Lohnt sich eine Infrarotheizung im Bad?

vom 25.04.2019, 09:59 Uhr

Gerade in der Übergangszeit von kalter zur warmen Jahreszeit oder anders herum, lohnt es sich nicht den ganzen Tag die Heizung aufzudrehen. Ich habe jetzt in einem Prospekt so eine moderne Infrarotheizung gesehen, die man Dank programmierbarer Raumthermostate für eine angenehme Wärme im Bad sorgt.

Die Heizelemente kann man überall und leicht montieren. Klingt sehr interessant aber bevor ich mir so eine Infrarotheizung anschaffe, wollte ich mal von euch wissen, ob ihr schon mit so einer Heizung Erfahrung gemacht habt und der Kauf sich lohnt? Welche Vorteile und Nachteile haben denn solche Infrarotheizungen?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 750 » Talkpoints: 438,93 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich habe mich gegen so eine Infrarotheizung entschieden, da ich sie von den Heizkosten her einfach zu teuer finde. Sie braucht ja 5-20 Minuten um den Raum zu heizen. Wenn ich nur mal auf die Toilette will dann brauche ich sie gar nicht erst anmachen. Dennoch möchte ich nicht frieren. Ich müsste also die Heizung dann den ganzen Tag laufen lassen. Das frisst halt zu viel Strom. Habe mich daher für einen Elektro-Schnellheizer entschieden.

» Sternenbande » Beiträge: 1768 » Talkpoints: 68,39 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^