Was passt außer Ei zur Senfsoße?

vom 27.01.2010, 14:49 Uhr

Ich habe heute Eier mit Senfsoße und Kartoffeln gekocht. Leider habe ich zu viel Soße gemacht. Da ich es aber immer schade finde, Reste wegzuschütten, würde ich gerne was anderes aus dieser Senfsoße machen. Was passt außer Ei denn noch zur Senfsoße? Kann man die Soße als Basis für was anderes nehmen?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41866 » Talkpoints: 10,22 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



Na klar musst du die nicht wegschütten. Lecker ist Senfsauce auch zu Fisch, mildem Fisch bitte - damit sich zwei Geschmäcker nicht beißen. Vielleicht kannst du ja, je nach dem welche Zutaten deine Sauce hat - noch mit Dill und Honig nachwürzen, dann passt Senfsauce hervorragend zu Graved Lachs.

Senfsauce passt auch sehr gut zu Spargel. Das praktische ist, sie schmeckt ja meisten sowohl warm als auch kalt. Die ist auf Bechamelbasis nehme ich an? Da kann man dann Spargelspitzen und Kartoffeln auch gut als eine Art Cocktailsalat als Vorspeise servieren. Oder eben erwärmten Spargel und Salzkartoffeln mit der Senfsauce.

Etwas exotischer ist eine Nachtischidee: Senfsauce schmeckt auch interessant über eine halbe Birne aus der Dose, die mit gehobeltem Käse gerne etwas Würze bekommen darf. Oder aufwändiger: eine frische Birne halbieren, vom Kerngehäuse befreien und 5 min in einem Sud aus mit Glühweingewürz gewürztem rotem Saft gemischt mit Rotwein garen.

Schlichter passt Senfsauce sicherlich auch zu Schweinelendchen oder Hühnerbrust.

» MarciaBaila » Beiträge: 326 » Talkpoints: 0,62 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Mein erster Gedanke war auch Fisch. Dazu schmeckt Senfsoße einfach total lecker. Ich würde auch Lachs nehmen, wie meine Vorrednerin schon schrieb. Den Lachs dünsten oder eben in der Soße garen. Dill passt übrigens sehr gut zu Fisch und Senfsoße. Dazu kannst du auch Kartoffeln oder Reis machen.

Außerdem könntest du panierten Fisch nehmen oder den Fisch selbst panieren und darüber dann die Senfsoße geben. Schmeckt auch sehr gut. Mit der Senfsoße könntest du auch ein Gericht mit Hühnchen machen.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Ich liebe Fisch mit Senfsoße. Als Tochter eines Fischers habe ich immer Fisch mit weißem Fleisch dazu verwendet. Ich bevorzuge die Sorten Dorsch, Kabeljau oder Zander. Entweder gedünstet oder in Mehl gewälzt. Natürlich sollte er vorher gesäuert (mit Zitrone) und gesalzen werden. An der Küste ist Fisch mit Senfsoße und Dillkartoffeln ein beliebtes Urlaubergericht. Lachs empfinde ich aufgrund seines Eigengeschmackes nicht so passend.

» moosmutzelfisch » Beiträge: 59 » Talkpoints: 0,19 »



Fisch ist auch mein erster Gedanke gewesen, denn gekochtes Fischfilet mit Senfsoße und Kartoffeln war früher an meiner alten Arbeitsstelle ein Freitags-Klassiker und hat eigentlich immer ganz gut geschmeckt. Allerdings kann ich mir ebenso ein Hähnchen- oder Putenbrustfilet gut zu Senfsoße vorstellen. Spargel wurde ja auch schon genannt, wobei sich die Hollandaise durch eine Senfsoße ersetzen lässt.

Alternativ wäre ein Gemüseauflauf mit Kartoffeln und beispielsweise Möhren, Erbsen, Brokkoli oder Blumenkohl noch eine Verwertungsmöglichkeit. Wenn man diesen anstatt mit einer Sahnesoße mit der überschüssigen Senfsoße aufgießt und noch mit einem würzigen Käse überbackt, ist das bestimmt lecker.

» MaximumEntropy » Beiträge: 6293 » Talkpoints: 835,01 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


In meinem Heimatland gibt es eine Mettwurstart, die auch wirklich köstlich zu Senfsoße und Salzkartoffeln schmeckt. Hier in Deutschland würde ich mich beim Metzger nach einer groben Rinderbratwurst oder etwas Mettwurstartigem umsehen, das geht auch ganz gut zu Senfsoße. Es muss ja nicht immer Fisch sein. Ich würde sogar sagen, dass viele Wurstarten zu Senfsoße passen könnten, wie zum Beispiel die klassische Fleischwurst im Ring.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10886 » Talkpoints: 54,70 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Klar kann man die Soße als Basis für eine andere Soße verwenden. Wenn man Rouladen schmort zum Beispiel. Dann kann man statt mit einer Mehlschwitze anzudicken, die Soße dafür verwenden. Dafür vielleicht die Rouladen nicht vor dem Schmoren mit Senf einstreichen, sonst wird es vielleicht zuviel des guten.

Aber zu anderen Gerichten kann man auch gut eine Senfsoße reichen. So zum Beispiel gut zu gekochtem Rindfleisch. Ich habe ein tolles Low Carb Rezept für Blumenkohl mit Senfsoße und gebratener Hähnchenbrust. Diese Soße bereite ich immer mit dem besten Senf zu und gebe noch groben Senf dazu.

Das gibt dann den letzten Pfiff. Meine Kollegin aß immer zu Heiligabend Bockwurst mit Senfsoße und Brot. Kann mir gut vorstellen, dass man das zum Abendbrot isst und weg ist die Soße.

Benutzeravatar

» Quasselfee » Beiträge: 1532 » Talkpoints: 89,09 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Senfsoße passt zu fast allem. Ich esse Sie am liebsten zu Fisch und Kartoffeln, habe Sie aber auch schon einmal zu einem Geschnetzelten und Spätzle gegessen. Du könntest auch Gemüse in der Pfanne anbraten, oder im Backofen backen, und die Soße darüber gehen. So hast du auf die schnelle ein leckeres vegetarisches Gericht. Du kannst die Senfsoße in einen Kartoffelsalat geben oder sogar einen Auflauf damit verfeinern. Die Anwendungsmöglichkeiten sind schier endlos.

Außerdem kannst du die Senfsoße als Basis für verschiedene Fleischsoßen verwenden. Und eine Freundin von mir friert Reste ihrer Senfsoße sogar ein. Allerdings habe ich das persönlich noch nicht ausprobiert.

» Anijenije » Beiträge: 2651 » Talkpoints: 32,13 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Senfsauce passt auch zu Eiern? Diese Kombination habe ich bisher noch nicht gegessen. Ich kenne Senfsauce eher zu Fischgerichten oder auch zu Fleisch. Aber auf die Idee, Senfsauce mit Eiern zu kombinieren wäre ich bisher nicht gekommen. Eier esse ich meistens in Form von Frühstückseiern ohne Sauce.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 1692 » Talkpoints: 382,48 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Lecker Senfsoße, ich kenne das auch mit Eiern und man kann die Soße auch zu Kochfisch essen, ist auch Sehr lecker. Eier mit Senf- oder Grüner Soße gibt es bei uns öfters. Kochfisch mit Senfsoße koche ich nur, wenn meine Schwester mal zu Besuch ist und wir beide das mögen. Meinen Mann kann ich leider nicht für den Kochfisch mit Senfsoße begeistern.

Benutzeravatar

» schlappmaul » Beiträge: 181 » Talkpoints: 71,87 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^