Samsung Galaxy S10 oder iPhone 10 für 3 Euro kaufen

vom 28.09.2019, 12:48 Uhr

Bei mir häufen sich langsam die Mails, wo mir ein neueres Modell der Samsung Reihe oder vom iPhone für gerade mal 3 Euro zum Kauf angeboten wird. Anfangs sollte man noch einen Fragebogen ausfüllen, aber neuerdings muss man nur noch den Kaufen-Button betätigen.

Bekommt ihr auch diese Mails und habt ihr schon solch einen Kauf zumindest mal simuliert? Was steckt denn da dahinter, denn für gerade mal 3 Euro, da wird man doch sicherlich kein nagelneues Samsung Galaxy S10 oder iPhone 10 bekommen?

Benutzeravatar

» suske » Beiträge: 140 » Talkpoints: 90,59 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Das ist doch nichts außergewöhnliches. Es wird doch oft mit einem sehr niedrigen Preis für Smartphones geworben und wenn man dann genauer hinschaut sieht man, dass das natürlich nur der Preis ist, den man beim Abschluss eines Vertrags bezahlt. Und bei den besonders günstigen Angeboten ist das meistens ein Vertrag über zwei Jahre mit diversen Extras. Und teilweise gilt der monatliche Betrag dann nicht mal über den ganzen Zeitraum sondern nur für die ersten X Monate, danach wirds teurer.

In der Regel lohnt sich das Geschäft übrigens nicht. Es ist oft billiger wenn man ein Smartphone ohne Vertrag kauft, natürlich nach guten Angeboten schaut, und dann einen günstigeren Vertrag abschließt.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 24582 » Talkpoints: 81,61 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^