Kerzen immer bis zum Ende brennen lassen oder nicht?

vom 21.11.2021, 19:42 Uhr

Ich habe in meiner Wohnung sehr viele Kerzen und habe jetzt auch nach und nach endlich angefangen sie alle mal zu benutzen, damit sie nicht nur rumstehen und einstauben - abgesehen von einigen, die einfach zu schön sind, um sie zu benutzen beziehungsweise auch noch eine schöne Geschichte dahinter haben, sodass ich sie nicht “verbrauchen” möchte.

Jedoch stelle ich jetzt immer wieder fest, dass eine Kerze, vor allem in den letzten Zügen, nicht sonderlich ansehnlich ist, wenn schon ein gewisser Teil abgebrannt ist. Dementsprechend habe ich einige Kerzen gar nicht bis zum Ende verwendet, vor allem dann, wenn Besuch da war, weil man dann eben nur noch die unschönen Reste hatte und die Kerzen auch nicht den ganzen Abend durchgehalten haben. Wenn, dann habe ich sie nur für mich alleine verbraucht. Es ist ja auch doof, wenn die Kerze dann mitten beim Essen oder am Abend ausgeht und man dann erstmal eine neue suchen und anzünden muss - das ruiniert in meinen Augen gerne die Gemütlichkeit.

Wie macht ihr es mit euren Kerzen? Lasst ihr sie immer komplett bis zum Ende runterbrennen oder schmeißt ihr sie vorher weg, weil sie dann eben nicht mehr so ansehnlich sind? Oder ist euch das egal beziehungsweise macht ihr es vielleicht auch von der Kerze abhängig?

» Hufeisen » Beiträge: 5959 » Talkpoints: 9,14 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Wenn ich mir eine Kerze kaufe, dann möchte ich die doch auch nutzen und daher lasse ich sie schon bis zu Ende abbrennen und schmeiße sie nicht vorher weg. Ich finde das auch gar nicht so schlimm, dass das gegen Ende hin vielleicht nicht mehr ganz so schick aussieht. Ich finde das auch gar nicht so schlimm. Ich habe immer mehr als eine Kerze und wenn ich dann Angst habe, dass mir eine ausgeht, kann ich auch immer noch eine andere Kerze anmachen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45872 » Talkpoints: 4,32 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Es kommt auf die Form der Kerze an. Teelichter, Weihnachtsbaumkerzen oder schmale Kerzen, die auf einem nach oben gewölbten Gefäß gesteckt sind, lasse ich ganz abbrennen. Bei dicken Kerzen geht das nicht, weil sie ja nicht in ebener Form abbrennen, sondern innen stärker als außen, sodass außen immer ein Rand bleibt. Die Dicke der Kerze und die Form des Kerzenhalters bestimmt also bei mir, ob eine Kerze komplett abbrennt oder nicht.

» blümchen » Beiträge: 3381 » Talkpoints: 14,28 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^