Seht ihr euren Kindern an der Mimik an, wenn sie lügen?

vom 06.12.2018, 12:27 Uhr

Eines meiner Kinder war ein sehr geschickter Lügner. Vielleicht war ich auch einfach zu vertrauensselig. Ohne mit der Wimper zu zucken konnte er mir je nach Alter glaubhafte Geschichten erzählen, warum er zu spät kam, warum die letzten Stunden ausgefallen seien und dass er bei einem Freund übernachte.

Ein anderes meiner Kinder war ein sehr schlechter Lügner. Ihm konnte ich sofort ansehen, wenn es die Unwahrheit sagte. Könnt ihr euren Kindern an der Mimik oder am Verhalten ansehen, ob sie die Wahrheit sagen? Woran macht ihr das fest?

» anlupa » Beiträge: 10965 » Talkpoints: 9,76 » Auszeichnung für 10000 Beiträge



Mein Sohn ist ja noch sehr klein und dennoch fängt er so langsam mit den ersten Lügen an, einfach weil er nicht bestraft werden will und nicht die Konsequenzen aus seinem falschen Verhalten sehen möchte. Wobei ich es schon merke, wenn er lügt, da dann seine Stimme ein kleines bisschen anders ist als sonst und manchmal kann er sich auch ein kleines Grinsen nicht verkneifen kann. Sicherlich werden Kinder aber auch viel geschickter darin, wenn sie größer sind.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 37044 » Talkpoints: 6,67 » Auszeichnung für 37000 Beiträge


Ich denke auch das es vor allem auf das Alter ankommt. Ich habe die Erfahrung gemacht das die Kinder schlechter lügen je jünger Sie sind. Und je älter Sie werden desto besser werden Sie beim Lügen. Was aber ja auch logisch ist, schließlich gewinnen Sie an Erfahrung bzw. es macht die Übung den Meister. Kleineren Kindern kann man es in der Regel also leichter ansehen wenn Sie lügen.

Aber natürlich gibt es auch die geborenen Lügner. Der Sohn einer Bekannten hat mir sogar sehr oft glaubhaft eine Lügengeschichte aufgetischt. Er war allerdings so charmant dabei und die Gründe für das Lügen waren oft so süß (und nachvollziehbar) das man ihm gar nicht lange deswegen böse sein konnte.

» Anijenije » Beiträge: 2242 » Talkpoints: 55,99 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^