The Masked Singer 2021: Wer ist das Axolotl?

vom 16.10.2021, 23:29 Uhr

Am 16. Oktober hat die 5. Staffel von „The Masked Singer“ begonnen.

Als zweites trat das Axolotl auf, eine wie ich finde sehr schöne Maske dieses mexikanischen Schwanzlurchs, auch wenn es ein bisschen so aussieht, als würde da eine Windel unter dem Kostüm getragen werden.

Es sang ‚Oops ... I did it again‘ von Britney Spears. Die Sängerin verstellte ihre Stimme stark in eine leicht quäkige Kinderstimme, die meiner Meinung nach aber doch erkennen ließ, das dort ein gewisses Gesangstalent vorhanden ist. Und die Stimme passte auch hervorragend dazu, dass das Axolotl, das von Rea liebevoll Lotti getauft wurde, vom Typ her einen Kindskopf darstellen soll.

Die Stimme wirkt meiner Meinung nach, als sei es eine Frau, wobei ich noch keine nähere Ahnung habe, wer es sein könnte. Ich stimme aber mit der Jury überein, dass es gut eine unserer hervorragenden weiblichen Comedians sein könnte, denn zum einen scheint Lotti recht schlank zu sein und kann sich auf der Bühne bewegen, einen Typ darstellen und sich zum Affen machen. Es reagierte sehr spontan und gekonnt auf die Kommentare der Jury.

Die Jury mit Gastjuror Alvaro Soler tippte auf Carolin Kebekus, Maren Kroymann und Tahnee. Ich würde noch Martina Hill in den Raum werfen. Das wurde auch in etwa von den Zuschauern vermutet, wobei dort auch noch der Name Desiree Nick in den Raum geworfen wurde.

Wen vermutet ihr unter dem Axolotl-Kostüm? Habt Ihr schon eine konkrete Vermutung?

» SonjaB » Beiträge: 2369 » Talkpoints: 39,22 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^