Kostenloser Eintritt - Tipps

vom 24.03.2010, 21:58 Uhr

In der nächsten Zeit werden wir wesentlich kürzer treten müssen, weil bei uns im Moment das Geld leider sehr knapp ist. Dennoch ist es mir sehr wichtig, mit meinen Kindern öfter was zu unternehmen, damit sie auch etwas Abwechslung haben und etwas lernen können.

Kann man vielleicht irgendwo nachschauen, welche Parks und Einrichtungen wenig kosten oder wo sogar kostenloser Eintritt ist? Das wäre für mich eine echte Hilfe dabei, Sachen zu finden, die wir gemeinsam machen können. Ich habe bei uns in der Gegend schon einige Sachen gefunden und hoffe, das es auch noch einige mehr werden.

» Aughty » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Ohne die Nennung der Stadt und nicht mal des Bundeslandes ist die Beantwortung der Frage etwas schwierig. Generell kann man pauschal mal bei Facebook in den entsprechenden Stadtgruppen nachfragen, irgendjemand ist immer ein Insider, der einen Geheimtipp oder eine kommende Sonderaktion kennt. So gab es bei uns vor einigen Monaten mal für Familien mit Kindern in einem der Museen kostenlosen Eintritt, das war allerdings auf eine einzelne Aktion beschränkt. Ich erinnere mich auch an Angebote von Discountern, wo man bei Vorlage des Bons einen großen Freizeitpark für nur die Hälfte des Eintritts besuchen konnte.

Aber das sind alles Dinge, die man zeitnah mitbekommen und recherchieren muss und dafür bieten sich die sozialen Medien gut an. Ansonsten gibt es öfter auch in den meisten Gegenden kleinere Tierparks, die man immer kostenlos besuchen kann. In meiner relativ nahen Umgebung fallen mir auch Parks ein, teilweise mit kostenfreier Nutzung einer Minigolfanlage. Aber das ist eben sehr spezifisch auf die Stadt gemünzt und nicht universell anwendbar. Ausgehend von meiner eigenen Kindheit weiß ich, dass gar nicht die großen Zoobesuche oder Freizeitparks am meisten im Gedächtnis hängengeblieben sind, sondern viele kleine Dinge, die nichts gekostet haben, aber Spaß und Eindrücke brachten.

Der Anblick eines größeren Gewässers, das Umherstreifen in den Wäldern, ein plötzliches Entdecken von Tieren auf einer Koppel oder das Kraxeln in einer Burgruine sind doch alles Dinge, die umsonst sind und trotzdem für Kinder viele tolle Erfahrungen mit sich bringen können. Mit der entsprechenden Vorbereitung kann man sogar noch etwas lernen. :wink:

» Verbena » Beiträge: 4018 » Talkpoints: 0,93 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Es gibt viele Museen, die zu bestimmten Tagen oder Zeiten kostenlosen oder vergünstigten Eintritt anbieten. Dazu findet man oft Informationen auf der Seite der entsprechenden Stadt. Aber auch Facebook oder Seiten wie nebenan.de haben eine Unterrubrik mit Veranstaltungen. Leider kann man dort nicht nach Preis sortieren. Du wirst dich also durchklicken müssen.

» sugar-pumpkin » Beiträge: 545 » Talkpoints: 98,29 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Zurück zu Kostenloses

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^