Mermaid-Toast - lustig oder ekeliger Anblick?

vom 19.10.2017, 12:38 Uhr

Ähnlich wie der Einhorn-Trend hält sich auch das Thema Meerjungfrauen hartnäckig und es kommen immer kuriosere Produkte und Aktionen diesbezüglich auf den Markt. Neu dabei ist der Mermaid-Toast. Hier wird eine Creme erstellt, die man auf Toast schmiert und die an den glitzernden Trend erinnern soll.

Die Creme wird Mandelbuttercreme erstellt, auf die man dann Algenpulver streut. Dabei kommt dann so etwas heraus. Wer den Effekt verstärken will, gibt noch Blattgold für mehr Schimmer darüber. Der Aufstrich an sich besteht also aus sogenannten Superfoods.

Wie findet ihr diese Toasts? Ich muss ja sagen, dass sie mir auf den ersten Blick nicht appetitlich erscheinen, das Beispielbild sieht aus, als hätte man verschimmelten Frischkäse auf den Toast gestrichen. Ich habe aber auch schon Exemplare gesehen, bei denen das besser gelungen ist, die Creme sieht dann wie ein stürmisches Meer aus.

Glaubt ihr, dass die Toasts in dieser Kombination auch sehr gut schmecken oder geht es hier hauptsächlich um das Äußerliche? Würdet ihr den Toast mal probieren wollen oder habt ihr das schon getan?

» Schneeblume » Beiträge: 3096 » Talkpoints: 0,21 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Von der Optik her haben mich diese Toasts spontan an Galaxy-Cupkakes und andere ähnliche Backwaren erinnert. Diesen Trend habe ich irgendwann einmal im Internet gefunden und fand ihn zwar sehr hübsch anzusehen und spektakulär im Effekt, aber auch eher weniger appetitlich für den Verzehr. Gerade die Galaxy-Süßwaren sparen nicht gerade an künstlichen Farbstoffen, Zuckerperlen und Glitzerdeko, und so etwas brauche ich in meinen Muffins und Kuchen einfach nicht. Wenn das Backwerk mehr zum Kunstwerk als zum Essen geeignet ist, dann finde ich das schon ein wenig übertrieben.

Ähnlich verhält es sich mit den Mermaid-Toasts. Die Zutaten sind zwar an und für sich nicht ungesund, aber sicherlich auch nicht gerade günstig. Und nur, weil es vielleicht speziell aussieht, ist es für mich noch lange kein Must-Have oder Must-Eat. Mit Blattgold und Glitzer auf Lebensmitteln braucht man mir auch nicht zu kommen, denn das finde ich absolut geschmacksneutral und völlig überflüssig, mal abgesehen davon, dass ich auch nicht wirklich etwas essen will, was an Metall erinnert. Für eine Mottoparty oder einen Kindergeburtstag wären die Toasts für mich eventuell eine Option, aber definitiv nicht für den alltäglichen Frühstücksteller.

» MaximumEntropy » Beiträge: 6366 » Talkpoints: 855,89 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Als ekeligen Anblick würde ich das nun nicht bezeichnen, auch wenn es schon etwas merkwürdig aussieht. Aber lustig finde ich es auch nicht und das ist einfach wieder etwas, was ich nicht brauche, zumal ich nun noch nicht wusste, dass es einen Trend um Meerjungfrauen gibt. Ich denke, dass man das durchaus essen kann und ich fände es für einen Kindergeburtstag oder so etwas auch ganz nett, aber sonst wüsste ich nicht, wann man so etwas zubereiten sollte.

» Barbara Ann » Beiträge: 28125 » Talkpoints: 104,51 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich finde die Toasts optisch durchaus ansprechend und ich finde, dass sie sehr lecker aussehen. Allerdings wäre das für mich nichts, was ich unbedingt nachmachen wollen würde. Die Zutaten hat man ja eben nicht einfach so da und wenn man noch Blattgold verwendet, dann wird es zu einem teuren Spaß. Das ist daher ja auch nichts, was man jeden Tag einfach so frühstücken kann.

Ich denke, dass man solche Trends auch nur selbst macht, um einfach ein schönes Foto zu bekommen, das man dann online stellen kann. Ich glaube nämlich nicht, dass der Toast geschmacklich so umwerfend ist. Da schmeckt ein klassisches Käsebrot wahrscheinlich auch wesentlich besser und ist günstiger und einfacher zu machen.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31919 » Talkpoints: 77,37 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Ich experimentiere ja gerne und habe mittlerweile auch ein blaues Algenpulver und muss sagen, dass es schlichtweg nach Nichts schmeckt. Daher denke ich schon, dass der Toast trotz des ungewöhnlichen Aussehens schmecken kann, besonders wenn die Mandelcreme oder Ähnliches sich recht stark von dem Algenpulver abhebt.

Ekelig finde ich den Anblick nun nicht, aber auch nicht besonders ansprechend. Das ist das gleiche Prinzip wie mit den Mermaid-Bowls, die auch schön blau leuchten, was meiner Meinung nach aber nicht mit Algenpulver erreicht werden kann (habe es tatsächlich probiert), sondern eher mit Lebensmittelfarbe, die ja auch geschmacklos ist.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10941 » Talkpoints: 66,93 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Wenn ich jetzt ganz ehrlich bin, dann finde ich den Anblick wahrlich nicht lecker oder in irgendeiner Weise ansprechend. Ich weiß auch nicht, wieso man bei einem gewissen Hype mit Glitzer oder Einhörner ständig dazu bereit ist, sein Essen auch optisch aufzupimpen. Ich finde daran überhaupt nichts schön und es sieht irgendwie komisch aus.

Als Kind hätte ich das ganz sicher nicht gegessen und ich kenne kein Kind, welches diesem Wahn so entsprochen hätte, dass es das Toast problemlos gegessen hätte. Ganz und gar nicht. Ich kenne sogar ein Kind, welches seiner Mutter dann unterstellt hätte, Blaubeeren klein gematscht zu haben und das auf dem Toast zu packen, damit er die endlich isst. Da sie immer gerne darauf besteht, dass er alles isst und probiert. Da würde ich meinen Hintern drauf verwetten, dass das nach hinten los gegangen wäre.

Ich mag mein Essen ganz einfach. Es muss nicht immer geil aussehen, aber ich finde dieses Mermaid-Toast ekelhaft. Es sieht doof aus und ich mag auch kein Glitzer auf mein Toast haben. Selbst wenn das goldener Glitzer wäre, will ich das ungern haben und würde es auch eigentlich nicht essen.

Vielleicht bin ich da echt zu langweilig oder habe da eine andere Meinung zu. Wer es mag, darf es gerne essen. Mich spricht es einfach überhaupt nicht an, was nicht böse dem „Macher“ des Toastes gemeint ist. Meines ist es nicht, ich würde es weder essen wollen noch mir selbst so zubereiten. Aus Höflichkeit würde ich probieren und das war es.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 4939 » Talkpoints: 2,12 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^