Interessante Erkenntnisse bei "Wer weiß denn sowas"

vom 23.01.2022, 09:18 Uhr

Ich schaue mir sehr gerne die Sendung "Wer weiß denn sowas" an. Es ist die einzige Quizsendung, die ich gucke. Als die Kinder noch klein waren, haben wir immer zusammen "Wer wird Millionär" geschaut, aber das interessiert mich nicht mehr. Ich mag Günther Jauch nicht so besonders.

In einer der letzten Sendung habe ich mal wieder etwas Interessantes erfahren, nämlich dass es im neunzehnten Jahrhundert in vielen Kreisen üblich war, die Nacht in zwei Schlafphasen aufzuteilen. Man schlief ungefähr vier Stunden, dann war man zwei bis drei Stunden wach und betete zum Beispiel und dann schlief man wieder ungefähr vier Stunden. So ganz kann ich mir das noch nicht vorstellen und werde wohl mal genauer recherchieren.

Die Haushaltstipps finde ich auch oft sehr gut, zum Beispiel, dass man die Dunstabzugshaube einfach mit Speiseöl reinigen kann, oder wie man Risse im Käsekuchen vermeidet. Auch den Tipp, dass man eine Korkscheibe als Dochtersatz in einer Kerze nehmen kann, habe ich schon verwendet.

Kennt ihr die Sendung "Wer weiß denn sowas"? Welche interessanten Erkenntnisse habt ihr dadurch schon gewonnen? Welche Kategorien auf der Wand findet ihr besonders spannend?

» blümchen » Beiträge: 4100 » Talkpoints: 13,95 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich liebe diese Quizsendung! Allerdings liebe ich generell viele Quizsendungen, denn mich fasziniert irgendwie auch dieses ganze unnütze Wissen bzw. ob ich es eventuell weiß oder mir herleiten kann. Wirkliche Erkenntnisse, die ich auch so im normalen Alltag verwerten kann, finde ich allerdings nur wenige. Die befinden sich dann oft im Bereich Einspruch oder Straßenverkehr.

Bei Einspruch geht es oft um Mietrecht. Da habe ich beispielsweise letztens erfahren, dass wir für den Sichtschutz, den wir an unserem Balkon angebracht haben, eigentlich den Vermieter hätten fragen müssen, da der Sichtschutz deutlich über das Geländer herausragt und uns vor allem vor den neugierigen Blicken der Nachbarn schützen soll. Aber unseren Vermieter interessieren solche Dinge glücklicherweise ohnehin nicht.

» SonjaB » Beiträge: 2529 » Talkpoints: 48,54 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^