Die besten Internet Service Providers

vom 23.04.2010, 21:32 Uhr

Ich wollte mich bei euch nach Internet Service Providers erkundigen, wenn ihr euch damit auskennt dann wäre es echt super. Ich möchte mir gern einen neuen Provider suchen aber ich weiß nicht wo ich da am besten aufgehoben bin. Jeder verspricht einem einen super Service und eine umfassende Betreuung.

Aber wenn man dann mal unterschrieben hat dann ist man ein Kunde unter vielen und keiner kümmert sich mehr um mich. Wohin kann ich wechseln?

» Pimplegionär » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Ich glaube, dass das bei fast allen Unternehmen so ist, dass sie sich um einiges weniger Mühe geben, wenn sie den Kunden erstmal an Land gezogen und mit einem Vertrag über mehrere Jahre an sich gebunden haben. Danach wird sich dann nicht mehr gekümmert, weil das Geld und die Einkünfte sind ja in gewisser Weise sicher und man muss sich, jedenfalls für einen gewissen Zeitraum, keine Sorgen mehr machen. Dass viele aber nicht an die Nachbetreuung denken oder daran, dass die Kunden am Ende dann wechseln und lieber jemand anderem das Geld geben.

Ansonsten würde ich es auch von der Umgebung abhängig machen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass unterschiedliche Anbieter in unterschiedlichen Regionen einen unterschiedlichen Empfang und entsprechend auch Qualität anbieten. Was am Rande von Berlin gut ist, muss am Rande von Hamburg nicht auch gut sein.

» Hufeisen » Beiträge: 5341 » Talkpoints: 83,83 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Den oder die besten Internet Provider kann man schlecht benennen. Zuerst muss man mal seine Ansprüche definieren und dann einen Preisvergleich durchführen. Hat man die günstigsten Internetanbieter beisammen, dann liest man sich mal die Kundenbewertungen dazu durch. Ich würde auf jeden Fall immer eine kurze Vertragslaufzeit bevorzugen, damit man schnell wechseln könnte, wenn man wirklich mal enttäuscht werden sollte.

» bregenz » Beiträge: 158 » Talkpoints: 4,05 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Um diese Frage zu beantworten müssen zwei andere Fragen beantwortet werden.

1. Welche Provider sind vor Ort verfügbar? Damit meine ich gibt es bei dir nur die Klassiker wie Telekom, Vodafone, 1&1 usw. oder hast du auch Zugriff auf regionale Anbieter die teilweise auch eigene Leitungen verlegen und die oft einen besseren Service bieten als die großen.

2. Welche Internetleitung liegt vor deiner Haustüre? Gibt es bei dir klassisches DSL, Internet über Kabel oder lebst du auf dem Dorf in dem es nur ISDN gibt?

Das alles und einige Dinge mehr die ich bestimmt vergessen habe entscheiden über den besten Internet Service Provider.

» Kamilentee » Beiträge: 460 » Talkpoints: 14,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^