Möglichkeiten einer kostenlosen Rechtsberatung

vom 16.05.2019, 00:06 Uhr

Man kann ja immer mal schnell in eine Situation kommen, wo man eine Rechtsberatung gebrauchen könnte. In einer Anwaltskanzlei muss man ja wohl dafür bezahlen, aber gibt es denn auch Möglichkeiten, wo man eine Rechtsberatung auch kostenlos in Anspruch nehmen kann? Ich habe mal etwas davon gehört, dass man sich wohl auch bei Gericht beraten lassen kann, aber für welche Angelegenheiten gilt das und ist das denn kostenlos?

» baerbel » Beiträge: 1260 » Talkpoints: 358,80 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Es kommt auf den Status der Person an. Viele Anwälte bieten ein kostenloses Erstgespräch an, was ich auch schon in Anspruch genommen habe. Da muss man aber darauf achten, ob der Anwalt das anbietet oder eben nicht und sich entsprechend erkundigen.

Ansonsten gab es das an meiner Alma Mater, dass man sich als Student an den Asta wenden konnte bei Rechtsfragen und es gab eine kostenlose studentische Rechtsberatung, wenn man ein Anliegen hatte. Es wurden sogar regelmäßig Rundmails geschickt, um alle über dieses Angebot zu informieren.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^
cron