Sind Frauen leichter zu demütigen als Männer?

vom 26.10.2017, 09:17 Uhr

Ich habe ja schon geschrieben, dass es anscheinend einen neuen Trend gibt und zwar das Pigging. Dabei sprechen Männer Frauen an, die ihnen eigentlich nicht gefallen, um sich dann irgendwann mit diesen zu treffen und dazu gar nicht erst zu erscheinen oder aber die Frauen dann beleidigen und zu demütigen.

In den Berichten die ich gelesen habe, ist jedoch immer die Rede davon, dass Männer die Täter sind und Frauen die Opfer. Ich frage mich, woran das liegt. Vielleicht sind Frauen leichter zu demütigen und zu beleidigen als Männer. Frauen nehmen sich so etwas vielleicht viel mehr zu Herzen und das Selbstbewusstsein leidet dann darunter.

Meint ihr, dass Frauen doch leichter zu demütigen und zu kränken sind als Männer? Werden sie daher gerne als Opfer beim Pigging genommen? Meint ihr, dass es wirklich so sehr das Selbstbewusstsein einer Frau beeinflusst? Meint ihr, dass ihr als Frau schneller beleidigt werden könnt und einfach anders darauf reagiert als ein Mann?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32238 » Talkpoints: -0,25 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Zuerst sollte man mal schauen, warum jemand Pigging betreibt. Der Sinn hinter der Aktion liegt doch im Kick für das eigene Ego und besteht aus zwei Teilen. Teil A besteht aus der Tatsache, dass ein anderer einen attraktiv findet und treffen möchte. Teil B ist der Kick, den abzuwerten und so zu tun, als ob der unter geistiger Umnachtung leiden müsste, weil er glaubt, auch nur ansatzweise gut genug zu sein.

Das stellt sich dann doch die Frage, wie verbittert und gedemütigt muss jemand sein, um das zu tun? Sollten also tatsächlich Männer in erster Linie als Täter unterwegs sein, dann lassen sich wohl Männer leichter demütigen. Denn ohne ein total geringes Selbstwertgefühl und viel Wut im Bauch, tut man so etwas doch nicht. Dann würde einem der Mist nichts geben und man würde seine Zeit in anderes investieren, dass einem etwas bringt.

» cooper75 » Beiträge: 12245 » Talkpoints: 646,81 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Ich glaube nicht, dass es am Geschlecht liegt, ob man sich leicht oder schwer demütigen lässt. Viel mehr liegt es am Charakter und an den anderen Eigenschaften, die eine Person mitbringt. Wenn man als Frau sehr viel Selbstbewusstsein hat und mit sich selbst im Reinen ist, dann sollte man kein Problem damit haben und wird sich wahrscheinlich sehr wenig daraus machen. Wenn man jedoch von Haus aus schon Probleme mit sich selbst hat und nicht sehr viel Selbstbewusstsein hat, dann kann man auch als Mann ganz einfach gedemütigt werden und sich von solchen Leuten runter ziehen lassen.

Letzten Endes kann man also auch als Mann von anderen Frauen gedemütigt werden. Jedoch sind es oft Frauen, die ein geringeres Selbstbewusstsein haben, weil sie oft schon von der Gesellschaft gedemütigt und unter Druck gesetzt werden. Schließlich wird auch von der heutigen Gesellschaft oft verlangt, dass Frauen schlank sind, eine gute Figur haben, aber sich trotzdem um die Familie kümmern und erfolgreich im Job sind. Dadurch fühlen sich viele Frauen unter Druck gesetzt und machen sich oft angreifbarer als Männer es sind, da die Gesellschaft von ihnen nicht so viel erwartet wie von den Frauen.

» Hufeisen » Beiträge: 5802 » Talkpoints: 6,07 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Es wird sicherlich auch Frauen, die so etwas machen. Allerdings dürfte man als Frau körperlich eher unterlegen sein und sich vielleicht weniger gerne mit einem Mann anlegen. Dennoch gibt es genauso auch Frauen, die Männer demütigen, das erlebt man ja auch immer wieder und jeder kann auch zum Opfer werden. Das Pigging ist ja an sich etwas, was ganz arme Würstchen machen um sich besser zu fühlen. Das würde kein Mensch machen, der mit sich im Reinen ist.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45691 » Talkpoints: 20,50 » Auszeichnung für 45000 Beiträge



Grundsätzlich finde ich es total daneben, andere Menschen absichtlich demütigen zu wollen. Ich würde ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee kommen, sowas zu machen.

Im übrigen können durchaus auch Frauen Männer demütigen. Erst vor wenigen Tagen bin ich Zeuge eines solchen Vorfalls in einem Regionalzug gewesen. An einer bestimmten Haltestelle waren zwei junge Frauen und ein junger Mann eingestiegen, die sich nicht persönlich kannten, aber zufälligerweise in der Nähe Platz genommen hatten. Der junge Mann war erkennbar schüchtern, unsicher und er war etwas unvorteilhaft gekleidet. Die beiden Mädels im späten Teenager-Alter fingen sofort an, sich über ihn lustig zu machen und traktierten ihn mit peinlichen Fragen vom Typ "Hast du schon mal eine Freundin gehabt?" oder "Wie findest du mich? Bin ich hübsch?". Man merkte sofort, wie unangenehm ihm die Fragerei war, doch die beiden Frauen drehten immer stärker auf und quietschten vor Vergnügen, während sie ihn immer mehr in Verlegenheit brachten.

Mir als unfreiwilligem Zuhörer war die Situation auch sehr peinlich, und der junge Mann tat mir sehr leid. Ich war schon drauf und dran, mich einzumischen, da mussten die beiden Mädels zum Glück aussteigen. Man hörte sich noch draußen am Bahnsteig weiter kichern und gackern. Ich war wirklich froh, dass der arme Junge wieder in Ruhe gelassen wurde.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3326 » Talkpoints: 611,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich glaube nicht, dass es allgemein so ist, dass Frauen leichter zu demütigen sind als Männer. Grade eine Situation wie du sie beschreibst, kenne ich von beiden Seiten. Sinn dahinter ist es ja nicht, dass man sich bewusst das andere Geschlecht aussucht und dann sagt, dass man bewusst als Mann eine Frau nimmt oder umgekehrt. Sinn dahinter ist eher, dass man sein eigenes Ego pusht und damit versucht mehr Selbstbewusstsein zu erlangen.

Die Tatsache, dass Frauen davon öfter betroffen sind, liegt wohl eher daran, dass Frauen sich emotional viel stärker binden als die Männer und eher Hoffnungen und Gefühle entwickeln beziehungsweise früher. Des Weiteren denke ich, dass viele Frauen es auch nicht „nötig“ haben so was zu betreiben. Wenn man sich heutzutage mal den Überschuss an Männern auf Dating Plattformen anschaut, dann wird man merken, dass man als Frau doch eher die Auswahl hat, egal wie man aussieht. Wenn man als Frau also sein Ego pushen will, würde es schon ausreichen sich da anzumelden. Ob daraus dann was wird, ist die andere Frage, aber vielen reicht schon die Bestätigung durch Likes und Matches aus. :roll:

» Hufeisen » Beiträge: 5802 » Talkpoints: 6,07 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^