In welchen Situationen könnt ihr nur schwer locker lassen?

vom 18.04.2019, 09:51 Uhr

Manche Menschen können ja nur sehr schwer locker lassen, wenn es um Geschenke geht - ein Expartner von mir wollte immer unbedingt wissen, was ich ihm zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken würde. Er konnte sich da einfach nicht gedulden und hat die ganze Zeit versucht aus mir herauszukitzeln, worum es sich dabei handeln würde. Das konnte ich nie nachvollziehen, da man sich ja dadurch selbst die Überraschung versaut. Außerdem finde ich so etwas auch extrem kindisch.

Gibt es irgendwelche Situationen, bei denen ihr nicht locker lassen könnt? Ich finde es beispielsweise schlimm, wenn ich merke, dass mir jemand etwas verheimlicht und die Person das quasi auch zugibt, einem aber dennoch nicht sagen möchte, was Sache ist. Da fällt es mir schwer, locker zu lassen.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31274 » Talkpoints: 216,77 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Ich bin sehr neugierig und wissensdurstig und wenn etwas mein Interesse geweckt hat, dann beschäftige ich mich so lange damit, bis ich alles weiß bis ins kleinste Detail. Das ist sehr nützlich, wenn es um Fachwissen geht und man wie ich früher für Prüfungen lernen muss. Auf diese Weise lernt man aber auch gewisse Zusammenhänge und versteht Sachverhalte besser.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 31852 » Talkpoints: 2,00 » Auszeichnung für 31000 Beiträge


Ich kann bei einer Diskussion nur schwer locker lassen, wenn es um etwas geht, bei dem ich mich gut auskenne und genau weiß, worüber ich rede und dann jemand sagt, dass das nicht stimmt. Dann lasse ich oft so lange nicht locker, bis ich es beweisen kann, dass ich recht habe. Das nervt mich dann schon selber, dass ich nicht einfach entspannt darüber hinwegsehen kann, aber so bin ich dann eben, dass ich nicht gut lockerlassen kann.

» Barbara Ann » Beiträge: 27038 » Talkpoints: 23,88 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Wenn ich weiß, dass ich recht habe, was Fakten angeht, bringe ich es einfach nicht über mich zu sagen: Du hast recht und ich habe meine Ruhe, wie es so schön heißt. Da muss ich kritisieren und beharren, komme was da wolle.

"Geheimnisse" interessieren mich herzlich wenig, und auch Geschenke und Überraschungen konnte ich schon als Kind mehr oder weniger locker aussitzen, aber wenn jemand objektiv nachweisbaren Blödsinn erzählt, steigt bei mir der Blutdruck. Damit mache ich mir zwar nicht unbedingt immer Freunde, aber ich kann dann einfach nicht die Klappe halten.

Wenn ein Sachverhalt für mich logisch ist und/oder allgemein anerkannt, und zwar von klügeren Leuten als ich, habe ich keine Geduld für alternative Fakten, Verschwörungstheorien und die immer wiederkehrenden angstbesetzten Vorurteile, die sich gegen jede Statistik und objektive Wahrnehmung durchsetzen.

» Gerbera » Beiträge: 7786 » Talkpoints: 4,08 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Bei mir kommt es immer darauf an . Grade bei Sachen mit Geburtstagsgeschenken finde ich es sehr anstrengend, wenn die Leute dann nicht locker lassen und immer genau wissen wollen, was sie bekommen. Das sage ich ihnen natürlich nicht und ich finde es sehr anstrengend, wenn sie dann trotzdem immer weiter nachfragen. Das Geschenk soll ja schließlich eine Überraschung sein und ich denke, dass es viel kaputt machen würde, wenn man dann schon vorher verrät, was es gibt - dann kann man es ja auch gleich lassen.

Ansonsten habe ich aber auch so meine Sachen, wo ich nicht locker lassen will. Grade, wenn mir mein Gefühl sagt, dass in irgendeiner Beziehung etwas nicht stimmt, dann kann ich nicht locker lassen und gehe der Sache so lange auf den Grund, bis ich das Problem heraus gefunden habe und weiß, wo es liegt, da es mich sonst nicht los lässt. Auch, was Sachen von meinen Ponys angeht, also wo es um ihre Gesundheit oder ähnliches geht, kann ich mich nicht beherrschen da ruhig zu bleiben.

» Hufeisen » Beiträge: 5178 » Talkpoints: 64,08 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^