Wie viel Schutzgebühr ist bei Tierheim Tieren üblich?

vom 06.12.2007, 18:16 Uhr

Konnte leider nichts entsprechendes im Internet finden, deswegen die Frage an euch:
Wie hoch ist den in etwa bzw. durchschnittlich die Schutzgebühr, wenn man folgende Tiere aus dem Tierheim abholt:

- Katze
- Hund
- Kaninchen
- Meerschweinchen
- Sittich
- Mäuse
- Hamster
- Ratten
- Frettchen

Nicht dass ihr denkt, ich möchte mir all diese Tiere aus dem Tierheim holen. Auch möchte ich nicht über die Schutzgebühr meckern, denn diese halte ich für richtig und wichtig. Es interessiert mich einfach, wie hoch die Gebühr für die aufgelisteten Tiere ist.

Benutzeravatar

» Mücke » Beiträge: 60 » Talkpoints: 0,14 »



Für Katzen liegt die Schützgebühr etwa bei 80 Euro, weiß ich da meine Mama schon ein paar Katzen aus dem Tierheim geholt hat. Zwar ist auch der Hund aus dem Tierheim, und auch der von Opa, aber da kann ich dir leider nicht weiter helfen, da ich nicht nachgefragt hatte. Für Meerschweinchen sind es um die 16 Euro. Allerdings sind es nicht immer die gleichen Schutzgebühren und ich weis auch nicht, ob es noch Unterschiede bei verschiedenen Rassen gibt.

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7658 » Talkpoints: -21,12 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Für Hunde sind durchaus zwischen 150 und 250 Euro normal. Vernünftigerweise zahlst Du oft für einen schwer vermittelbaren Hund weniger, für einen Welpen natürlich mehr.
Die Schutzgebühr dient allen Tierheim ihre Arbeit auch weiterhin gut machen zu können und soll auch Spontankäufe vermeiden helfen. Daher sind die Beträge auch vollkommen gerechtfertigt.

Benutzeravatar

» betty » Beiträge: 1461 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Bei uns im Städtischen Tierheim muss man für ein Meerschweinchen glaube ich 20 Euro Schutzgebühr bezahlen. Zu anderen Tierarten kann ich Dir leider keine Preise sagen.

» Jenna » Beiträge: 1274 » Talkpoints: -0,93 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



- Katze ca. 50-80 €
- Hund ab 150 € (Welpen mehr)
- Kaninchen 20-30 €
- Meerschweinchen 20-30 €
- Sittich 30 €
- Mäuse 5 €
- Hamster 5-10 €
- Ratten 10 € (bei bestehenden Gruppen die komplett übernommen werden etwas weniger)
- Frettchen ab 50 €

Andere Exoten wie Schlangen, Schildkröten, Chinchillas etc. haben eine höhere Schutzgebühr als Alltagstiere. Dies liegt daran, dass das Tierheim diese nicht jedem zugänglich machen möchte wie z.B. Kindern.

Das ganze lässt sich pauschal nicht beantworten, und ist davon abhängig wie viele von den Tieren im Tierheim sitzen. Um Plätze frei zu machen, werden die Schutzgebühren schon einmal gesenkt, andererseits wenn die Nachfrage gerade enorm ist die Preise angehoben. Nichts desto trotz decken die Schutzgebühren meistens nicht die Ausgaben des Tierheimes für das Tier.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19462 » Talkpoints: 3,71 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Ich kann mir vorstellen, dass die Schutzgebühren unterschiedlich hoch sind, vielleicht ist das regionsabhängig.

Für das Zwergkaninchen, das ich aus dem Tierheim geholt habe, habe ich 10,00 Euro Schutzgebühr entrichtet. Die Schutzgebühr richtet sich hier auch danach, ob das Tier kastriert oder nicht kastriert ist, kastrierte Tiere werden dort mit einer Schutzgebühr von 40,00 Euro vermittelt.

Für einen Vogel bezahlst Du in diesem Tierheim 10,00 Euro.

Die Schutzgebühr für Katzen liegt in diesem Tierheim bei zwischen 25,00 Euro für ein Katzenbaby und 90,00 Euro für eine erwachsene, kastrierte Katze.

Hunde (sowohl Welpen als auch erwachsene Hunde) werden mit einer Schutzgebühr von 100,00 Euro (ohne Impfpass) oder 150,00 Euro (mit Impfpass) vermittelt.

Benutzeravatar

» moin! » Beiträge: 7223 » Talkpoints: 24,80 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Es gibt hier in der Gegend zwei Tierheime. In dem einen kostet eine kastrierte, geimpfte Katze 75,00 Euro, in dem anderen 100,00 Euro (ebenfalls kastriert und geimpft).

» regentrudchen » Beiträge: 244 » Talkpoints: -1,38 » Auszeichnung für 100 Beiträge



@Jenna
Ist aber ein teures Tierheim, was ja nicht schlecht ist, Tiere sind oft viel zu günstig.

In Wuppertal kosten
Wellensittiche - 10€
Kaninchen - 8€
Katzen - 32€ (kastriert 42€)
Hunde - 95 €
Welpen - 120€
Ratten, Mäuse - 2,50€

» Draygon » Beiträge: 184 » Talkpoints: -0,02 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich weiß es nur bei Meerschweinchen, da beträgt die Schutzgebühr bei Weibchen 20€ und bei Männchen zahlt man 30€ meistens noch die Kastrationskosten mit dazu. Das variiert natürlich auch von Tierheim zu Tierheim.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


winny2311 hat geschrieben:Ich weiß es nur bei Meerschweinchen, da beträgt die Schutzgebühr bei Weibchen 20€ und bei Männchen zahlt man 30€ meistens noch die Kastrationskosten mit dazu.

Die Männchen (ohne Kastration) sind teurer als die Weibchen? Ich kenne das nur so, das wenn es unterschiedliche Preise gibt, meistens die weiblichen Tiere teurer sind.

» Draygon » Beiträge: 184 » Talkpoints: -0,02 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Haustiere

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^