In Geschäft einkaufen wollen, weil Promi dort war?

vom 12.01.2016, 09:41 Uhr

Eine Bekannte von mir ist derzeit in Paris und geht dort auch sehr viel shoppen, da ihr die Mode dort sehr gut gefällt. Mir ist dabei aufgefallen, dass sie viele Läden nicht nach dem Sortiment auswählt, sondern danach wer dort schon alles eingekauft hat.

So hat sie mir neulich ganz stolz berichtet, dass sie ein Top aus einem Laden hat, in dem auch schon mal Beyonce eingekauft hat. Auch über andere Promis hat sie berichtet. Ich finde das nicht besonders spektakulär und fand es ein wenig merkwürdig, dass sie unbedingt Kleidung aus diesen Geschäften haben wollte.

Wie seht ihr das? Würdet ihr auch unbedingt in einem Laden einkaufen wollen, nur weil ihr gehört habt das ein Promi dort bereits mal eingekauft hat und der Laden damit möglicherweise auch Werbung macht? Würdet ihr dort was kaufen, selbst wenn es euch eigentlich zu teuer ist?

» Crispin » Beiträge: 14936 » Talkpoints: 6,93 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Selbstverständlich wäre es mir egal, ob ein Promi in einem solchen Laden bereits eingekauft hat oder nicht. Das Verhalten deiner Freundin hört sich eher so an, als würde sie damit angeben wollen. Mir erschließt sich nur nicht ganz, was daran dazu taugen würde, damit angeben zu können.

Ich sage ja auch nicht: "Ich habe gerade ein Glas Wasser getrunken. Gerade hast Ashton Kutcher geschrieben, dass er auch ein Glas Wasser getrunken hat", und fühle mich danach toll. Stattdessen würde ich mich grenzenlos bescheuert fühlen, würde ich so eine Aussage machen.

Benutzeravatar

» TamiBami » Beiträge: 2166 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Mir ist das auch so ziemlich egal, wer wo eingekauft hat und warum und was er gekauft hat und ob er dabei geatmet oder eine Pause braucht. Das Leben geht auch ohne diese Informationen weiter und ich verstehe diese Groupies nicht, die ohne "Stalking" bzw. "Pilgertourismus" nicht leben können und die dann überall dahin fahren, wo der Promi gewesen ist und alles anfassen, was er angefasst haben könnte. Haben solche Menschen kein eigenes Leben?

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Da ich absolut nichts davon habe, dass eine bestimmte Person diesen Laden auch schon mal betreten hat, halte ich auch nichts davon. Nur weil Star A dieses Geschäft besucht, macht das die Kleidung darin nicht besser.

Das ist wie mit den Restaurants, die mit ihren prominenten Gästen werben. Als wenn diese auf den Koch und dessen Kochkünste Einflüsse hätten. Nur weil Promi X gerne dort ist, muss es mir nicht auch schmecken.

Ich finde auch diese Pilgerfahrten total affig. Karten mit den Häuser der Promis. Man fährt von Villa zu Villa und steht völlig begeistert vor verschlossenem Tor und sieht - nichts. Super!

Benutzeravatar

» Sonty » Beiträge: 2006 » Talkpoints: 21,17 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Mir ist es ehrlich gesagt völlig egal, wer in welchem Geschäft einkauft. Mich interessieren Stars nicht so besonders und mir ist es ziemlich egal, wo sie letztendlich einkaufen. Immerhin sind es ja auch nur Menschen und es ist doch nur logisch, dass Stars auch in normalen Geschäften einkaufen. Das ist für mich aber noch lange kein Grund, um ebenfalls direkt in die Geschäfte zu stürmen. Davon habe ich ja nichts, zumal ich die Stars ja dann nicht einmal sehe, wenn ich nicht dann dort einkaufen gehe, wenn sie auch dort sind.

Wenn ich in einem Geschäft einkaufe, dann deshalb, weil ich etwas brauche oder weil mir die Sachen dort gefallen. Mir ist es egal, wer dort zuvor schon alles eingekauft hat und ich informiere mich da auch nicht. Immerhin kann ich doch ohnehin nicht herausfinden, wer dort alles eingekauft hat. Das wird doch auch nicht alles so genau dokumentiert.

Nur weil man etwas in einem Geschäft kauft, in dem schon ein Star etwas gekauft hat, ist man diesem doch auch nicht näher. Ich verstehe daher nicht, was das für einen Sinn haben soll. Wenn einem die Sachen gefallen, ist das ja in Ordnung, sonst finde ich das aber blödsinnig. So verfallen bin ich nun keinem Star, dass ich alles haben will, was er auch hat und dass ich überall einkaufen will, wo er auch einkaufen war.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29043 » Talkpoints: 137,86 » Auszeichnung für 29000 Beiträge


Ich finde so etwas ziemlich merkwürdig, wenn ich ehrlich bin. Ich möchte in einem Geschäft dann etwas kaufen, wenn ich daraus etwas brauche oder haben möchte. Einen anderen Grund gibt es dafür nicht und mir ist es auch total egal, wer in dem Geschäft schon eingekauft hat. Ich fände es auch eher komisch, wenn ein Geschäft wirklich Werbung damit macht, dass dort bereits ein Promi eingekauft hat.

» Barbara Ann » Beiträge: 24503 » Talkpoints: 98,31 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Dazu müsste man erst mal mit den Einkaufsgewohnheiten der Prominenten vertraut sein, was ich nicht bin. Selbst wenn ich beim Frisör oder Arzt mal eine Klatschzeitschrift durchblättere und sehe, dass Prominenter XY irgendwo einkaufen war merke ich mir doch nicht den Laden, da habe ich wirklich besseres zu tun.

Da viele Prominente einen komischen Geschmack haben oder ihre Kleidung eh gestellt bekommen, ist das für mich auch kein Qualitätssiegel wenn irgendwer in einem Geschäft eingekauft hat.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 20332 » Talkpoints: 12,61 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Cloudy24 hat geschrieben:Dazu müsste man erst mal mit den Einkaufsgewohnheiten der Prominenten vertraut sein, was ich nicht bin.

Das sehe ich auch so. Ich habe nie verstanden, was so spannend daran sein soll, wo Promi X die Unterwäsche kauft, den Döner gegessen, die Bahn genommen oder spazieren gewesen ist. Nicht zu vergessen wo Promi Y beim Friseur war und sich die Maniküre immer machen lässt und der Privatschneider von Promi Z. Mich juckt so etwas nicht die Bohne.

Sicherlich finde ich auch einige Musiker toll, aber da interessiert mich nur, wann welches Album herausgekommen ist und ob mir die Lieder gefallen, aber nicht das ganze drumherum um den Musiker an sich, der mit der Arbeitsleistung und Musik so gar nichts zu tun hat.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19888 » Talkpoints: 0,67 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Promis sind doch auch nur Menschen und da wäre es mir egal, ob diese zuvor in irgendeinem Geschäft eingekauft haben. Wenn mir das Sortiment nicht zusagt oder zu teuer ist, würde ich dort nichts kaufen. Was bringt es denn, wenn ich mir dort etwas kaufe, nur damit ich sagen kann, dass ich den Artikel aus dem Laden habe, in dem schon der Promi XY eingekauft hat? Das ist in meinen Augen irgendwie Blödsinn und man möchte sich doch nur damit wichtig machen. Mir wäre es wichtiger, dass mir der Artikel gefällt und bei Kleidung auch gut steht.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 27010 » Talkpoints: 8,21 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zurück zu Shopping

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^