Pedelec Akku wie aufbewahren und lagern?

vom 25.02.2021, 13:47 Uhr

Die meisten Besitzer eines Pedelecs fahren im Winter mit diesen nicht in die Gegend herum, da viele Modelle oder deren Teile Kälte nicht so gut vertragen und abhaben können. Nun kommt man als Person, die so eins besitzt, in die Situation zu überlegen, wie man den Akku des Pedelecs während der kalten Wintermonate am besten lagert, sodass er nicht kaputtgeht und auch im Frühjahr immer noch seine volle Ladekapazität hat. Würdet ihr solche Akkus im Keller aufbewahren oder brauchen diese dann doch eher eine Zimmertemperatur, welche Temperaturen sind für Akkus von Pedelecs am besten oder gibt es keine Idealtemperatur?

» Nebula » Beiträge: 3016 » Talkpoints: 0,86 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich würde Akkus und Batterien generell nie in Heizungsnähe oder unter starker Sonneneinstrahlung aufbewahren sondern bei 11-15 Grad. Gerade so kühl oder warm, dass der Akku sich nicht zersetzt und trotzdem nicht überhitzt oder auskühlt. Eine Vorratskammer kann da nützlich sein oder ein Raum, der nur sporadisch geheizt wird, die angegebenen Temperaturen aber nie unterschritten oder überschritten werden.

» Excelsior » Beiträge: 513 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^