana » Beiträge: 261 » Talkpoints: 0,31 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich trinke sehr gerne Milchshakes, habe mir dabei allerdings noch nie selbst einen gemacht. Wenn ich einen Milchshake trinken möchte, dann kaufe ich mir in der Eisdiele oder bei Mc Donald's einen. Mir ist bei Milchshakes besonders wichtig, dass sie richtiges Eis und nicht nur Milch enthalten. Das ist ja sowohl bei der Eisdiele als auch bei Mc Donald's der Fall. Milchshakes, die nur flüssige Milch enthalten, sind für mich keine richtigen Milchshakes und auch nicht so erfrischend.

Am liebsten mag ich einen klassichen Vanille-Milchshake, aber auch gerne fruchtige Sorten, wie Mango oder Apfel.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30121 » Talkpoints: 124,41 » Auszeichnung für 30000 Beiträge


Für mein Lieblingsrezept braucht man für ein großes Glas mit einem halben Liter Inhalt eine Banane, die man in Scheiben schneidet und einfriert. Die gefrorenen Bananenscheiben kommen dann mit einem Glas Milch und einem Löffel Instant Espresso in den Mixer und werden so lange durchgemixt, bis man eine hellbraune Masse in der typischen Milchshake Konsistenz hat. Je nach Geschmack kann man dann noch Zucker dazu geben. Die Mischung aus Kaffee und Bananen klingt sicher erst mal komisch für manchen, aber das ergibt einen wirklich leckeren und irgendwie nussigen Geschmack.

Durch die Milch und den Zucker ist das natürlich auch kein Getränk, das man mal schnell nebenbei trinkt, sondern schon eine kleine Mahlzeit, aber ganz so viele Kalorien wie bei den Varianten mit Eis, Sahne, Schokolade oder Sirup hat man eben trotzdem nicht.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 21011 » Talkpoints: 128,92 » Auszeichnung für 21000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^