Immer den gleichen Geschenkwunsch haben?

vom 17.04.2018, 08:40 Uhr

Ich kenne jemanden, der sich eigentlich zu sämtlichen Gelegenheiten immer nur einen Gutschein von einem bestimmten Onlineshop wünscht. Er meint, dass dort die Auswahl groß ist und er immer etwas dort finden würde, was er gerne hätte und gebrauchen könnte.

So fragen Familie und Freunde eigentlich auch schon nicht mehr was er sich zum Geburtstag, Weihnachten oder sonst wann wünscht, sondern kaufen ihm gleich diesen Gutschein. Ich muss sagen, dass ich das völlig in Ordnung finde, denn immerhin möchte man der Person eine Freude machen und wenn diese sich nun mal immer über das gleiche Geschenk freut, warum also nicht?

Kennt ihr jemanden, der immer den gleichen Geschenkwunsch hat? Ist das vielleicht sogar bei euch selbst der Fall? Würdet ihr diesem Wunsch dann auch immer nachkommen? Oder findet ihr es irgendwie unpassend, wenn jemand immer nur einen bestimmten Geschenkwunsch hat und sich dieser nie ändert? Ist das nicht sogar ein sehr einfaches Geschenk und praktisch, weil man so nicht lange überlegen muss?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32246 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Das ist doch bei Teenagern ganz oft so, dass diese sich eben Geld zu allen möglichen Anlässen wünschen, weil sie nicht unbedingt selbst arbeiten können oder dürfen und sich trotzdem verschiedene Sachen kaufen können wollen. Ich habe mir als Teenager auch immer Geld gewünscht, damit ich mir zum Beispiel ein Handy kaufen konnte. Wenn ich gesagt hätte, dass ich mir ein Handy wünsche hätte ich ein Handy bekommen, was mir aber vom Modell her nicht zugesagt hat. Da ist es doch besser, man entscheidet selbst, was man damit anfangen möchte.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Ich finde das nicht unbedingt ungewöhnlich. Viele Leute haben doch jedes Jahr zum Geburtstag oder zu Weihnachten immer den gleichen Wunsch. Manche wünschen sich immer wieder einen Gutschein für einen bestimmten Onlineshop und manche wünschen sich eben immer Bücher, ein Parfum oder etwas in der Art. Gerade Jugendliche wünschen sich ja auch ganz gerne Geld, um sich selbst kaufen zu können, was sie haben wollen.

Gerade ältere Menschen wünschen sich im Gegensatz dazu oft einfach "Zeit" in Form von gemeinsamen Unternehmungen, Restaurantbesuchen oder etwas in der Art. Ich finde es auch nicht langweilig, sich immer wieder das gleiche zu wünschen, vor allem nicht zum Geburtstag. Immerhin liegt da ja auch immer ein ganzes Jahr dazwischen und von daher ist genug Zeit verstrichen, um sich problemlos wieder das gleiche wünschen zu können.

Im Endeffekt muss das Geschenk ja auch nur demjenigen gefallen, für den das Geschenk gedacht ist. Und sofern eine Person absolut glücklich ist, jedes Jahr ein neues Buch oder einen Gutschein zu bekommen, dann ist das doch absolut in Ordnung. Auf diese Weise haben es ja die anderen, die das Geschenk besorgen, auch besonders einfach.

Ich äußere im Normalfall keine Wünsche von selbst aus. Wenn ich aber explizit gefragt werde, was verhältnismäßig eher selten vorkommt, dann schlage ich eigentlich immer wieder etwas anderes vor, je nachdem was ich in dem Moment gerade gebrauchen könnte oder gerne hätte.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34169 » Talkpoints: 2,05 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ich finde das absolut in Ordnung, weil ich es selber nicht anders mache. Ich habe viele Jahre einfach mal den größten Schrott geschenkt bekommen, egal was ich gesagt habe und seit dem ich mir immer einen Gutschein wünsche bekomme ich den und gut ist. Beide Seiten sind zufrieden und keiner ärgert sich mehr über eine sinnlose Geldausgabe.

Gerade mit einem Amazongutschein kann ich auch viel mehr anfangen als mit einem Beautygeschenkkorb oder was auch immer. Da gibt es so viele sinnlose Sachen und da nehme ich lieber den Gutschein und suche mir selber etwas aus. Zumal mir immer kein besonderes Geschenk einfällt, wenn mich jemand fragt und ich dann dort immer etwas finde.

Ich denke so geht es vielen Menschen und ich bin die Letzte, die das nicht verstehen würde, daher komme ich so einem Wunsch genauso nach wie bei jemanden, der sich nur Geld wünscht. So etwas verstehe ich viel eher als jemanden, der 10 Leuten die selbe Sache nennt, die er gerne haben wollen würde und sich dann wundert, dass er mehr als ein Mal dasselbe Geschenk bekommt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42545 » Talkpoints: 28,21 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Ich habe zwar an und für sich immer ein paar materielle und konkrete Wünsche, aber wenn mich Leute nach Ideen für Geschenke zum Geburtstag oder zu Weihnachten fragen, dann kann es schon mal vorkommen, dass ich mir dennoch irgendwelche Standard-Dauerbrenner wie Gutscheine für meine Lieblingsgeschäfte, Restaurants oder Cafés wünsche.

Das kann zum einen daran liegen, dass mir just in dem Moment einfach tatsächlich nichts anderes einfallen will, oder aber daran, dass die fragende Person sich auf dem Gebiet meiner Interessen nicht gut genug auskennt, um sehr spezifische Wünsche wie bestimmte Künstler- und Handarbeitsmaterialien zu finden. Auch sind einige meiner Wünsche einfach zu teuer, als dass ich sie jemandem guten Gewissens nennen würde. In solchen Fällen ist es dann doch immer hilfreich, sich auf eine Notlösung berufen zu können, um nicht am Ende irgendeinen unsinnigen Staubfänger überreicht zu bekommen.

Mich stört es ehrlich gesagt auch selber nicht, wenn ich mehrfach hintereinander das gleiche von einer Freundin oder einem Bekannten bekomme, solange es eben Dinge sind, die ich nutzen kann. Auch ich bin manchmal ganz dankbar, wenn mir andere Personen irgendeinen konkreten Wunsch nennen können, und hinterfrage es dann nicht, wenn es „mal wieder das gleiche“ ist.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7628 » Talkpoints: 977,87 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^