Hat wer Erfahrungen mit dem Tobii Eye Tracker 4C gemacht?

vom 19.01.2017, 12:30 Uhr

Beim Surfen habe ich heute den Tobii Eye Tracker 4C entdeckt. Der Tobii Eye Tracker ist eine kleine Leiste, ähnlich wie eine Webcam, welche man an den Monitor des Computers klebt und die dann die Augenbewegungen aufzeichnet.

Das Gerät soll dabei die Maus ersetzen und ist wohl sowas ähnliches wie eine VR-Brille. Man kann damit zum Beispiel bei Shootergames die Ansicht selber steuern, indem man den Kopf nach rechts oder links bewegt und so die Figur ebenfalls in diese Richtung schaut.

Einerseits finde ich das sehr spannend, aber der hohe Preis von doch rund zweihundert Euro schreckt mich ab. Hat jemand schon einmal dieses Gadget ausprobieren können und wie fühlt sich das an?

» Bascolo » Beiträge: 3557 » Talkpoints: 31,48 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



In einer Computerzeitschrift habe ich mal etwas über dieses Tobii Eye Tracker 4C System gelesen und war da aber nicht sonderlich begeistert davon. Man muss nämlich allmögliche Features dafür auf dem PC installieren und das hat mir schon mal gar nicht gefallen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine Augensteuerung eine Maussteuerung ersetzen soll und selbst wenn, dann stelle ich mir das schon sehr anstrengend vor. Ich finde so etwas jedenfalls nicht so spannend und möchte das auch nicht ausprobieren wollen.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3514 » Talkpoints: 7,78 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^