Topfschwämme zur Wiederverwendung in Waschmaschine reinigen?

vom 19.10.2018, 12:56 Uhr

Ich habe es bisher immer so gemacht, dass die Topfschwämme nach der Benutzung irgendwann entsorgt habe. Man hört ja immer wieder, dass sich schnell Bakterien in diesen Schwämmen bilden.

Eine Bekannte gibt die Topfschwämme mit in die Waschmaschine und benutzt sie dann nochmal. Erst nach dann wirft sie die Wäsche weg. Sie meint, dass es ansonsten Verschwendung wäre und die Bakterien in den Schwämme ja durch die Reinigung in der Waschmaschine abgetötet würden.

Ist es wirklich ratsam Topfschwämme in der Waschmaschine zu reinigen und dann nochmal zu verwenden? Macht ihr das auch? Werden dadurch die Bakterien durchaus abgetötet? Oder sollte man die Schwämme doch besser entsorgen und nicht waschen?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29481 » Talkpoints: 7,24 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Wenn dich das Thema so interessiert, dann lies dir doch die Beiträge durch in Spüllappen oder Schwamm nicht waschen, sondern entsorgen? Ich persönlich halte nichts davon, Schwämme zu behalten. Bei mir werden die entsorgt und nicht gewaschen und wieder verwendet.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26752 » Talkpoints: 0,33 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^