Kühlschrank regelmäßig oder spontan abtauen?

vom 14.07.2020, 20:52 Uhr

Ich taue meinen Kühlschrank eigentlich immer mal ganz spontan ab, also erst wenn ich Eisanhaftungen oder gröbere Verschmutzungen sehe. Dann wird abgetaut und auch gleich mal gründlich gereinigt. Jetzt habe ich aber gelesen, dass es ganz wichtig sei, den Kühlschrank in regelmäßigen Abständen abzutauen, denn dadurch würde man Strom sparen. Macht ihr das in regelmäßigen Abständen und vielleicht sogar nach einem Plan oder auch spontan und rein nach Gefühl?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1061 » Talkpoints: 659,91 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich taue meinen Kühlschrank ehrlich gesagt immer dann ab, wenn die Eisschicht im Gefrierfach zu dick wird. Wobei es ungünstig ist, wenn man das Eis zu mächtig werden lässt, weil dann das Abtauen lange dauert und viel ablaufendes Wasser verursacht, was man zumindest bei meinem Modell selbst auffangen muss, und wenn man nicht aufpasst, fließen kleine Bäche auf den Boden. Daher sollte man nicht zu nachlässig sein beim Abtauen.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2474 » Talkpoints: 483,04 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich versuche es schon regelmäßig mal zu machen, aber oft ist es dann schon so, dass ich einfach nur noch reagiere. Es ist einfach so, dass man sich da viel vornimmt, aber dann denke ich nicht mehr so daran. Wobei da bei mir schon eine gewisse Regelmäßigkeit vorhanden ist. Das dauert ja aber auch immer eine ganze Weile bis man damit fertig ist und die Zeit hat man eben auch nicht immer. Zudem habe ich nicht gerade ein kleines Gefrierfach und das ist meistens auch gut gefüllt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42403 » Talkpoints: 76,27 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^