Lockt ein hoher Jackpot zum Lotto spielen?

vom 26.03.2021, 14:35 Uhr

Immer wenn ich an meiner Lotto-Annahmestelle die Plakate hängen sehe, dass in dieser Woche wieder mal soundso viel Millionen Euro im Jackpot sind und ausgespielt werden, dann denke ich mir zwar meistens immer, man müsste direkt mal spielen, aber gemacht habe ich es auch noch nicht. Laden euch hohe Jackpot-Summen beim Lotto zum spielen ein und spielt ihr nur dann oder lässt euch das kalt oder spielt ihr sowieso jede Woche?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 503 » Talkpoints: 176,31 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich bin jemand, den so eine Ankündigung maximal einige wenige Male zum Lottospielen verleiten kann, aber spätestens wenn nach einigen Wochen noch immer kein Gewinn eingetrudelt ist, verliere ich wieder das Interesse, und zwar langfristig. Insofern bin ich kein allzu guter dauerhafter Kunde für Glücksspiel-Einrichtungen. Selbst damals in Las Vegas habe ich überraschend schnell den Spaß an der Bedienung der Slot Machines verloren und habe nicht mehr als eine Handvoll Dollars versenkt.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3112 » Talkpoints: 578,20 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Wir spielen Lotto tatsächlich immer nur dann, wenn der Jackpot sehr hoch ist. Jede Woche zu spielen und immer wieder zu verlieren ist mir auf Dauer auch viel zu teuer und zu frustrierend. Einmal die Woche bringen mein Freund und ich Pfandflaschen weg und holen circa einmal im Monat Rubbellose für das Geld. Es ist zwar kein Lotto, aber verfolgt ja den selben Zweck. Manchmal gewinnen wir, aber eigentlich ist das Geld eher immer weg. Lotto spiele ich sonst immer online, wenn der Jackpot fast explodiert. Ich denke mir dabei eh immer, dass wir noch nie etwas gewonnen haben und es wahrscheinlich auch nie so sein wird. :lol:

» Ela123 » Beiträge: 825 » Talkpoints: 1,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^