Kauft ihr euch Konsolen direkt bei Markteinführung?

vom 03.04.2017, 20:46 Uhr

Meistens erscheinen ja die neuen Spielkonsolen der großen Firmen kurze Zeit hintereinander, dass die Gamer quasi die Wahl treffen müssen, welche Neuheit sie sich diesmal anschaffen wollen. Doch häufig ist der Markteinführungspreis sehr teuer und nicht jeder schlägt sofort zu. Im Gegenteil ist es sogar so, dass das Konsolengeschäft auch später noch mal Fahrt aufnehmen kann, wenn die Preise das erste mal runter gehen.

In der Regel passiert das ja nach dem Weihnachtsgeschäft. Nach meinen Beobachtungen sind die Konsolen meist da am günstigsten und man kann auch beobachten, dass viele andere sich dann die Konsole ihrer Wahl zulegen.

Haltet ihr das ähnlich? Oder seht ihr einen Vorteil darin, mit zu den ersten zu gehören, die die Konsole haben? Und wenn ja, welcher Vorteil wäre das. Ist es unbedingt ein Vorteil, die Konsole früh zu kaufen? Wenn man das tut, hat man ja bis zur nächsten Konsole nichts, worauf man sich "freuen" kann.

Und hält euch der Markteinführunfspreis nicht davon ab? Häufig kann die Konsole ja nur ein paar Monate später für 20%-30% günstiger erworben werden.

» Mr. Law » Beiträge: 365 » Talkpoints: 25,43 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Gerade am Anfang haben die Konsolen auch immer noch so kleine Anfangsmacken und deswegen warte ich auch immer noch ein bisschen bis diese verbessert wurden und dann kaufe ich mir die Konsole, wenn es mehr Spiele gibt und die Konsole auch günstiger geworden ist. Am Anfang sind die Preise meiner Meinung nach viel zu hoch und die Angebote einfach zu schlecht, da macht mir das Warten absolut nichts aus.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45744 » Talkpoints: 40,91 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Nur, wenn ich die Konsole wirklich unbedingt haben möchte und sie einen großen Unterschied zum Vorgänger darstellt, durch den ich von Anfang an dabei sein möchte. Das war bislang nur beim Erscheinen der PS3 der Fall. Zu Beginn ist der Preis bei den meisten Konsolen einfach zu hoch und noch nicht alle Macken wurden ausgemerzt. Darum warte ich in der Regel ein paar Monate, falls es nicht zufällig einen Titel gibt, der mich reizt.

» Schneeblume » Beiträge: 3095 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich finde dass kommt sehr darauf an, dass ist eine sehr gute Frage. Bei mir kommt es ganz darauf an. Ist es eine Konsole, die gleich zur Ankündigung, große Erwartungen an mich gestellt hat? Bei mir war es in den letzten Jahren hauptsächlich so, dass ich mir immer die neuste Nintendo Konsole geholt habe. Wenn jetzt aber eine neue PlayStation oder XBOX rauskommt, bleibe ich erstmal dabei dass ich mir Videos und Reviews zu der jeweiligen Konsole anschaue, und sie dann nach ein paar Monate bei einer Aktion mit Rabatt oder ähnlichem kaufe. Dass macht sehr viel Sinn daher solch gehypte Konsolen am Anfang sehr gefragt und meist auch ausverkauft ist und dann nur zu Traumpreisen auf eBay zu ersteigern ist.

» silasbeb » Beiträge: 118 » Talkpoints: 32,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich kaufe Konsolen nie direkt nach Markteinführung. Gerade am Anfang haben fast alle Konsolen immer noch sogenannte Kinderkrankheiten. Das ist wie bei Handys, da funktioniert dann auch oft nicht alles richtig. Von daher mache ich es bei Konsolen auch so. Außerdem sind sie am Anfang auch immer noch recht teuer, da kann man auch noch zwei drei Monate warten und zahlt dann 50 Euro weniger.

» Kobe » Beiträge: 472 » Talkpoints: 72,02 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Kobe hat geschrieben:Ich kaufe Konsolen nie direkt nach Markteinführung. Gerade am Anfang haben fast alle Konsolen immer noch sogenannte Kinderkrankheiten.

Ich sehe das genauso. Gerade bei Luxusgütern, die man nicht dringend im Alltag braucht und wo man auch warten kann mit dem Kauf, warte ich immer noch etwas ab. Eben so lange, bis die ganzen Kinderkrankheiten raus sind und man auch eine deutliche Preisreduzierung verzeichnen kann. Gerade in Bezug auf Smartphones, Kameras, Tablets, Notebooks und dergleichen (Konsolen natürlich auch) mache ich das sogar immer so, dass ich eben warte, bis das Nachfolgermodell veröffentlicht wird und dann schnappe ich mir eben mein Objekt der Begierde. :D

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33305 » Talkpoints: -0,78 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Ich stehe total auf Konsolen, muss diese aber nicht unbedingt immer direkt bei der Markteinführung haben. Bisher war ich da noch nie so extrem scharf auf eine Konsole, dass ich sie unbedingt gleich haben musste, nachdem sie erschienen ist. Ich kann mich da eigentlich immer ganz gut gedulden und mir ist es im Prinzip egal, ob ich sie nun einige Monate später habe oder nicht.

Ich finde es auch deutlich geschickter einige Monate zu warten, da die Preise dann normalerweise noch einmal drastisch sinken in dieser Zeit. Mir ist es lieber, mit dem Kauf etwas zu warten und einiges an Geld zu sparen, anstatt so eine Konsole sofort haben zu müssen. Anfangs gibt es da ja ohnehin auch noch nicht so viele Spiele, so dass das ohnehin nicht so spannend für mich ist.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34336 » Talkpoints: 0,15 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ich kaufe nicht gerne sofort die Konsolen, weil oftmals noch kleinere Fehler kommen und der Preis der neueren Konsolen unverschämt teuer ist. Das kann auch wirklich in den Geldbeutel gehen und da ich noch Sammlerin bin, tut das weh und ich gebe mich nicht nur mit einer Konsole einer Reihe, aus Sammlergründen, Zockgründen und späteren Verkaufsgründen zufrieden. Ich kaufe mir jedoch erst nach wenigen Monaten eine Konsole und später im Schnäppchen auch mal mehr, wenn ich dadurch am Ende ein Gewinn erzielen kann.

Da ich eine Zockerin bin, die noch mit Commodore 64 begonnen hat weiß ich, dass die Wertsteigerung anhand der Verpackung, Neuwertigkeit und andere Punkte steigt, sodass ich bei Schnäppchen schnell zugreifen, die unbenutzt einlagere und gut ist. Ich will ja auch etwas für schlechte Zeiten haben, was sicherlich verständlich ist oder?

Ich warte daher zurecht immer um die 1-4 Monate, ehe ich zugreife. Selten, dass ich es nicht halten kann und früher abgreifen muss. Schon meist nach den ersten 7 Monaten kommen Preissenkungen und dann geht es ja über Weihnachtstage noch besser. Deswegen ist das noch geiler, wenn die rechtzeitig rauskommen, sodass noch Weihnachten im Schnäppchenbereich super gut ankommen würde.

Ich würde auch immer anraten, einige Tage und Monate am besten zu warten, auch wenn es schwer fällt, um die Konsolen dann abzugreifen. Dann kann man noch etwas sparen und das dürfte sicherlich den meisten gut im Geldbeutel tun.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 5842 » Talkpoints: 12,27 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ich kaufe Konsolen meistens nicht direkt bei Markteinführung, weil sie einfach meistens noch ziemlich teuer sind. Meistens kommen sie ja auch um die Vorweihnachtszeit auf den Markt und sind bis nach Weihnachten recht teuer und danach sinken die Preise oder es gibt Bundle-Packs. Da schlage ich dann schon gerne zu und hole mir so einen Pack und vielleicht noch ein Spiel, das mich gerade interessiert.

Ich mag Konsolen, aber ich habe mir irgendwann abgewöhnt, immer die neuesten Konsolen sofort zu kaufen. In meiner Jugend war es so, dass ich den Super Nintendo und auch den Gameboy Advance sowie den GameCube direkt nach Markteinführung bekommen habe. Als ich älter wurde, habe ich mich dann auch für die älteren Konsolen interessiert und so kam ich dann auch darauf, dass ich neue Konsolen nicht sofort benötige.

Die Macken haben alle Konsolen und das nicht nur bei Markteinführung. Viele Macken werden auch erst im Nachhinein durch Updates behoben, wie zum Beispiel bei der Nintendo Switch. Da war es aber damals auch so, dass die erste Charge, die auf den Markt kam, gewisse Features nicht hatte, die der Nachfolger dann hatte.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11824 » Talkpoints: 53,36 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Zuerst muss ich zugeben, dass ich überhaupt keine Ahnung von der Materie habe. Ich weiß gar nicht, warum man überhaupt eine Konsole braucht und die Spiele nicht auf einem PC spielt, der die nötige Rechenleistung für so was hat. Meine Kinder haben immer alles auf dem Computer gespielt und sie waren Profis.

Einer hat sogar an einer e-Sport-Weltmeisterschaft teilgenommen, ein anderer hat ein Addon für WoW geschrieben und das Spiel auch exzessiv gespielt. Auf einer Konsole hätte man ein Addon wahrscheinlich nicht programmieren können, vermute ich zumindest. Außer einem Gameboy hatten wir nie eine Konsole, falls man einen Gameboy überhaupt zu Konsolen zählt.

Wenn ich aber unbedingt eine Konsole haben wollen würde, dann würde ich wie bei anderen Geräten, die immer wieder neu auf den Markt kommen, etwas abwarten, bis sie günstiger sind und Kinderkrankheiten, die es laut meinen Vorrednern anscheinend gibt, überwunden sind.

» blümchen » Beiträge: 3259 » Talkpoints: 34,54 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^