Job annehmen, den man sich nicht zutraut, eine gute Idee?

vom 20.09.2020, 13:26 Uhr

In anderen Beiträgen habe ich bereits erwähnt, dass ich mit meiner Anstellung unzufrieden bin und mich neu orientiere. Ich hatte kürzlich ein Gespräch, bei dem ich eventuell eine Chance auf eine Anstellung hätte. Jedoch wäre ich dann Quereinsteiger und mein Wissen aus dem Studium und bisherigen Jobs bringt mich auf der Position nicht weiter.

Die Stelle ist gut bezahlt, was mich auf jeden Fall lockt, aber ich müsste zu großen Teilen im Vertrieb arbeiten und habe bisher keine Ahnung, ob ich dafür überhaupt geschaffen bin. Natürlich ist das mit großen Risiken verbunden. Ich müsste in eine andere Stadt ziehen, mich um eine Wohnung kümmern und wenn ich in der Probezeit entlassen werde, stehe ich dumm da. Die Mieten in meiner Wunschstadt sind so hoch, dass das Jobcenter wahrscheinlich nicht bei jeder Wohnung die Miete übernehmen würde.

Seid ihr schon mal ein Risiko eingegangen bei einer neuen Stelle? Habt ihr damit gute oder schlecht Erfahrungen gemacht?

» Cappuccino » Beiträge: 3826 » Talkpoints: 11,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Sind wir mal ehrlich, eine Garantie gibt es im Leben nie, bei den Dingen, die man anfängt. Arbeit finden kannst du sicherlich im Übergang auch woanders, falls es nicht klappen sollte, daher mach dir doch nicht so einen Stress und versuche es einfach. Man muss die Dinge auch mal positiv sehen, du kannst eine andere Stadt kennenlernen und in ein anderes Leben starten, das ist doch gut, also ich würde es wagen, da du dich sonst immer fragen würdest, wie es wohl gekommen wäre.

Ich habe auch schon Jobs gemacht, von denen ich eigentlich keine Ahnung hatte. Jeder fängt aber mal an und kein Mensch ist perfekt, daher war das nie ein Problem. Zur Not bekommt man sich immer irgendwie finanziert, wenn man alles machen würde. Ich wäre mir dann eben auch nicht zu fein putzen zu gehen oder solche Sachen und mit der Einstellung kann man so etwas dann schon wagen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42799 » Talkpoints: 75,12 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^