Nervt euch die Wendler Show auch?

vom 29.01.2020, 06:36 Uhr

Momentan kann man ja kaum noch den Fernseher anschalten, ohne dass es um den Wendler geht. Ich bin davon schon entnervt. Seine Laura schenkt ihm sein Auto, seine Ex sagt wie toll er ist und jetzt kommt mit ihm und Laura eine wöchentliche Soap. Auch wenn man es ignorieren will, kommt man nicht darum herum, weil die Medien einen damit zuschütten. Nervt euch die Wendler Show auch?

» timbo007 » Beiträge: 950 » Talkpoints: 1,27 » Auszeichnung für 500 Beiträge



So schnell lasse ich mich nicht nerven. Und wenn ich den Fernseher anschalte, sehe ich die Sendung, die ich mir auswählte. Ich bin keine Zapperin. Ich schaue gezielt fern. Meistens nur die öffentlich-rechtlichen Sender oder eben Sky, Netflix und neuerdings Amazon prime. Also wenn, dann recht elitär und ausgewählt. Ich kannte den Menschen viele Jahre gar nicht und bin damit gut gefahren und werde das auch weiter so halten.

Doku-Soaps schaue ich mir generell nicht an, egal mit wem. Ich denke mir dann aber auch nichts dazu. Oder denke auch nicht nach, ob ich mich davon nun nerven lasse oder auch nicht. Was soll die Boulevardpresse denn berichten. Solche Typen spielen denen doch direkt in die Hände und in den Geldbeutel. Die Presse könnte ohne den Wendler locker, der Wendler kann aber nicht ohne die Presse. Ich denke, dass ist ein gutes Geschäft für beide und keiner will den anderen verärgern oder gar verlieren.

Benutzeravatar

» Quasselfee » Beiträge: 2110 » Talkpoints: 20,07 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Dumme Frage, aber was schaust du für Sender? Ich schaue eigentlich täglich mindestens eine Nachrichtensendung und auch sonst schon mal eine Serie oder einen Film und die einzigen Sender, die ich gelöscht habe, sind Verkaufssender, Astro-TV, Schlager-TV und so ein Zeug.

Trotzdem habe ich von der "nervenden Show" bisher wirklich rein gar nichts mitbekommen. Ich bin darauf aufmerksam geworden weil es hier im Forum schon mal ein Thema gab und ich bei Google geschaut habe um was es überhaupt geht. Er ist ja anscheinend Sänger und ich habe immer noch keine Ahnung, was er überhaupt singt.

Ich halte es eh für ein Gerücht, dass man bestimmten Themen im Fernsehen nicht entkommen könnte, man muss nur von diesem Kästchen namens Fernbedienung Gebrauch machen. Selbst so ein omnipräsentes Thema wie den Corona Virus kann man vermeiden indem man einfach umschaltet wenn eine Nachrichtensendung anfängt. Ich meine, ich weiß bis heute nicht wer diese Dschungel-Sendung gewonnen hat.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26743 » Talkpoints: 130,29 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Nein, ich lasse mich davon nicht nerven. Natürlich bekommt man das zwangsläufig mit, wenn man einen TV-Zapper zu Hause hat der in Werbepausen gerne mal von einem Trash-Sender zum nächsten schaltet. Er und sein Anhang nutzen halt gerade die mediale Aufmerksamkeit und übertrumpfen die ein oder andere Meldung mit noch mehr Schmarrn.

Verübeln kann man es ihnen schlecht, würde vermutlich jeder B- bzw. Z-Promi so machen. Das Ganze wird auch in den nächsten Wochen nicht wirklich abreißen, Laura nimmt ja u.a. auch an Let´s Dance teil. Ich belächle das Ganze und sehe es ganz gelassen nach dem Motto "Leben und leben lassen". Wenn man so Geld verdienen kann um "Schaaatzi" ein Protz-Auto zu kaufen, warum nicht. ;-)

» EngelmitHerz » Beiträge: 2995 » Talkpoints: 64,69 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich bin zwar schon über den Namen "Wendler" gestolpert, aber ehrlich gesagt habe ich mich noch nicht darum gekümmert, und ich weiß gar nicht, wer das eigentlich ist. Dass es da eine gleichnamige Show gibt, habe ich bislang nicht mitbekommen, was aber unter anderem daran liegt, dass ich nur sehr wenig fernsehe, und wenn, dann halte ich mich überwiegend auf meinen Lieblingssendern auf, wo es Dokumentationen, Kultur- und Wissensmagazine gibt, z.B. auf arte, 3sat oder phoenix.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3558 » Talkpoints: 655,54 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Dass sich wiedermal viel um den Wendler dreht, ist mir nicht entgangen, wobei das auch alles nur wegen dieser Laura ist. Dass die nun eine eigene Show bekommen, habe ich noch nicht einmal mitbekommen. Schauen werde ich sie sicher nicht, weil mich weder der Wendler noch diese Laura interessieren.

Wenn ich einen dieser beiden Personen irgendwo im Fernsehen sehe, schalte ich auch oft um, weil ich sie derart unsympathisch finde. Aber ernsthaft nerven tun mich die zwei nicht. Ich mag sie einfach nicht und fertig. Man muss ja nicht alle mögen.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7710 » Talkpoints: 28,75 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich habe mir in der Kontaktbeschränkungszeit schon so einiges reingezogen und seine Show auch. Das musste sein, weil der Typ einfach so nervt, musste ich wissen, worüber Bekannte auf der Arbeit geredet haben und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht. So viel Show, Selbstinszenierung, unechtes Verhalten und eine dulle Tussi an der Seite - Chapot. Aber Erfolg gibt ihnen recht und so einfach geht’s.

Immerhin hat er ja schon eine Firma auf seinen Namen zu Grunde gefahren, einige Fans finanziell betrogen und etliche laufende Verfahren hier und dort. Seine noch Frau hat dann ebenfalls auf ihren Namen für ihren geliebten Michael Wendler auch alles vor die Hunde gefahren, sodass jetzt die nächste „Dumme“ da ist. Die muss jetzt auch fein gemolken werden, denn seine Laura ist derzeit finanziell deutlich lukrativer als er es jemals war und zukünftig noch sein wird.

Tja aber was soll ich zur Show sagen? Eigentlich ist mir das zu doof, aber die Kontaktbeschränkung macht einiges möglich derzeit. Ich habe schon genug gesehen, was mir sonst verborgen geblieben wäre, aber warum auch nicht.

Ich werde eben nur darin bestärkt, dass der Mensch Michael Wendler einfach eine reinste Show ist. Ich wage mittlerweile rein aus psychologischer Betrachtungsweise, dass er den wahren Michael noch in sich hat und kennt. Er hat ja jetzt sogar alles auf seine Tochter überschrieben und wenn die dritte Insolvenz droht ist es diesmal sogar die Tochter. Traurig.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 5866 » Talkpoints: 26,43 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^