Kann ABBA-Album "Voyage" an alte Zeiten anknüpfen?

vom 06.11.2021, 03:21 Uhr

Nach knapp 40 Jahren hat die schwedische Popgruppe ABBA ihr neues Album "Voyage" veröffentlicht. Seit Freitagnacht ist dieses sowohl online aber auch klassisch auf CD und sogar als Vinyl und Kassette erhältlich.

Für die Schweden Ü70 ist es das 9. Studioalbum, das erste seit einer Auszeit Ende 1982. Bekannt wurde ABBA mit Welthits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „SOS“ und „Dancing Queen“. Das neue Album enthält drei vorab veröffentlichten Lieder namens „I Still Have Faith In You“, „Don’t Shut Me Down“ und „Just A Notion“ und sieben weitere Songs.

Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid „Frida“ Lyngstad gehören natürlich zu einer ganz anderen Generation als die heutigen Pop-Stars wie Ed Sheeran, Adele, Taylor Swift oder Justin Bieber. Ich denke trotzdem, sie haben auch heutzutage noch ihre Fan-Gemeinde und ihre Musik wird ihre Abnehmer finden.

Habt ihr bereits in das Album "Voyage" reinhören können bzw. die vorab veröffentlichten Lieder gehört? Denkt ihr die Musik findet auch heute noch Anklang bzw. spiegelt den typischen ABBA-Stil von früher wieder? Wie gefällt euch das Album allgemein?

» EngelmitHerz » Beiträge: 2995 » Talkpoints: 64,69 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich kann mir nicht vorstellen, dass Abba heute noch so viel Anklang finden wird, vor allem auch, weil die Personen, die damals die Musik gehört haben, mittlerweile schon älter sind. Mein Vater war damals beispielsweise ein großer Abba Fan und hat von der Neuauflage erst durch mich etwas mitbekommen.

» Wunschkonzert » Beiträge: 7076 » Talkpoints: 216,84 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Nun, Wunschkonzert, das Album liegt auf Platz 1 der deutschen Charts und eine Single darauf auf 10. Nachfrage scheint also durchaus zu bestehen. Ich bin kein Fan, aber in den letzten Jahrzehnten bin ich ausreichend mit Abba berieselt worden, um zu wissen, wie die klingen. Ich habe das Album aus Interesse mal angespielt und das klingt, als hätten die einfach weitergemacht. Von der Pause ist nicht zu spüren und die Stimmen der Damen klingen immer noch erstaunlich jugendlich, kraftvoll und mit dem gewohnt großen Umfang.

» cooper75 » Beiträge: 12522 » Talkpoints: 333,22 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ich bin ein großer ABBA-Fan und bin gewissermaßen mit der Band "aufgewachsen", auch wenn sie schon nicht mehr aktiv war, als ich zur Welt kam. Meine Eltern hatten aber einige Alben, und diese waren somit die ersten CDs, die ich regelmäßiger gehört habe. So habe ich Gefallen an der Musik gefunden und kann bis heute einen Großteil der Songs auswendig mit trällern.

Entsprechend groß war meine Freude, als das neue Album angekündigt und veröffentlicht wurde. Seit Jahren war es das erste Mal, dass ich zum Release Datum in den Laden gegangen bin, um die CD noch am ersten Tag zu kaufen. Im Vorfeld haben mich die Singles "Don't Shut Me Down" und "Just A Notion" schon ziemlich begeistert, wohingegen ich "I Still Have Faith In You" nicht allzu ansprechend und irgendwie langweilig fand.

In meinen Augen ist das neue Werk definitiv ein würdiger Nachfolger, und ich finde es fantastisch, wie die Band nach so langer Zeit ihrem ganz individuellen Stil treu geblieben ist. Man könnte meinen, die vier seien in einer Kryokapsel eingefroren und 40 Jahre später wieder aufgetaut worden. Beim Hören wecken die Lieder sofort Nostalgiegefühle und berühren dadurch auf jeden Fall. Die Mega-Ohrwürmer waren beim ersten Durchhören für mich zwar eher nicht dabei, aber man kann auch schwer erwarten, dass ein brandneuer Song gleich gut ins Ohr geht wie ein Welthit, den man schon zigtausend mal gehört und verinnerlicht hat.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8381 » Talkpoints: 966,26 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Auch wenn die Band eigentlich vor meiner Zeit ihre erfolgreichste Zeit hatte, ist es trotzdem so, dass ich die Musik schon immer gemocht habe. So habe ich mich dann auch sehr gefreut, dass ABBA ein neues Album herausgebracht hat und es mir direkt gekauft, nachdem es erschienen ist. Die Lieder darauf gefallen mir auch alle sehr gut. Die Lieder haben für mich schon noch den typischen Stil der ABBA-Musik von früher.

» Barbara Ann » Beiträge: 28718 » Talkpoints: 32,77 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^