Empfehlung für MP3player

vom 13.12.2007, 18:40 Uhr

Noch eine Produktfrage :D

Ich habe einen MP3 player mit dem ich sehr zufrieden bin, den Medion 81238 MD. Wie schon gesagt bin ich überglücklich mit diesem Gerät wenn da nicht währen:
- Kurze Akkulaufzeit, da der 2,5 Zoll große Bildschirm zwar abdunkelbar ist aber nicht 'komplettausschaltbar' (habs auch schon mit einer Kabelkombination probiert, macht das ganze aber noch größer/schwerer). Somit schlepp ich immer 2 Ersatzakkus mit mir rum.
- Schlecht gemachte Steuerung (komplizierte Tastenkombinationen usw.)
- Der MP3player ist sehr groß und wird somit selten mitgenommen.

Nun wieder die Frage: Welchen MP3player habt ihr?, Wie zufrieden seid ihr? bzw. Kennt jemand einen kleinen, handlichen MP3player mit Ordnerfunktion und Speicherkartenslot (möglichst SD)?

» FREAK » Beiträge: 68 » Talkpoints: 18,58 »



Ich steh total auf Apple und Ipods und würd auch immer einen Ipod kaufen. Auch wenn er den Kartenslot nicht hat.

Ich weiß ja nicht wie groß du den gern hättest aber die kleinen nanos haben ein tolles, relativ großes Display für ihr Größe, haben eine fast ewig weilende Akkudauer von 24h (die 4GB) und sind für diese Größe auch recht kostengünstig. Und die Bedienung ist natürlich ein Traum :) Funktioniert prima auch in der Hosentasche ohne das man hinschauen muss. Ach und klein ist er auch noch. Also theoretisch der perfekte Begleiter, wenn man auf einen Kartenslot verzichten kann. Allerdings befürchte ich eh das MP3 Player mit Kartenslot eine Seltenheit sind.

Ich selbst hatte auch schon einen Ipod Nano und kann die wirklich uneingeschränlt empfehlen.

» Sophrosynae » Beiträge: 168 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich habe hier noch einen Player mit Kartenslot, der ist aber uralt...gibt es denn sowas heute noch? Viele von den MP3-Sticks sind nicht teuer und haben auch eine sehr lange Akkulaufzeit. Ich habe einen Stick von Sony und der hält locker 24 Stunden durch und ist vor allem ruck zuck aufgeladen :) Problem bei den meisten Sticks: die Speicherkapazität ist nicht soooo groß...

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3424 » Talkpoints: 13,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Was Mp3 Player angeht hat leider jeder einen vollkommen unterschiedlichen Geschmack. Wer eine einfache Bedienung und ein gutes Design wichtiger als Soundqualität oder Ausstattung einstuft, greift eben lieber zu einem iPod. Es gibt viel zu viele Hersteller um da eine Garantie zu geben. Allerdings kann ich dir 2 Dinge empfehlen. Erstens: Geh in ein Elektronikgeschäft und finger einfach jeden Mp3 Player an der dir in die Quere kommt, dann merkst du schnell welche Form dein Traumgerät ungefähr haben sollte und wie das Ganze am besten aussieht. Und zweitens: Geh auf die Seite www.xonio.de . Dort gibt es immer aktuelle Tests zu den neuesten Mp3 Playern (und auch Handys, Digitalkameras usw.) und infomiere dich dort welche Player empfehlenswert sind. So hab ich meinen gefunden (Marke Samsung) und ich bin nach 1 1/2 Jahren damit immernoch vollkommen zufrieden.

» MagnuzZz » Beiträge: 45 » Talkpoints: 0,00 »



Momentan gibt es einen MP4 Player von Onda der dem Ipod Touch zum verwechseln ähnlich sieht. Er hat die selben Funktionen, und das beste ist, er ist legal also er gilt nicht als Duplikat.

Momentan erhalt man ihn schon für knapp 50 Euro inklusive Porto.

Einfach mal bei Ebay unter Onda Mp4Player suche !

» ZappHamZ » Beiträge: 1912 » Talkpoints: -13,86 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich halte wenig von iPods, da sie ueberteuert sind.
Mp3-Player habe ich sicherlich schon 15 Stueck gehabt.
Irgendwie sind die mir jeden Monat kapputt gegangen.

Naja, jetzt habe ich mir zu Weihnachten einen Creative Zen gegoennt.
130€ kostet dieser bei Amazon.
Er hat 4gb internen Speicher, einen 2,5" Display mit 16,7 Mio. Farben (selbe Qualitaet wie ein normaler TFT)

Die Tonqualitaet ist 1a und die Videoqualitaet auch. Der Player hat einen Sd-Karten Slot. Er unterstuetzt auch SD-HC karten, kann also bis zu 16gb Speicherkarten erkennen.

Eigentlich habe ich am Player noch nichts negatives gefunden. Na gut, man kann ihn nur per Software(WMP) mit dem PC verbinden und er liest nur xvid,avi,wmv und mpeg-4 codec. Die Aufloesung muss unter 320*240 liegen. So muss man eigentlich alle Filme converten. Aber ein Film kommt dann auf 200-500mb. Kommt auf die Qualitaetsstufe an.

Auf Jedenfall kann ich diesen Player empfehlen. Er ist seinen Preis wert und ist auch definitiv preiswerter als ein iPod.

Benutzeravatar

» Black Lion » Beiträge: 191 » Talkpoints: 4,98 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Na ja die Videos für den Ipod muss man ja auch vorher konvertieren.
Aber ich finde einfach das Design von Apple so schick (mein Freund wird michjetzt wieder killen, weil ja eigentlich die inneren Werte viel wichtiger sind als das Design ;-) )
Und der Ipod Touch hat ja nun wirklich auch mal ein innovatives Bedienkonzept und die Ipods haben meiner Meinung nach eine sehr lange Akkulaufzeit und auch sehr sehr viele Möglichkeiten der individuellen Einstellungen,
Ich gucke zum Beispiel auch gerne Podcasts und das geht glaube ich nur auf dem Ipod.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3424 » Talkpoints: 13,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Also ich habe einen Archos Gmini 402... bin sehr zufrieden mit der Qualität. Er hat 20 GB Speicher, Videofunktion, Kamera, Spielekonsole, Bilder. Der einzige nachteil ist, dass er zu groß ist, und das Display im Verhältnis zu klein.

Man hätte ihn einfahc anders Designern müssen, aber sonst ists ein tolles Gerät. Der Akku hält auch recht lang (5 Tage, wenn er täglich ca. 2 Stunden an ist.). Beim Video´s gucken nicht ganz so lange aber auch so 3 Tage.
Das ist eigentlich rehct lang.

Mit Freundlichen Grüßen

Benutzeravatar

» eagle591 » Beiträge: 125 » Talkpoints: 0,09 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Also von diesem Onda Gerät würde ich aber mal gehörig die Finger lassen, erstens kommen die aus China und da kannst du dir dann direkt ein neues holen wenn das Teil mal kaputt geht (da die Versandkosten nach China den Kaufpreis übersteigen).

Außerdem kommen bei einem Versand aus China auch noch Versandkosten dazu und die Gevühren für den Zoll, da kann man dann direkt nochmal 30-40% vom Preis draufschlagen.

Wenn ich jemanden mit so einem Gerät sehen würde, ich denke ich würde ihn vermutlich auslachen für diesen billigen Abklatsch eines iPod. Ich frage mich wirklich wie ein solches Gerät bei uns in Deutschland überhaup zugelassen werden kann, vermutlich weil es wirklich nicht viel mit dem nano gemeinsam hat :)

Timberwood

Benutzeravatar

» Timberwood » Beiträge: 867 » Talkpoints: 12,81 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Hallo,
ja genau, bevor man sich so einen Fake kauft, und dann enttäuscht ist, kann man sich auch gleich nen richtigen ipod kaufen, kommt auf den selben Endpreis und man hat keinen ärger, und wenn dann mal was is, einen Top Service, was man bei dem anderen Duplikat leider völlig vergessen kann. Meine Meinung halt. Ich würde zu gern Mal den Sound aus so ner Kopie hören... Die Verarbeitung wird bestimmt auch nicht die beste sein. Und erst das Touch Display, wird wahrscheinlich sehr pixelig sein, und von touchschen kann bestimmt keine rede sein. Meine Meinung. Was sol man auch für 27€ erwarten...
Mit freundlichen Grüßen
Taxi

» Taxi » Beiträge: 155 » Talkpoints: 0,57 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^