Nerven euch die Flüchtlingsnachrichten?

vom 19.07.2015, 20:21 Uhr

Was soll eigentlich das Herumgehacke auf Ungarn? Das Land hat bereits im letzten Jahr umgerechnet auf die Zahl der Bevölkerung viel mehr Flüchtlinge aufgenommen als Deutschland. 2014 waren es bereits 4,2 Flüchtlinge pro 1.000 Einwohner. Bei uns waren es dagegen nur 2,1 Flüchtlinge pro 1.000 Einwohner. Bis Juni 2015 sind nochmals 60.000 Menschen in Ungarn dazugekommen.

Wie soll dieses kleine Land das schaffen? Wir haben fast zehnmal so viele Einwohner, die Wirtschaftskraft ist viel höher. Und hier ist die Finanzierung auch nicht wirklich geklärt oder gesichert.

» cooper75 » Beiträge: 12361 » Talkpoints: 520,15 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Das wird auch nicht mehr so schnell aufhören mit den Flüchtlingsnachrichten. Deutschland kann schon jetzt nicht mehr seinen Verpflichtungen gegenüber der NATO nachkommen. Die anderen EU-Partner fühlen sich übergangen. Was haben wir mit unserer Flüchtlingspolitk erreicht?

» Juri1877 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^