Empire of Sports

vom 26.02.2008, 22:33 Uhr

Wem bisherige Online Spiele und virtuelle Welten zu eintönig waren, der kann sich dort jetzt auch sportlich betätigen - denn Empire of Sports setzt nicht auf Helden, Instanzen, Magie, Clans und Rambazamba sondern auf, wie nahe liegend, Sport!

Obwohl das Spielkonzept anfangs eher scheel beäugt und belächelt könnte sich hier ein Novum in den virtuellen Welten abzeichnen. Das ganze ist im Grunde ein Mix aus MMORPG und Sportspiel - wie das? Nun, man erstellt sich einen Charakter, in diesem Fall einen Sportler, und tritt dann in momentan noch 5 Disziplinen gegen andere an. Diese sollen Basketball, Leichtathletik, Ski Abfahrtslauf, Tennis und Bobfahren umfassen, jedoch könnte nach und nach auch noch mehr dazu kommen.

Das es in keine langweilige Ruckelzuckel Orgie und Tastenkloppen ausartet würde man angesichts anderer Sportspiele nicht denken, aber Empire of Sports legt augenscheinlich sehr viel Wert auf Taktik. Z.B. kann man beim Tennis die Figur mittels Tastatur bewegen und per Maus anvisieren, wo der Ball hin soll und welcher Schlag eingesetzt werden soll. Das hat bisher bis auf die Charaktergenerierung wenig mit MMORPG zu tun, jedoch soll man auch nach und nach Spezialfertigkeiten für seinen Athleten freischalten können um einen Vorteil im Spiel zu haben. Gilden und Häuser gibt es indirekt auch, denn wer Erfolg hat kann sich in Empire of Sports auch nach und nach davon etwas gönnen, z.B. ein virtuelles Heim oder gar einen eigenen Club (= Gilde).

Jedoch ist nicht alles so toll wie das Online Tennismatch, z.B. zeichnen sich andere Sportarten wirklich nur durch dröges Tastenkloppen aus, was den Spaß schnell sinken lassen dürfte so wie die Haltbarkeit der Tastatur. Empire oft Sports soll kostenlos erhältlich sein, jedoch kostet wie bei anderen kommerziellen MMORPGs jeder Monat bare Münze - jedoch angesichts der Überschaubarkeit sollen die Gebühren eher im Low Budget Bereich angesiedelt sein.

» SambaBoy » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Ich habe gerade mal nach diesem Spiel geschaut, weil ich es immer schön finde, Sport in einem Computerspiel zu spielen, aber leider gibt es das Spiel nicht mehr und die Server sind geschlossen. Das ist schade, aber vermutlich war es einfach nicht lohnend, das Spiel dauerhaft online zu lassen. Vielleicht finde ich ja noch ein anderes Spiel in dieser Richtung, das ich spielen kann.

» Barbara Ann » Beiträge: 28196 » Talkpoints: 158,70 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Zurück zu Konsolen & Spiele

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^