In Musik Tiergeräusche im Hintergrund einbauen?

vom 03.04.2018, 05:30 Uhr

Mein Partner ist vor kurzem auf ein ausländisches Lied aufmerksam geworden, das schon älter ist und das ich vor Jahren sehr gerne gehört habe. Dabei wurde mir erst wieder bewusst, warum dieses Lied anders ist als alle anderen Lieder, die ich kenne. Dort war es nämlich so, dass Tiergeräusche im Hintergrund eingespielt worden sind von Zeit zu Zeit, genauer gesagt ein Ruf eines Greifvogels.

Ich kenne ehrlich gesagt kein anderes Lied, egal aus welchem Land, wo Tiergeräusche im Hintergrund eingeblendet werden. Was haltet ihr persönlich von Tiergeräuschen bei Musik? Welche Songs kennt ihr, wo dies der Fall ist und welche Tiergeräusche werden dort eingeflochten?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25091 » Talkpoints: 2,36 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Gibt es nicht ein Lied von Rednex, bei dem auch Tiergeräusche im Hintergrund zu hören waren? Da gab es einen Song, der ein bisschen indianisch gehalten war und ich meine, dass man dabei auch einen Greifvogel hörte.

Auch bei einem Dschungellied waren Tierstimmen im Hintergrund zu hören. Allerdings weiß ich den Titel leider nicht mehr. Aber ich denke schon, dass es eher selten vorkommt, dass solche Geräusche von Tieren in Musik eingebaut werden. Bei dem Lied " Who let the Dogs out" hört man auch zu Anfang des Musikvideos Hunde bellen. Aber das sind eigentlich auch schon die Lieder, die mir dazu einfallen.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28376 » Talkpoints: 1,08 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Zurück zu Musik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^