Manche Kollegen viel zu selten sehen?

vom 11.07.2018, 08:12 Uhr

Ich habe seit knapp zwei Jahren einen Kollegen, wobei dieser in letzter Zeit immer seltener zu sehen ist. Ich wurde gestern sogar von einer Kollegin angesprochen, ob ich ihn gesehen hätte und wo er denn so lange bleiben würde. Er studiert aber neben dem Job und hat sich eine Auszeit genommen, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten, die ziemlich hart sein sollen.

Daher ist es kein Wunder, dass man ihn so selten sieht. Ich frage mich aber manchmal schon, ob er überhaupt noch bei uns arbeitet oder ob er heimlich gegangen ist ohne dass jemand was gemerkt hat. Seht ihr manche Kollegen auch viel zu selten? Oder achtet ihr auf so etwas überhaupt nicht?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25091 » Talkpoints: 2,36 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Bei uns haben alle Kollegen feste Arbeitszeiten und daher kommt so etwas gar nicht bei uns vor, was du hier beschrieben hast. Allerdings habe ich zwei Kolleginnen, die beide in Teilzeit bei uns arbeiten und diese sehen sich so gut wie nie. Sie haben ganz unterschiedliche Arbeitszeiten und die eine Kollegin meinte neulich noch zu mir, dass sie die andere Kollegin schon wieder jahrelang nicht gesehen hätte, was ein komisches Gefühl ist, wenn man doch eigentlich zusammenarbeiten würde.

» Barbara Ann » Beiträge: 25060 » Talkpoints: 30,79 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Zurück zu Beruf & Bildung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

^